Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball

Von Thomas Weber/Redaktion
Aktualisieren
22:47 Uhr

Ticker-Ende

Das war es für heute, bis morgen!

22:47 Uhr

Drama in Turin, Juve siegt 4:3

Was für eine Partie in Turin! Nach einer 3:0-Führung war Juventus drauf und dran das Spiel noch herzuschenken - innerhalb von 15 Minuten knipste Napoli dreimal, ehe Pechvogel Koulibaly in der Nachspielzeit per Eigentor die Niederlage der Süditaliener perfekt machte. Für die Alte Dame trafen Danilo, Higuain und CR7, bei Napoli trafen Manolas, Lozano und Di Lorenzo.

21:10 Uhr

Liverpool verteidigt Tabellenführung erfolgreich

Jürgen Klopp hat mit Champions-League-Sieger FC Liverpool souverän die Tabellenführung in der Premier League verteidigt. Die Reds ließen dem FC Burnley beim 3:0 (2:0) keine Chance und wahrten mit dem vierten Sieg im vierten Spiel ihre weiße Weste. Am Samstagnachmittag hatte Titelverteidiger Manchester City durch ein nicht minder souveränes 4:0 (2:0) gegen Brighton & Hove Albion zwischenzeitlich die Spitzenposition übernommen. Für die Treffer sorgten Chris Wood per Eigentor, Mane und Firmino.

21:08 Uhr

BVB geht in Berlin baden

Der BVB muss seine erste Saison-Niederlage einstecken! Die Borussia verlor bei Aufsteiger Union Berlin mit 1:3 und zeigte dabei eine sehr durchwachsene Leistung. Hier geht's zur Analyse.

19:50 Uhr

Barca-Youngster schreibt Geschichte

Das erste Tor von "Wunderkind" Anssumane Fati hat dem FC Barcelona nicht zum zweiten Saisonsieg gereicht. Der 16-Jährige erzielte kurz nach seiner Einwechslung das zwischenzeitliche 1:1 beim 2:2 (0:1) bei CA Osasuna und trug sich damit als jüngster Liga-Torschütze des katalanischen Klubs in die Geschichtsbücher ein. Fati löste mit 16 Jahren und 304 Tagen Bojan Krkic ab, der 2007 wenige Wochen nach seinem 17. Geburtstag für Barcelona getroffen hatte. Zudem ist er der drittjüngste Torschütze in der Geschichte der spanischen Liga.

19:07 Uhr

Traurige Nachrichten aus dem Motorsport

Der französische Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert ist nach einem Unfall beim Formel-2-Rennen in Spa seinen Verletzungen erlegen. Der 22-Jährige war nach einem Dreher quer auf der Strecke stehengeblieben, der nachfolgende Juan Manuel Correa (USA) prallte mit ca. 270 km/h in sein Auto. Correa erlitt bei dem Unfall Beinbrüche, sein Zustand ist nach ersten Informationen stabil.

18:18 Uhr

Übergabe

Mich ruft der Feierabend, ich übergebe an die Redaktion. Ciao!

18:08 Uhr

Handball: THW verliert Finale der Klub-WM

Der deutsche Rekordmeister THW Kiel hat bei der inoffiziellen Klub-WM den Titel trotz Halbzeitführung knapp verpasst. Das Team von Neu-Trainer Filip Jicha verlor das Finale des "Super Globe" in Dammam/Saudi-Arabien 32:34 (17:15) gegen den Titelverteidiger und Rekordsieger FC Barcelona. Bester Werfer des THW, der sich mit einem Preisgeld von 250.000 Dollar (225.000 Euro) trösten kann, war Niclas Ekberg mit sieben Treffern.

17:59 Uhr

Startaufstellungen Union - BVB

  • Union Berlin: Gikiewicz - Trimmel, Friedrich, Subotic, Lenz - Schmiedebach, Andrich, Becker, Bülter, Ujah - Andersson
  • Borussia Dortmund: Bürki - Piszczek, Akanji, Hummels, Hakimi - Weigl, Delaney, Sancho, Reus, Brandt - Paco Alcacer

17:56 Uhr

Zwischendurch was zum Auflockern

Habt Ihr den Rabona-Fallrückzieher schon gesehen? Junge, Junge..

17:36 Uhr

Formel-2-Rennen in Spa abgebrochen

Das erste von zwei Rennen der Formel 2 wurde nach einem Crash abgebrochen. Mehr Infos findet Ihr gleich auf unserer Startseite.

17:34 Uhr

Radsport: Arndt gewinnt achte Vuelta-Etappe

Nikias Arndt hat die achte Etappe der Spanienrundfahrt gewonnen und einen der größten Erfolge seiner Karriere gefeiert. Im strömenden Regen entschied der 27-Jährige vom Team Sunweb den Sprint einer großen Ausreißergruppe klar für sich - erst wenige Kilometer vor dem Ziel in Igualda hatte sich der zuvor abgehängte Arndt wieder an die Spitze herangekämpft.

17:24 Uhr

Was steht heute noch an?

Die Bundesliga-Konferenz ist gleich rum, es gibt aber noch weitere Highlights am heutigen Sporttag:

16:51 Uhr

Tennis: Petkovic bei US Open im Einsatz

Wer keine Lust mehr auf Fußball hat, kann gleich zum Match von Andrea Petkovic gegen Elise Mertens umschalten. Zum Liveticker geht's hier entlang.

16:35 Uhr

Hannover 96 und Jonathas lösen Vertrag auf

"Wir haben gemeinsam die sportliche Situation bewertet und sind zu dem Schluss gekommen, dass die Vertragsauflösung für alle Seiten die beste Lösung ist", sagte Sportdirektor Jan Schlaudraff: "So hat der Spieler die Möglichkeit, auch nach dem Schließen des Transferfensters am Montag die Suche nach einem neuen Verein fortzusetzen."

16:18 Uhr

Qualifying in Spa

Charles Leclerc hat die Konkurrenz deklassiert und sich mit über sieben Zehnteln Vorsprung die Pole Position für den morgigen GP in Spa geholt, Sebastian Vettel startet von Platz zwei. Als Dritter geht Weltmeister Lewis Hamilton ins Rennen von Belgien.

16:04 Uhr

Kritik an Virgil van Dijks Wahl

Ex-ManUnited-Star Rio Ferdinand hat die Wahl von Virgil van Dijk zum UEFA Fußballer des Jahres kritisiert: "Wenn ein Mann wie Messi 50 Tore in einer Saison schießt oder wie Cristiano drei Titel gewinnt und einen so großen Einfluss auf die Meisterschaft hat, kannst du darüber nicht hinwegsehen." Der ehemalige Verteidiger fügte hinzu: "Leute sagen "Ah, es ist ein bisschen langweilig, dass diese beiden immer noch gewinnen', aber sie stellen seit zwölf bis 15 Jahren Werte auf, die so noch nie gesehen wurden."
"Ich bin Innenverteidiger und ich bin erfreut, dass er gewonnen hat, aber wenn du einen Mann hast, der 50 Tore geschossen hat, kannst du das nicht machen", so der 40-Jährige weiter.

15:54 Uhr

Messi weiterhin nicht im Kader

Lionel Messi wird auch heute Abend nicht im Kader des FC Barcelona stehen. Der Argentinier laboriert weiterhin an seiner Verletzung. Die Startelf der Katalanen verändert sich für die Partie gegen Osasuna gar nicht im Vergleich zum Spiel gegen Real Betis:

  • Ter Stegen - Jordi Alba, Piqué, Lenglet, Semedo - Busquets, Sergi Roberto, De Jong - Rafinha, Carles Pérez, Griezmann

LIVE zu sehen gibt's die Partie bei DAZN. Los geht's um 17 Uhr.

15:32 Uhr

ManUnited wieder nur Unentschieden

Auf News-Seite sieht es heute wirklich mau aus, daher noch ein Endergebnis für Euch: ManUnited hat wieder nicht gewonnen und 1:1 gegen Ralph Hasenhüttls Southampton gespielt. Die Führung für die Red Devils erzielte Neuzugang James, den Ausgleich köpfte der ehemalige BL-Spieler Vestergaard. Ex-Augsburger Danso, als Linksverteidiger aufgeboten, sah zudem die Gelb-Rote Karte.

15:17 Uhr

Bock auf Bundesliga?

Gleich startet der 3. Spieltag der deutschen Beletage, folgende Partien stehen an:

  • FC Bayern München - Mainz 05
  • VfL Wolfsburg - SC Paderborn
  • SC Freiburg - 1. FC Köln
  • Schalke 04 - Hertha BSC
  • Bayer Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim

Unsere Liveticker zu den Spielen in der Übersicht.

14:35 Uhr

Bayern mit Perisic und Coutinho in der Startelf

Der FC Bayern startet mit vier Neuzugängen in die Partie gegen Mainz:

  • Neuer - Pavard, Süle, Hernandez, Alaba - Thiago, Kimmich - Perisic, Coutinho, Coman - Lewandowski
14:33 Uhr

DFB-Frauen schießen Montenegro ab

Da gerade viel los ist, ein Live-Update von den Plätzen:

  • DFB-Frauen - Montenegro 10:0 (beendet)
  • Wehen Wiesbaden - Jahn Regensburg 0:3 (72.)
  • Arminia Bielefeld - Greuther Fürth 2:2 (72.)
  • Dynamo Dresden - St. Pauli 2:3 (71.)
  • Würzburg - Zwickau 0:1 (28.)
  • Bayern II - Unterhaching 0:1 (30.)
  • Halle - Großaspach 1:0 (29.)
  • Viktoria Köln - Ingolstadt 2:0 (30.)
  • Hansa - Münster 0:0 (26.)
  • Southampton - ManUnited 0:1 (45.)
14:10 Uhr

Kanu-WM: Bronze für Deutschland

Jonathan Rommelmann und Jason Osborne haben bei der Ruder-WM in Linz Bronze im Leichtgewichts-Doppelzweier geholt. Im Finale am Samstag mussten sich die Europameister nur Irland und Italien geschlagen geben. Glückwunsch zur ersten deutschen Medaille in dieser Bootsklasse seit 1999, Männer!

13:49 Uhr

Halbzeitergebnisse der 2. Bundesliga

In den Stadien der 2. Bundesliga wurde mittlerweile zur Halbzeit gepfiffen, das sind die Zwischenstände:

  • Dynamo Dresden - FC St. Pauli 1:3
  • SV Wehen Wiesbaden - Jahn Regensburg 0:2
  • Arminia Bielefeld - SpVgg Greuther Fürth 1:2
13:41 Uhr

Reiten: Deutsche Mannschaft wieder auf Kurs

Der dreimalige Olympiasieger Michael Jung hat die deutsche Mannschaft bei der Vielseitigkeits-EM in Luhmühlen in die Goldspur zurückgeführt. Der Schwabe legte mit seinem Pferd Chipmunk auf der fast sechs Kilometer langen Geländestrecke in 9,52 Minuten eine fehlerfreie Vorstellung hin und übernahm zunächst die Führung.

Zuvor hatte die deutsche Equipe im Kampf um Gold an Boden verloren. Sowohl Andreas Dibowski (Egestorf) mit Corrida als auch Kai Rüder mit Colani Sunrise hielten das vorgegebene Zeitlimit von 10:10 Minuten nicht ein.

13:38 Uhr

DFB-Team führt 5:0

Nicht nur im Männerfußball rollt aktuell der Ball, auch unsere Frauennationalmannschaft ist im Moment gefordert. In der EM-Quali führt die Mannschaft von Trainerin Martina Voss-Tecklenburg zur Halbzeit mit 5:0 gegen Montenegro. Getroffen haben Huth, Bühl und 3x Popp.

13:27 Uhr

Kanu: Funk löst das Olympia-Ticket

Ricarda Funk hat als erste deutsche Slalom-Kanutin das Ticket für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio gelöst. Die zweimalige Europameisterin feierte beim Heim-Weltcup in Markkleeberg einen überlegenen Sieg im Kajak-Einer. Weil Jasmin Schornberg (Hamm) nicht über Rang fünf hinauskam, entschied Funk die teaminterne Olympia-Qualifikation für sich.

13:03 Uhr

2. Bundesliga live

Ab geht's, der Ball rollt im Unterhaus. Folgende Partien laufen:

Und unsere Konferenz ist natürlich auch gestartet.

12:53 Uhr

Hamilton crasht im Training

Lewis Hamilton hat's im 3. freien Training vom GP in Belgien ordentlich zerrissen. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor Hamilton aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Mercedes und prallte mit hoher Geschwindigkeit in die Streckenbegrenzung. Der Brite blieb unverletzt.

12:28 Uhr

Mittagspause

Der Hunger macht sich breit, darum verabschiede ich mich kurz in die Mittagspause. Damit Euch nicht langweilig wird, kann ich Euch einen Artikel meines Kollegen Robert Arndt ans Herz legen. Er ist momentan bei der Basketball-WM in China vor Ort und hat sich die (möglichen) Gegner der deutschen Nationalmannschaft mal genauer angeschaut. Herausgekommen ist ein sehr lesenswertes Gegnerporträt!

12:24 Uhr

ManUnited verkauft wohl weiteren Verteidiger

Sieben Abgänge des englischen Rekordmeister sind schon fix, jetzt steht wohl der achte an: Laut Sky Sport steht Matteo Darmian vor einem Wechsel zu Parma Calcio. Der ehemalige Klub von Gianluigi Buffon zahlt wohl nur 1,5 Mio. für den Rechtsverteidiger, zu ManUnited gekommen war er für 18 Mio. Wer sich's leisten kann..

12:16 Uhr

Wer gewinnt die CL?

Wer gewinnt in dieser Saison eigentlich die Champions League? Laut bet-at-home.com hat Manchester City mit Pep Guardiola die besten Chancen. Die Quoten auf den Sieg im Überblick:

  • ManCity: 4.45
  • Barca: 6.00
  • Liverpool: 7.50
  • Real Madrid: 9.75
  • Bayern: 12.75

Was meint Ihr, wer den Henkelpott im Mai in die Höhe stemmt?

12:01 Uhr

Basketball-WM: Unser Powerranking

Wer sind die Favoriten? Kann den USA überhaupt jemand gefährlich werden? Und wie steht's um die deutsche Nationalmannschaft?
Die Basketball-WM in China ist gestartet, hier gibt's unser Powerranking!

11:55 Uhr

Lewa knipst heute gegen Mainz

Auf an die Wettscheine, ich leg mich fest! Grund für meine waghalsige Prognose: In seinen bisher 14 Spielen gegen Mainz traf Lewandowski 14 Mal. Vier weitere Tore legte er auf. Bisher hat der Pole übrigens alle fünf Tore der Bayern in dieser Saison geschossen. Da kann also nichts mehr schiefgehen heute..

11:51 Uhr

BB-WM: Serbien mit Auftaktsieg

Schon gewusst? Heute ist die Basketball-WM in China gestartet. Zum Auftakt siegten unter anderem die Serben gegen Angola - und das deutlich mit 105:59. Morgen startet dann die deutsche Nationalmannschaft gegen Frankreich ins Turnier.

11:49 Uhr

Wimmer zu Hollerbach

Kevin Wimmer, in der vergangenen Saison an Hannover 96 ausgeliehen, spielt ab sofort für den belgischen Erstligisten Royal Excel Mouscron. Trainer dort ist Bernd Hollerbach, der in Deutschland unter anderem den HSV trainierte.

11:30 Uhr

Heute live

Klar, am Samstag steht eine Menge Livesport an. Die Highlights des heutigen Tages im Überblick:

  • 13 Uhr: 2. Bundesliga, 5. Spieltag - u.a. mit Dynamo Dresden gegen St. Pauli. Zur Konferenz.
  • 14 Uhr: 3. Liga, 7. Spieltag - u.a. mit Bayern II gegen Unterhaching. Zur Konferenz.
  • 15 Uhr: Qualifying für den GP von Belgien (Spa). Zum Liveticker.
  • 15.30 Uhr: Bundesliga, 3. Spieltag - u.a. mit Bayern - Mainz und Leverkusen - Hoffenheim. Zur Konferenz.
  • 16 Uhr: Premier League, 4. Spieltag - u.a. mit ManCity gegen Brighton. Zur Übersicht.
  • 17 Uhr: US Open, 3. Runde - Elise Mertens gegen Andrea Petkovic. Zum Liveticker.
  • 18.30 Uhr: Bundesliga, 3. Spieltag - Union Berlin gegen BVB. Zum Liveticker.
  • 20 Uhr: US Open, 3. Runde - Alexander Zverez gegen Aljaz Bedene. Zum Liveticker.
  • 20.45 Uhr: Serie A, 2. Spieltag - Juventus Turin gegen SSC Neapel. LIVE auf DAZN.

Reicht Euch nicht? Ihr wollt auch noch Manchester United und den FC Barcelona verfolgen? Hier gibt's die Übersicht über alle unsere Liveticker.

11:17 Uhr

Urugayer zum FC Turin

Diego Laxalt wechselt vom AC Milan zum FC Turin. Der 26-Jährige wird zunächst ausgeliehen, kann aber 2020 fest verpflichtet werden. Seinen neuen Trainer Walter Mazzari kennt der Urugayer bereits aus seiner Jugendzeit bei Inter Mailand.

11:14 Uhr

Judo: WM zum Vergessen

Die deutschen Judoka sind bei den Weltmeisterschaften in Tokio auch am Tag der letzten Einzelentscheidungen früh gescheitert. Im Schwergewicht über 100 kg verlor der deutsche Meister Johannes Frey im Achtelfinale gegen den erst 18 Jahre alten Südkoreaner Kim Min-Jong.
Damit bleibt es für die DJB-Auswahl wie schon bei der WM 2018 bei einer Bronzemedaille, diese hatte am Mittwoch Martyna Trajdos (63 kg) gewonnen.

11:11 Uhr

Auch Freund vor Comeback

Comeback-Ankündigungen in den sozialen Medien sind wohl gerade in, Skispringer Severin Freund hats auf jeden Fall gemacht wie del Potro vor ihm: "Ich war endlich wieder auf der Schanze. Auch wenn es wieder verdammt lang war, kann ich sagen, dass sich das Warten gelohnt hat", sagte der ehemalige Gewinner des Gesamtweltcups in einem Video. Get well soon, Severin!

11:07 Uhr

Del Potro arbeitet an Comeback

Juan Martin del Potro will wohl bald wieder professionell Tennis spielen. "Ich bin sehr glücklich, mitteilen zu können, dass ich im Oktober in Stockholm und Wien spielen werde", twitterte der Argentinier am Freitag. Coole Nummer!

10:59 Uhr

Monreal zurück nach Spanien

Nacho Monreal wechselt vom FC Arsenal zu Real Sociedad. Der 33-Jährige trug sechs Jahre das Trikot der Gunners, jetzt geht es für ihn zurück in sein Heimatland Spanien.

10:57 Uhr

Kohfeld genervt von Werders Punkteausbeute

"Diese Null da, die nervt mich", sagte der Trainer von Werder Bremen. Die Punkteausbeute von bisher keinem Punkt aus zwei Spielen sorge außerdem für "Frustration".

10:45 Uhr

Tuchels Fitnessguru am Pranger

Vergangene Saison klagte Thomas Tuchel immer häufiger über die vielen Verletzten in seinem Team. Könnte daran vielleicht sein Fitnesstrainer die Schuld tragen? Neven Subotic, der Tuchel und Fitness-Guru Rainer Schrey aus seiner Zeit beim BVB kennt, sagte der Le Parisien: "Rainer hat bei einzelnen Spielern die Grenze überschritten" Und weiter: "Er war gnadenlos gegenüber dem jungen Emre Mor. Er ließ ihn in höllischen Einheiten auf allen Vieren über den Platz kriechen, und das sehr lange. Es war schockierend."

10:40 Uhr

Icardi verklagt wohl Inter

Ihr dachtet, das Theater um Neymar wäre schon das größte in diesem Sommer? Weit gefehlt! Mauro Icardi, immerhin ehemaliger Kapitän von Inter, will seinen Arbeitgeber jetzt wohl verklagen, um wieder am Training teilnehmen zu können. Er soll ein Angebot der AS Monaco abgelehnt haben und weiterhin bei Inter bleiben wollen. Seine umtriebige Frau Wanda Nara sagte in ihrer Lieblings-Talkshow Tiki Taka dazu folgendes: "Er glaubt, dass es bei Inter noch nicht vorbei ist." Na wenn er sich da mal nicht irrt..

10:35 Uhr

Torhütertausch zwischen Real und PSG?

Es ist weiterhin ein Gerücht, aber offenbar hat sich Leonardo auch zu einem möglich Tausch zwischen Real-Keeper Keylor Navas und Alphonse Areola geäußert und bestätigt, dass der Deal über die Bühne gehen könnte. Die L'Equipe spricht von 15 Millionen Euro, die PSG drauflegen müsste.

10:23 Uhr

Platzt Neymars Barca-Wechsel doch noch?

Ohne Neymar gewann PSG gestern 2:0 gegen Metz, Thema war der Brasilianer aber natürlich trotzdem. "Das erste schriftliche Angebot aus Barcelona kam am 27. August. Nur fünf Tage vor dem Ende der Transferphase. Wir waren offen dafür, mit ihnen über ihre Spieler zu sprechen, um eine Einigung zu finden. Danach kam kein weiteres Angebot mehr. Heute haben wir ihnen gesagt, was wir uns vorstellen, aber es gab keine Einigung", sagte PSG-Sportdirektor Leonardo nach dem Spiel.
Mit den Barca-Spielern, die Leonardo erwähnt, war wohl auch Ousmane Dembele gemeint. Zu diesem sagte der PSG-Direktor: "Zu Dembele muss ich ehrlich sagen, wenn er am 27. August erfährt, dass er gehen soll, das ist kompliziert." Die Gerüchte werden also weiter brodeln, aber immerhin haben wir mal eine Aussage von Beteiligten ...

10:16 Uhr

Servus!

Guten Morgen aus Ismaning! Auch heute halte ich Euch wieder über alles Wichtige rund um den Ball auf dem Laufenden!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung