Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball

Von Thomas Weber
Aktualisieren
23:23 Uhr

Feierabend!

Liebe Freunde der Berge und der volkstümlichen Musik, das war es dann auch schon wieder für heute. Bis morgen früh in alter Frische!

21:03 Uhr

BVB-Einzelkritik: Sogar der Kapitän patzt

Hier geht es zu unseren BVB-Noten.

21:03 Uhr

Reh bricht über 10.000 Meter zusammen - Hassan holt Gold

Deutschlands Laufhoffnung Alina Reh (Ulm) ist beim Triumph von Sifan Hassan (Niederlande) bei der Leichtathletik-WM in Doha über 10.000 m nach gut der Hälfte des Rennens zusammengebrochen. Die 22 Jahre alte EM-Vierte von Berlin fasste sich zunächst an den Bauch und kniete sich einige Sekunden lang hin, ehe sie das Rennen wieder aufnahm. Wenige Meter später stieg die Einzelhandelskauffrau aber wegen der Krämpfe im Bauch aus. Reh lag erschöpft auf dem Boden, dann wurde sie mit einem Rollstuhl von der Bahn geholt.

20:24 Uhr

BVB lässt Punkte gegen Bremen liegen

Ein durchaus flottes Spiel im Signal Iduna Park! Hier geht es zu unserer Analyse.

20:03 Uhr

Links Championship: Kaymer scheitert am Cut

Martin Kaymer ist beim Turnier der Europa-Tour im schottischen St. Andrews zum sechsten Mal in diesem Jahr am Cut gescheitert. Mit einer 69er-Runde verbesserte sich der frühere Weltranglistenerste aus Mettmann am Samstag zwar noch einmal um einige Plätze, verpasste die Qualifikation für den Schlusstag auf dem geteilten 75. Platz aber um zwei Schläge.

20:02 Uhr

Bundesliga-Rekord: Sechs Spiele, sechs Auswärtssiege

Novum in der Geschichte der Bundesliga: Am sechsten Spieltag gewannen in den ersten sechs Partien erstmals alle sechs Auswärtsmannschaften. Das berichtet Deltatre. Am Freitag und Samstag feierten Eintracht Frankfurt, Bayern München, Schalke 04, Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach und der VfL Wolfsburg jeweils Siege in fremden Stadien.

20:02 Uhr

Handball: Flensburg bleibt in Champions League unbesiegt

Der deutsche Handballmeister SG Flensburg-Handewitt bleibt in der Gruppenphase der Champions League auch nach dem dritten Spieltag unbesiegt. In einer packenden Partie beim ungarischen Pokalsieger Pick Szeged kam das in der Bundesliga schwächelnde Team von Trainer Maik Machulla zu einem 24:24 (12:12). Die beiden ersten Partien auf europäischem Parkett hatte Flensburg gewonnen.

20:02 Uhr

Neymar schießt PSG an die Tabellenspitze

Durch den dritten Siegtreffer von Superstar Neymar in dieser Saison hat der französische Meister Paris St. Germain in der Ligue 1 wieder die Tabellenführung übernommen. Das verletzungsgeplagte Team von Trainer Thomas Tuchel gewann bei Girondins Bordeaux 1:0 (0:0). In Weltmeister Kylian Mbappe, Angreifer Mauro Icardi und Abräumer Marco Verratti kehrten nach überstandenen Verletzungen immerhin drei Spieler in der Kader zurück.

20:01 Uhr

Price triumphiert: Hammergold geht erstmals in die USA

DeAnna Price hat bei der Leichtathletik-WM in Doha erstmals in der Geschichte Gold im Hammerwerfen für die USA gewonnen. Die Weltjahresbeste setzte sich am Samstag mit 77,54 m vor der EM-Dritten Joanna Fiodorow aus Polen (76,35) durch. Bronze sicherte sich die Chinesin Wang Zheng mit 74,76 m. Hinterher hüpften Price und Fiodorow Arm in Arm vor Freude auf und ab.

Hier geht es zu unserem Liveticker. Um 21.15 Uhr steht das 100-Meter-Finale der Herren an.

20:01 Uhr

Basketball-Pokal: Berlin und Ulm im Viertelfinale

Vizemeister Alba Berlin und Bundesliga-Tabellenführer ratiopharm Ulm haben im Pokalwettbewerb als erste Mannschaften das Viertelfinale erreicht. Berlin, in der vergangenen Saison Finalist, gewann im Achtelfinale sein erstes Saisonpflichtspiel gegen s.Oliver Würzburg 92:81 (49:47). Ulm setzte gegen Rasta Vechta wie schon zum Bundesliga-Auftakt vier Tage zuvor durch und siegte 88:71 (56:33).

20:01 Uhr

Ronaldo meldet sich bei Juve mit Treffer zurück

Auch dank eines Treffers von Superstar Cristiano Ronaldo hat der italienische Serienmeister Juventus Turin den dritten Sieg in Serie gefeiert. Zum Auftakt des fünften Spieltags in der Serie A besiegte die Mannschaft von Trainer Maurizio Sarri das Kellerkind SPAL Ferrara 2:0 (1:0). Inter Mailand (18) eroberte die Tabellenführung, die Juve (16) vorübergehend eingenommen hatte, am Samstagabend durch ein 3:1 (2:0) beim Schlusslicht Sampdoria Genua zurück.

18:28 Uhr

Ticker-Übergabe

So, ich verabschiede mich und übergebe an die Redaktion. Schönen Abend!

18:18 Uhr

Leichtathletik-WM: Heute Abend 100m-Finale

Topfavorit Christian Coleman hat bei der Leichtathletik-WM in Doha kurz vor dem Finale am Abend (21.15 Uhr) seinen Anspruch auf Gold noch einmal eindrucksvoll untermauert. Der US-Boy, mit 9,81 Sekunden der Schnellste in diesem Jahr, gewann sein Halbfinale locker in 9,88 Sekunden. Titelverteidiger Justin Gatlin (10,09) schaffte es nur über die Zeit in den Endlauf, nachdem der US-Amerikaner in seinem Halbfinale lediglich Dritter geworden war.

18:08 Uhr

Mehr Live-Fußball

Die Bundesligakonferenz ist rum, was kommt heute noch?

  • 18.30 Uhr: Bundesliga, BVB - Werder Bremen - zum Liveticker
  • 18.30 Uhr: Premier League, Everton - Man City - zum Liveticker
  • 21 Uhr: Primera Division, Atletico Madrid - Real Madrid - LIVE auf DAZN
18:00 Uhr

Eiskunstlaufen: Schott wird Dritte

Die deutsche Eiskunstläuferin Nicole Schott hat bei der 51. Nebelhorn Trophy in Oberstdorf Platz drei belegt. Die 23 Jahre alte Essenerin musste mit 177,76 Punkten nur der Siegerin Mariah Bell (USA/205,13) und Kim Yelim (Südkorea/186,27) den Vortritt lassen. "Ich hatte einen guten Sommer ohne Verletzungen und bin früher als sonst in die Saison gestartet", sagte Schott: "Für den ersten Saisonwettbewerb war das recht gut, aber meine Saisonhöhepunkte kommen natürlich im Winter."

17:50 Uhr

Mainz-Stadionsprecher witzelt über VfL-Fans

Zu Beginn der Partie des VfL Wolfsburg in Mainz zündelten die Anhänger der Wölfe in ihrem Block, Stadionsprecher Andreas Bockius rief humorvoll zur Ordnung: "Ihr habt doch schon genug mit Diesel-Problemen zu kämpfen, da müsst ihr doch nicht auch noch Feinstaub in unsere Stadt bringen. Das nächste Mal müsst ihr mit dem Fahrrad kommen."

17:45 Uhr

Leichtathletik-WM: Campbell verpasst Finale

Der Frankfurter Luke Campbell hat bei seiner WM-Premiere den Finaleinzug über 400 m Hürden verpasst. In seinem Halbfinallauf kam der 24-Jährige in glatten 50 Sekunden auf Platz sechs und schaffte es damit auch über die Zeitregel nicht in den Endlauf am Montag

17:38 Uhr

Rad-WM: Deutsche Radler chancenlos

Die deutsche Mannschaft um die frühere WM-Zweite Lisa Brennauer ist im WM-Straßenrennen der Frauen chancenlos an den Medaillen vorbeigefahren. Beim eindrucksvollen Triumph der Niederländerin Annemiek van Vleuten war Brennauer nach 149,4 Kilometern als Neunte mit 5:20 Minuten Rückstand noch die beste Athletin des Bundes Deutscher Radfahrer, für eine bessere Platzierung im britischen Harrogate fehlte schlicht die Klasse.

17:22 Uhr

Straßenrad-WM erstmals auf afrikanischem Kontinent

Die Straßenrad-Weltmeisterschaften werden 2025 in Ruanda oder Marokko stattfinden. Das bestätigte der Radsport-Weltverband UCI am Rande der WM in Yorkshire. "Die Bewerbungsphase ist abgeschlossen. Wir haben zwei formelle Bewerbungen erhalten, die beide von hoher Qualität sind", sagte UCI-Präsident David Lappartient.

17:11 Uhr

Jena schmeisst Trainer Kwasniok raus

Carl Zeiss Jena hat sich von Trainer Lukas Kwasniok getrennt. Das kuriose dabei: Kwasniok durfte im Anschluss an die Partie gegen den MSV Duisburg (1:2) nichtmal mehr zur Pressekonferenz, dort tauchten stattdessen Präsident Klaus Berka an der Seite von Geschäftsführer Chris Förster auf und verkündeten die Trennung.

17:00 Uhr

Formel 2: Schumacher mit Defekt

Mick Schumacher wurde auf der Jagd nach Punkten in der Formel 2 schon wieder von der Technik ausgebremst, der Niederländer Nyck de Vries machte derweil seinen ersten Titelgewinn im Unterbau der Königsklasse perfekt. Der 24-Jährige vom ART-Team gewann am Samstag das Hauptrennen im russischen Sotschi vor seinem Rivalen Nicholas Latifi.

16:51 Uhr

Premier League in der Halbzeit

Gleichzeitig zur Bundesliga laufen in der Premier League sechs Spiele - die Halbzeitergebnisse:

  • Bournemouth - West Ham 1:1
  • Aston Villa - Burnley 1:0
  • Crystal Palace - Norwich City 1:0
  • Chelsea - Brighton 0:0
  • Tottenham - Southampton 2:1
  • Wolverhampton - Watford 1:0
16:37 Uhr

Leichtathletik-WM: Reuther schon raus

Der deutsche Meister Marc Reuther hat bei der WM in Doha den Einzug ins Halbfinale über 800 m klar verpasst. Der 23-Jährige kam in seinem Vorlauf in 1:47,31 Minuten abgeschlagen als Sechster und Letzter ins Ziel.

16:25 Uhr

Man City: Keine Neuen im Januar

Pep Guardiola hat sich zum Thema Wintertransfers geäußert: "Das ist nicht meine Baustelle, aber wir werden im Januar niemanden kaufen, denn wir hatten im Sommer schon kein Geld für hohe Ablösen und darum können wir im Winter auch nichts machen", so der Coach der Skyblues laut Soccer Saturday.

16:20 Uhr

Bundesliga: Halbzeitergebnisse

In der Beletage gibt's den Pausentee, vor allem die Heimtrainer werden einiges zu besprechen haben:

15:57 Uhr

3. Liga: Die Endergebnisse

Die Spiele in der 3. Liga sind aus, folgende Ergebnisse gabs:

  • FSV Zwickau - Viktoria Köln 4:0
  • Braunschweig - Halle 1:1
  • Münster - Bayern II 1:4
  • Großaspach - Chemnitz 2:0
  • Jena - Duisburg 1:2
  • 1860 München - FCK 3:1
15:45 Uhr

Leichtathletik-WM: Lückenkemper und Pinto im Halbfinale

Vize-Europameisterin Gina Lückenkemper ist bei der Leichtathletik-WM in Doha mit einer Punktlandung ins Halbfinale über 100 m eingezogen. Die 22-Jährige sicherte sich im ersten Vorlauf als Dritte in 11,29 Sekunden das letzte direkte Ticket für die Vorschlussrunde am Sonntag und verwies dabei Ewa Swoboda um die Winzigkeit von zwei Tausendstelsekunden auf Platz vier.
Die deutsche Meisterin Tatjana Pinto erreichte ebenfalls als Dritte des zweiten Vorlaufs in guten 11,19 Sekunden die nächste Runde. Zwei deutsche Sprinterinnen im Halbfinale hatte es zuletzt bei der WM 2013 in Moskau (Pinto und Verena Sailer) gegeben.

15:32 Uhr

Barca: Verletztenmisere hält an

Der FC Barcelona muss im Auswärtsspiel beim FC Getafe (16 Uhr) auch auf Ousmane Dembele verzichten. Laut offizieller Stellungnahme der Katalanen leidet der französische Nationalspieler an muskulären Problemen im linken Bein. Nicht dabei in Getafe ist auch der sechsmalige Weltfußballer Lionel Messi, der an einer Adduktorenzerrung laboriert.

15:23 Uhr

Bundesliga-Start

Auf geht's, ab geht's, die Bundesliga startet! In fünf Stadien ist gleich Anpfiff, unsere Liveticker:

15:10 Uhr

Formel 1: Leclerc sichert sich die Pole

Charles Leclerc hat sich im Ferrari die Pole beim GP von Sotchi (Russland) gesichert. Im Qualifying verwies der Monegasse Weltmeister Lewis Hamilton im Mercedes und seinen Teamrivalen Sebastian Vettel auf die Plätze zwei und drei.

14:56 Uhr

Ergebnisupdate 2. und 3. Liga

Die Spiele in der 2. Bundesliga sind beendet, folgende Ergebnisse gab es:

  • Jahn Regensburg - HSV 2:2
  • VfL Bochum - SV Darmstadt 2:2
  • KSC - Heidenheim 1:1

In der 3. Liga ist momentan Halbzeit, mit diesen Zwischenständen gings in die Kabinen:

  • FSV Zwickau - Viktoria Köln 3:0
  • Braunschweig - Halle 1:0
  • Münster - Bayern II 0:4
  • Großaspach - Chemnitz 1:0
  • Jena - Duisburg 0:0
  • 1860 München - FCK 1:0
14:36 Uhr

Ergebnisupdate international

Noch ist nicht allzu viel los, der FC Liverpool ist aber schon unterwegs:

  • Sheffield United - FC Liverpool 0:0 (50. Min.)
  • Olympique Lyon - FC Nantes 0:0 (Halbzeit)
  • Athletic Bilbao - FC Valencia 0:1 (79. Min.)
14:22 Uhr

Bayern-Aufstellung in Paderborn

Die Aufstellung des FC Bayern für das heutige Spiel in Paderborn ist da! Mit folgender Elf beginnt die Mannschaft von Niko Kovac:

  • Neuer - Pavard, Süle, Boateng, Hernandez - Thiago, Kimmich - Gnabry, Coutinho, Coman - Lewandowski

14:11 Uhr

Party-Nacht endet in Verletzung

Übles Ende einer Party-Nacht in England: Der Kapitän von Zweitligist Derby County, Richard Keogh, hat sich bei einem Autounfall schwer am Knie verletzt und fällt mindestens bis Ende der Saison aus. Der 33-Jährige war mit seinen Mitspielern Bennett und Lawrence auf dem Heimweg aus einem Pub, alle drei waren alkoholisiert. "Sie hätten wissen sollen, wann sie aufhören müssen und haben außerdem die Möglichkeit ignoriert, mit den vom Verein gestellten Autos nach Hause gefahren zu werden", hieß es in einem Vereinsstatement.

14:00 Uhr

RB-Neuzugang kritisiert PSG

Im Sommer wechselte Christopher Nkunku von Paris Saint-German zu RB Leipzig. Nun äußerte sich der 21-Jährige bei France Football über seinen ehemaligen Verein und die Abgänge der vielen Nachwuchsspieler: "Die jungen Spieler erkennen, dass es für sie dort blockiert ist. Jeder Spieler, der im Klub geformt werden, träumt von Erfolgen, aber in Paris ist es nicht einfach. Einige hatten ihre Chance, andere nicht. Ich hatte das Gefühl, geduldig gewesen zu sein, ich habe es versucht. Aber ich erkannte, dass ich woanders hingehen musste, damit meine Karriere ihren Lauf nehmen konnte", sagte Nkunku.

13:48 Uhr

Halbzeitergebnisse 2. Bundesliga

Drei Spiele gibt's heute im Unterhaus, die Halbzeitergebnisse:

  • Jahn Regensburg - HSV 1:0
  • VfL Bochum - SV Darmstadt 2:1
  • KSC - Heidenheim 1:0

Ihr wollt die zweite Halbzeit verfolgen? Hier geht's zu unserer Livetickerübersicht!

13:40 Uhr

FIFA 20

Na, habt Ihr das neue FIFA schon angezockt? Seit gestern gibt's alle Versionen im Verkauf, wir haben für alle Karriere-Spieler die Stürmer mit dem größten Potential in einer Diashow zusammengebastelt:

13:28 Uhr

Kreuzbandriss: Auch Shabani hats erwischt

Nach Unions Gogia hat auch Meritan Shabani, im Sommer vom FC Bayern zu den Wolverhampton Wanderers gewechselt, eine der bittersten Diagnosen, die ein Fußballprofis nur kriegen kann, bekommen: Kreuzbandriss. Der 20-Jährige zog sich die Verletzung im League Cup gegen den FC Reading (5:3 n.E.) zu.

13:18 Uhr

Derbi madrileño

Auch ohne CR7 und Antoine Griezmann werden heute Abend beim Aufeinandertreffen der beiden Topklubs aus Madrid noch einige Stars auflaufen, unter anderem feiert Eden Hazard sein Derby-Debüt. Mit dabei sein wird auch Saul, der früher bei Real unter Vertrag stand. Er ist nicht der einzige Überläufer:

13:07 Uhr

Tennis: Görges raus in Runde eins

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges ist beim WTA-Turnier in Peking an ihrer Auftakthürde gescheitert. Die 30 Jahre alte Nummer zwei der deutschen Rangliste und Nummer 25 der Welt unterlag Polona Hercog aus Slowenien 7:6 (7:4), 6:7 (5:7), 6:4.

12:59 Uhr

Leichtathletik-WM: Die Entscheidungen heute

Die Leichtathletik in Doha ist bereits in vollem Gange, heute steht u.a. das 100m-Finale der Männer an:

  • ab 18.25 Uhr: Hammerwurf (Frauen)
  • ab 19.40 Uhr: Weitsprung (Männer)
  • ab 20.10 Uhr: 10.000 m (Frauen)
  • ab 21.15 Uhr: 100 m (Männer)
  • ab 22.30 Uhr: 50 km Gehen (Männer)
  • ab 22.30 Uhr: 50 km Gehen (Frauen)

Alles gibt's übrigens live im Eurosport-Player auf DAZN

12:48 Uhr

Barca fragte wohl bei Lindelöf nach

"Nachdem sich Matthijs de Ligt für Juventus entschieden hatte, war Victor Barcelonas neue erste Wahl", sagte Lindelöf-Berater Cetinkaya im Interview mit Aftonbladet. "Seine Spielweise passt sehr gut zur DNA von Barcelona. Mit Ball am Fuß ist er einer der besten Innenverteidiger der Welt und Barca wollte ihn holen. So war es, das kann ich nun verraten." Sein aktueller Verein Manchester United ließ den Schweden aber wohl nicht gehen..

12:32 Uhr

Formel 1: Leclerc bleibt Trainingsweltmeister

Bei den vergangenen GPs sah Charles Leclerc immer gut im Training aus, so auch heute: Im dritten freien Training von Sotschi drehte der Teamkollege von Sebastian Vettel die mit Abstand schnellste Runde, in 1:32,733 Minuten lag er gut drei Zehntelsekunden vor Vettel.

12:23 Uhr

Rugby-WM: Japan überrascht Irland

@Waldi_Rama du sollst nicht ungehört bleiben! Bei der Rugby-WM ist Gastgeber Japan eine faustdicke Überraschung gelungen. Die Japaner setzten sich mit 19:12 gegen den Weltranglistenzweiten Irland durch und holten damit den ersten Sieg gegen die Iren überhaupt. Die vergangenen sieben Partien zwischen den beiden Nationen endeten stets zu Gunsten der Iren - durchschnittlich mit 31 Punkten Vorsprung.

12:12 Uhr

Leichtathletik: Mit Amputation zum Erfolg?

Vize-Europameister auf der Mittelstrecke Henrik Ingebrigtsen hat seit Jahren Probleme mit seinem großen Zeh des linken Fußes. Nun äußert sich sein Vater dazu und bringt eine Amputation ins Spiel: "Das ist sowas wie der letzte Ausweg, um diese Sache loszuwerden, denn es deutet nichts darauf hin, dass er ihn (den Zeh) überhaupt braucht", zitierte die staatliche Rundfunkanstalt NRK Gjert Ingebrigtsen: "Es nervt nur noch, da muss man das Optische mal für einen Augenblick außer Acht lassen."

12:00 Uhr

Gogia: Kreuzbandriss bei Startelfdebüt

Habt Ihr gestern gesehen, wie sich Unions Akaki Gogia das Knie verdreht hat? Mir hat's bei dem Anblick gleich den Magen mit umgedreht. Heute gab's dann die Bestätigung dessen, was eigentlich jeder gesehen hat: Der 27-Jährige hat sich bei seinem Startelfdebüt für die Eisernen das Kreuzband gerissen. Wir wünschen gute Besserung!

11:51 Uhr

Heute live

Uff, setzt die Lesebrillen auf, das wird eine lange Liste. Die wichtigsten Live-Events des heutigen Tages:

  • 13 Uhr: 2. Bundesliga, 8. Spieltag: u.a. mit der Partie Regensburg - Hamburg - zum Konferenz-Liveticker
  • 13 Uhr: Primera Division, 7. Spieltag: Athletic Bilbao - FC Valencia: LIVE auf DAZN
  • 14 Uhr: Formel 1, GP von Russland: Qualifying - zum Liveticker
  • 14 Uhr: 3. Liga, 10. Spieltag: u.a. mit der Partie 1860 - FCK - zum Konferenz-Liveticker
  • 15 Uhr: Serie A, 6. Spieltag: Juventus - SPAL - LIVE auf DAZN
  • 15.30 Uhr: Bundesliga, 6. Spieltag: u.a. mit der Partie RB Leipzig - Schalke - zum Konferenz-Liveticker
  • 16 Uhr: Premier League, 7. Spieltag: u.a. mit der Partie Tottenham - Southampton - zum Liveticker
  • 16 Uhr: Primera Division, 7. Spieltag: FC Getafe - FC Barcelona - LIVE auf DAZN
  • 17.30 Uhr: Ligue 1, 8. Spieltag: Bordeaux - PSG - LIVE auf DAZN
  • 18 Uhr: Serie A, 6. Spieltag: Sampdoria Genua - Inter Mailand - LIVE auf DAZN
  • 18.30 Uhr: Bundesliga, 6. Spieltag: BVB - Werder Bremen - zum Liveticker
  • 18.30 Uhr: Premier League, 7. Spieltag: Everton - Man City - zum Liveticker
  • 19 Uhr: Süper Lig, 6. Spieltag: Galatasaray - Fenerbahce - zum Liveticker
  • 21 Uhr: Primera Division, 7. Spieltag: Atletico Madrid - Real Madrid - LIVE auf DAZN
11:38 Uhr

FC Liverpool vor Ausschluss?

Der FC Liverpool könnte vom Carabao Cup ausgeschlossen werden. Das berichtet The Athletic. Demnach hatten die Reds beim Spiel gegen den MK Dons einen nicht spielberechtigten Spieler auf dem Feld - wer das war, wurde nicht bekannt. "Wir haben Kenntnis über ein potenzielles administratives Problem, das einen unserer Spieler betrifft. Wir arbeiten mit den zuständigen Behörden zusammen, um die Faktenlage zu klären und werden kein weiteres Statement abgeben, bis der Prozess beendet ist", sagte ein Liverpool-Sprecher.
Die ausführliche News findet Ihr hier.

11:29 Uhr

Formel 1: Neuer Name für Toro Rosso?

Die Formel 1 als Schaufenster: Red Bull will seinem Ausbildungsrennstall Toro Rosso ab der kommenden Saison einen neuen Namen geben, um die eigene Modemarke zu bewerben. Das Team soll dann als "Scuderia Alpha Tauri" an den Start gehen, das berichtet das Fachportal racefans.net am Samstag.

11:18 Uhr

Kanuslalom-WM: Rückschlag für deutsches Team

Die deutschen Männer haben bei den Weltmeisterschaften der Slalom-Kanuten im Einer-Canadier überraschend die Quotenplätze für die Olympischen Spiele in Tokio verpasst. Titelverteidiger Franz Anton fuhr im Halbfinale auf den 19. Rang und verpasste ebenso wie Florian Breuer (21.) den Einzug ins Finale. Der letztjährige WM-Dritte Sideris Tasiadis war bereits in der Qualifikation am Donnerstag ausgeschieden.

11:07 Uhr

Black Friday in Brasilien

In der NFL ist der Black Monday traditionell der erste Montag nach dem letzten Regular-Season-Spiel. Der Name kommt daher, dass an diesem Tag häufig viele Trainer ihre Jobs verlieren, da sich die Bosse entscheiden, in der nächsten Saison mit einem anderen Mann an der Seitenlinie zu starten. Warum ich Euch das erkläre? Nun, in Brasiliens erster Fußballliga gab es einen Black Friday. Innerhalb von 24 Stunden mussten gleich vier Trainer ihren Posten räumen: Oswaldo de Oliveira (FC Fluminense), Cuca (FC Sao Paolo), Rogerio Ceni (EC Cruzeiro) und Ze Ricardo (EC Fortaleza). In der NFL fällt der diesjährige Black Monday übrigens auf den 30. Dezember..

10:57 Uhr

Joelinton: "Haben um Kühe rumgedribbelt"

Joelinton, ehemaliger Spieler der TSG Hoffenheim, hat gegenüber der Daily Mail vom Fußballspielen in seiner Jugend erzählt: "Dann sind die Bullen über den Rasen gewandert, das war ganz normal. Man musste einfach um sie herumdribblen. Wenn sie zu sehr im Weg waren, haben wir sie wegführen und woanders einsperren müssen, damit wir weiterspielen konnten. Nichts konnte uns stoppen." Wo habt Ihr das Kicken gelernt?

10:49 Uhr

Formel 1: McLaren ab 2021 wieder mit Mercedes-Motoren

Und wir bleiben gleich beim Motorsport: Die Erfolgsgeschichte von McLaren-Mercedes erlebt eine Neuauflage. Mit Beginn der Saison 2021 rüstet Mercedes die Autos des Traditionsteams wieder mit Motoren aus. McLaren-Chef Zak Brown bezeichnete den Deal mit Mercedes als einen wichtigen Schritt "auf unserem Weg, in der Formel langfristig wieder erfolgreich zu sein. Mercedes ist der Maßstab, sowohl als Team als auch mit seiner Power Unit."

10:40 Uhr

Formel 2: Correa auf dem Weg der Besserung

Gute Neuigkeiten vom zuletzt verunglückten Formel-2-Pilot Manuel Correa: Der US-Amerikaner erholt sich schneller als erwartet und wird bereits am Sonntag operiert. Die OP sei "entscheidend" für Correas Zukunft, hieß es in der Mitteilung seiner Pressevertretung. Daumen sind gedrückt, Manuel!

10:32 Uhr

Baumgart kritisiert internationale Wettbewerbe

"Bei welchen Spielen kommt denn in den Stadien die richtige Atmosphäre auf? Mich persönlich interessiert Gladbach gegen Köln mehr als Roter Stern Belgrad gegen Bayern München. Mich interessiert auch die Nations League nicht." Diese Worte stammen vom Trainer des SC Paderborn, Steffen Baumgart. Er äußerte sich gegenüber der Funke Mediengruppe auch über die Verteilung der Fernsehgelder: "Die Basis erstreckt sich bis zur Oberliga. Demnach sollten alle Vereine von generierten Geldern profitieren. Stattdessen werden die oberen vier Bundesliga-Teams bevorzugt, weil man die Champions League gewinnen will"

10:25 Uhr

Klopp zu Milner: "Niemand wird nervös"

Im EFL-Cup gegen den MK Dons lief James Milner als Kapitän des FC Liverpool auf und zeigte ein Riesenspiel. Ob er auch in der kommenden Saison noch für die Reds am Ball ist? Sein Vertrag läuft 2020 aus. "Es ist erst September, niemand wird nervös. Ich sehe keinen Grund, mir Sorgen zu machen, denn er liebt seinen Job", kommentiert Klopp die Situation laut dem Guardian. Und weiter: "Milly ist unglaublich wichtig für uns. Er ist Mr. Professional. Er nimmt seinen Job sehr ernst und er ist ein Vorbild für alle jungen Spieler im Verein."

10:15 Uhr

Nagelsmann: "Vielleicht bin ich schon voraus"

Julian Nagelsmann hat sich im Interview mit der Bild zu vielen Themen geäußert, ich gebe Euch einen Überblick über die besten Stimmen:

  • "Ich bin im Moment einer der Trainer der Liga, die mit die meisten Bundesligaspiele gecoacht haben - das ist schon außergewöhnlich mit 32. Vielleicht bin ich schon ein bisschen voraus."
  • "Meine Traumkonstellation wäre, dass ich in zehn Jahren alles gewinne, was mich reizt. Die Meisterschaft, vielleicht sogar auch mal die Champions League - das wäre ein Traum. Und dann würde ich in zehn Jahren etwas anderes machen. Wenn mir einer das garantieren würde, würde ich das sofort unterschreiben."
  • Zu Timo Werner: "Die ersten zwei, drei Wochen waren super. Da habe ich ihm auch gesagt, dass er deutlich besser trainiert, als ich es im Vorfeld gehört habe. Dann war es etwas schlechter. Aber faul war er noch in keiner Einheit."
10:14 Uhr

Guten Morgen!

Ich begrüße Euch zum heutigen Ticker. Hier erfahrt Ihr alles zu den heutigen Bundesligapartien, zum internationalen Fußball und was es sonst so Rund um den Ball gibt!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung