Cookie-Einstellungen
NBA

NBA Playoffs 2022: Alle Serien, Matchups, TV, Kalender, Termine, Livestream

Von SPOX
Die NBA Finals starten in der Nacht auf Freitag um 3 Uhr.

Die Golden State Warriors haben sich zum NBA-Champion 2022 gekrönt - zum insgesamt siebten Mal in der Franchise-Geschichte. SPOX liefert einen Überblick über den Weg der Dubs in die Finals und alle Playoff-Serien.

NBA Finals: Der Spielplan

(3) Golden State Warriors vs. (2) Boston Celtics 4-2

Die Warriors standen zum sechsten Mal in den Finals seit 2015, Boston dagegen erstmals seit 2010. Spiel 1 ging nach einem bemerkenswerten Comeback an die Gäste, in Spiel 2 schlugen Stephen Curry und die Dubs eindrucksvoll zurück.

Doch auch Boston gelang eine Antwort und trotzte in Spiel 3 einem Warriors-Comeback zur 2-1-Führung. In Spiel 4 war dann wieder Curry höchstpersönlich zur Stelle, bevor in Spiel 5 Andrew Wiggins die Dubs zur 3-2-Führung führte. In Spiel 6 in Boston machte dann Finals-MVP Curry den Deckel auf seinen vierten Titel mit den Warriors.

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
13. Juni3 UhrGolden State WarriorsBoston Celtics108:120
26. Juni2 UhrGolden State WarriorsBoston Celtics107:88
39. Juni3 UhrBoston CelticsGolden State Warriors116:100
411. Juni3 UhrBoston CelticsGolden State Warriors97:107
514. Juni3 UhrGolden State WarriorsBoston Celtics104:94
617. Juni3 UhrBoston CelticsGolden State Warriors90:103

NBA Playoffs: Die Matchups in der Eastern Conference

Die Conference Finals im Osten

(1) Miami Heat vs. (2) Boston Celtics 3-4

Miami schnappte sich Spiel 1, profitierte aber auch von den Ausfällen von Marcus Smart und Al Horford. Das Celtics-Duo kehrte in Spiel 2 zurück - und Boston rächte sich mit einem Blowout. In einer wilden dritten Partie schnappten sich wieder die Heat den Vorteil, bevor die Celtics eindrucksvoll zurückschlugen. Das erste Closeout Game verpatzten die Celtics jedoch, weil Jimmy Butler ein Career High aufstellte. In Miami führten die Celtics dann das komplette Spiel, hätten dieses aber beinahe noch aus der Hand gegeben.

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
118. Mai2.30 UhrMiami HeatBoston Celtics118:107
220. Mai2.30 UhrMiami HeatBoston Celtics102:127
322. Mai2.30 UhrBoston CelticsMiami Heat103:109
424. Mai2.30 UhrBoston CelticsMiami Heat102:82
526. Mai2.30 UhrMiami HeatBoston Celtics80:93
628. Mai2.30 UhrBoston CelticsMiami Heat103:111
730. Mai2.30 UhrMiami HeatBoston Celtics96:100

Die Conference Finals im Westen

(3) Golden State Warriors vs. (4) Dallas Mavericks 4-1

Die Warriors erwischten einen optimalen Start in die Serie und hielten mit beeindruckender Defense auch Luka Doncic in Schach. In Spiel 2 gelang den Warriors ein Monster-Comeback, auch das erste Spiel in Dallas ging dank Stephen Curry an Golden State. Den Sweep konnte Dallas durch einen Dreierregen und drei dominante Viertel in Spiel 4 verhindern, zwei Tage später war gegen die Warriors kein Kraut mehr gewachsen.

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
119. Mai3 UhrGolden State WarriorsDallas Mavericks112:87
221. Mai3 UhrGolden State WarriorsDallas Mavericks126:117
323. Mai3 UhrDallas MavericksGolden State Warriors100:109
425. Mai3 UhrDallas MavericksGolden State Warriors119:109
527. Mai3 UhrGolden State WarriorsDallas Mavericks120:110

Die Conference Semifinals im Osten

(1) Miami Heat vs. (4) Philadelphia 76ers 4-2

Ohne Joel Embiid gewann Miami die ersten beiden Spiele der Serie relativ deutlich. Mit der Rückkehr des MVP-Kandidaten gewann Philly zwei Spiele, doch Miami schlug zurück und stellte die Offense der Sixers in den letzten beiden Spielen komplett kalt. Vorne machte Jimmy Butler den Unterschied.

SpielDatumHeimAuswärtsErgebnis
13. MaiMiami HeatPhiladelphia 76ers106:92
25. MaiMiami HeatPhiladelphia 76ers119:103
37. MaiPhiladelphia 76ersMiami Heat99:79
49. MaiPhiladelphia 76ersMiami Heat116:108
511. MaiMiami HeatPhiladelphia 76ers120:85
613. MaiPhiladelphia 76ersMiami Heat90:99

(2) Boston Celtics vs. (3) Milwaukee Bucks (4-3)

Der Kracher zwischen Boston und Milwaukee hielt, was er versprach. Beide Teams spielten in den ersten beiden Spielen auf dem höchsten Niveau, vor allem in der Defense. In Spiel 5 gelang Milwaukee ein irres Comeback zur Serienführung - doch Jayson Tatum erzwang ein alles entscheidendes Spiel 7. Da machte dann Grant Williams mit einer Dreier-Show die nächste Runde für Boston klar.

SpielDatumHeimAuswärtsErgebnis
11. MaiBoston CelticsMilwaukee Bucks89:101
24. MaiBoston CelticsMilwaukee Bucks109:86
37. MaiMilwaukee BucksBoston Celtics103:101
410. MaiMilwaukee BucksBoston Celtics108:116
512. MaiBoston CelticsMilwaukee Bucks107:110
614. MaiMilwaukee BucksBoston Celtics95:108
715. MaiBoston CelticsMilwaukee Bucks109:81

Die Conference Semifinals im Westen

(1) Phoenix Suns vs. (4) Dallas Mavericks (3-4)

Phoenix hatte vor der Serie neun Partien am Stück gegen die Mavs gewonnen, das setzte sich auch in den ersten beiden Spielen fort. Die Mavs konnten die Serie im Anschluss ausgleichen, doch in Spiel 5 legte nun wieder der Favorit vor. Dallas zeigte sich unbeeindruckt, glich die Serie aus und nahm den Top-Seed in Spiel 7 dann komplett auseinander.

SpielDatumHeimAuswärtsErgebnis
13. MaiPhoenix SunsDallas Mavericks121:114
25. MaiPhoenix SunsDallas Mavericks129:109
37. MaiDallas MavericksPhoenix Suns103:94
48. MaiDallas MavericksPhoenix Suns111:101
511. MaiPhoenix SunsDallas Mavericks110:80
613. MaiDallas MavericksPhoenix Suns113:86
716. MaiPhoenix SunsDallas Mavericks90:123

(2) Memphis Grizzlies vs. (3) Golden State Warriors 2-4

Die Warriors hatten zunächst ihre Probleme mit Ja Morant, der sich spät in Spiel 3 verletzte. Ein knapper Heimsieg, danach eine blamable Vorstellung in Game 5. Am Ende rissen sich die Dubs aber zusammen und schnappten sich mit einem furiosen Schlussviertel in Spiel 6 die Serie.

SpielDatumHeimAuswärtsErgebnis
11. MaiMemphis GrizzliesGolden State Warriors116:117
24. MaiMemphis GrizzliesGolden State Warriors106:101
38. MaiGolden State WarriorsMemphis Grizzlies142:112
410. MaiGolden State WarriorsMemphis Grizzlies101:98
512. MaiMemphis GrizzliesGolden State Warriors134:95
614. MaiGolden State WarriorsMemphis Grizzlies110:96

NBA Playoffs: Die erste Runde der Eastern Conference

(1) Miami Heat vs. (8) Atlanta Hawks 4-1

SpielDatumHeimAuswärtsErgebnis
117. AprilMiami HeatAtlanta Hawks115:91
220. AprilMiami HeatAtlanta Hawks115:105
323. AprilAtlanta HawksMiami Heat111:110
425. AprilAtlanta HawksMiami Heat83:110
527. AprilMiami HeatAtlanta Hawks97:94

(2) Boston Celtics vs. (7) Brooklyn Nets 4-0

SpielDatumHeimAuswärtsErgebnis
117. AprilBoston CelticsBrooklyn Nets115:114
221. AprilBoston CelticsBrooklyn Nets114:107
323. AprilBrooklyn NetsBoston Celtics103:109
425. AprilBrooklyn NetsBoston Celtics112:116

(3) Milwaukee Bucks vs. (6) Chicago Bulls 4-1

SpielDatumHeimAuswärtsErgebnis
118. AprilMilwaukee BucksChicago Bulls93:86
221. AprilMilwaukee BucksChicago Bulls110:114
323. AprilChicago BullsMilwaukee Bucks81:111
424. AprilChicago BullsMilwaukee Bucks95:119
528. AprilMilwaukee BucksChicago Bulls116:100

(4) Philadelphia 76ers vs. (5) Toronto Raptors 4-2

SpielDatumHeimAuswärtsErgebnis
117. AprilPhiladelphia 76ersToronto Raptors131:111
219. AprilPhiladelphia 76ersToronto Raptors112:97
321. AprilToronto RaptorsPhiladelphia 76ers101:104 OT
423. AprilToronto RaptorsPhiladelphia 76ers110:102
525. AprilPhiladelphia 76ersToronto Raptors88:103
629. AprilToronto RaptorsPhiladelphia 76ers97:132

Eastern Conference - Play-In-Turnier

(7) Brooklyn Nets vs. (8) Cleveland Cavaliers 115:108

(9) Atlanta Hawks vs. (10) Charlotte Hornets 132:103

(8) Cleveland Cavaliers vs. (9) Atlanta Hawks 101:107

NBA Playoffs: Die Matchups in der Western Conference

(1) Phoenix Suns vs. (8) New Orleans Pelicans 4-2

SpielDatumHeimAuswärtsErgebnis
118. AprilPhoenix SunsNew Orleans Pelicans110:99
220. AprilPhoenix SunsNew Orleans Pelicans114:125
323. AprilNew Orleans PelicansPhoenix Suns111:114
425. AprilNew Orleans PelicansPhoenix Suns118:103
527. AprilPhoenix SunsNew Orleans Pelicans112:97
629. AprilNew Orleans PelicansPhoenix Suns109:115

(2) Memphis Grizzlies vs. (7) Minnesota Timberwolves 4-2

SpielDatumHeimAuswärtsErgebnis
116. AprilMemphis GrizzliesMinnesota Timberwolves117:130
220. AprilMemphis GrizzliesMinnesota Timberwolves124:96
322. AprilMinnesota TimberwolvesMemphis Grizzlies95:104
424. AprilMinnesota TimberwolvesMemphis Grizzlies119:118
527. AprilMemphis GrizzliesMinnesota Timberwolves111:109
630. AprilMinnesota TimberwolvesMemphis Grizzlies106:114

(3) Golden State Warriors vs. (6) Denver Nuggets 4-1

SpielDatumHeimAuswärtsErgebnis
117. AprilGolden State WarriorsDenver Nuggets123:107
219. AprilGolden State WarriorsDenver Nuggets126:106
322. AprilDenver NuggetsGolden State Warriors113:118
424. AprilDenver NuggetsGolden State Warriors126:121
528. AprilGolden State WarriorsDenver Nuggets102:98

(4) Dallas Mavericks vs. (5) Utah Jazz 4-2

SpielDatumHeimAuswärtsErgebnis
116. AprilDallas MavericksUtah Jazz93:99
219. AprilDallas MavericksUtah Jazz110:104
322. AprilUtah JazzDallas Mavericks116:124
423. AprilUtah JazzDallas Mavericks100:99
526. AprilDallas MavericksUtah Jazz102:77
629. AprilUtah JazzDallas Mavericks96:98

Western Conference - Play-In-Turnier

(7) Minnesota Timberwolves vs. (8) L.A. Clippers 109:104

(9) New Orleans Pelicans vs. (10) San Antonio Spurs 113:103

(8) L.A. Clippers vs. (9) New Orleans Pelicans 101:105

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung