Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

Division Preview NFC East: Cowboys, Eagles, Giants und Washington im Überblick

Die Dallas Cowboys gelten gemeinhin als Favorit in der NFC East - doch kann Washington den Cowboys das Leben schwermachen?
© getty

NFL-Preview: Philadelphia Eagles

  • Bilanz 2020: 4-11-1
  • Die wichtigsten Zugänge: WR DeVonta Smith, CB Steven Nelson, OL Landon Dickerson, FS Anthony Harris, Edge Ryan Kerrigan, QB Gardner Minshew
  • Die wichtigsten Abgänge: QB Carson Wentz, S/CB Jalen Mills, DT Malik Jackson, SCB Nickell Robey-Coleman, LT Jason Peters, WR DeSean Jackson

Philadelphia Eagles - Darum wird die Saison ein Erfolg

Man muss etwas andere Parameter anwenden, angesichts der Entscheidungen, die in dieser Offseason in Philly getroffen wurden. Die Eagles haben sich perspektivisch ausgerichtet, um in der kommenden Offseason im Quarterback-Rennen ganz oben mitzumischen. Die Saison wäre vor allem dann ein Erfolg, wenn Jalen Hurts positiv überraschen und sich als Starter etablieren kann. Dafür müsste er als Passer noch deutliche Fortschritte an den Tag legen, und es wird auch spannend sein zu sehen, wie intensiv Coach Nick Sirianni Hurts in das designte Run Game einbaut.

Wenn man diesen Gedanken ausbaut, könnte man vor allem auf einen Mannschaftsteil schauen, der ebenfalls perspektivisch zusammengebaut wurde: Die Wide Receiver. Hier hatten die Eagles letztes Jahr konstante Probleme, sodass man jetzt den Erstrunden-Pick in DeVonta Smith investierte. Kann der Heisman-Trophy-Gewinner sofort einschlagen? Macht Jalen Reagor einen Sprung im zweiten Jahr? Können Spieler wie Travis Fulgham oder Greg Ward sich weiter steigern?

Die Eagles haben ein tiefes Backfield und eine gute Tight-End-Gruppe. Um als Offense insgesamt den nächsten Schritt zu machen, wird man aber mehr von den eigenen Receivern brauchen. Und das fängt mit den letzten beiden Erstrunden-Picks Smith und Reagor an.

Philadelphia Eagles - Darum wird die Saison ein Misserfolg

Ein Misserfolg wäre es - unter Anwendung der etwas anderen Erwartungen an diese Eagles-Saison - wenn klar wird, dass der Umbruch der Eagles noch viel tiefgreifender gehen muss. Das kann einerseits die Defense betreffen, wo Spieler wie Fletcher Cox, Darius Slay, Brandon Graham oder auch Anthony Harris vielleicht nicht mehr an ihr Top-Niveau rankommen und Veränderungen unvermeidbar werden.

Das könnte, neben Hurts, aber auch den Coaching Staff betreffen. Entpuppt sich Nick Sirianni als Fehlgriff? Was, wenn man nächste Offseason einen neuen Head Coach und einen neuen Quarterback sucht? Für Philadelphia ist 2021 eine Saison, welche den Kurs für die mittelfristige Zukunft vorgeben wird, dementsprechend ist hier auch die Antwort nach einem möglichen Misserfolg zu suchen.

Philadelphia Eagles - Der Schlüsselspieler: Jalen Hurts

Hurts ist eine der größten Wildcards in der kommenden Saison, nicht zuletzt, weil seine Entwicklung Auswirkungen auf die ganze Liga haben könnte. Falls Hurts floppt, haben die Eagles potenziell ligaweit am meisten Draft-Kapital zu ihrer Verfügung - entweder, um im Draft nach oben zu traden, oder aber, um in ein Trade-Wettbieten um einen der Veterans mit einzusteigen.

Und Hurts ist auch für sich betrachtet eine riesige Wildcard. Letztes Jahr warf er 148 Pässe, die Sample Size ist also noch minimal. Kann er einer der dominanteren Rushing-Quarterbacks in der NFL werden? Und gleichzeitig als Passer mehrere Schritte nach vorne machen?

Die Eagles haben mehrere junge Spieler, die in den kommenden Jahren dieses Team formen sollen. Aber Hurts' Auftritte in der kommenden Saison sind mit Abstand die zentrale Figur für die Weichenstellung der Eagles in den nächsten Jahren.

Philadelphia Eagles - Season-Prognose 2021

Der Trade für Gardner Minshew gibt den Eagles noch ein Sicherheitsnetz, um hinter Hurts abgesichert zu sein. Aber letztlich ist es ein Team im Umbruch, das noch einen Teil des Super-Bowl-Kerns hat, gleichzeitig aber in mehreren Mannschaftsteilen mit jungen Spielern einen neuen Aufbruch wagt, und das mit einem neuen Coaching Staff an den Start geht. Das wird man auch merken, Mittelmaß wäre rein von den Ergebnissen her vermutlich schon ein Erfolg für die Eagles-Saison 2021.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung