Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball

Von Lino Wilczewski/SPOX
Aktualisieren
23:36 Uhr

Feierabend

Und damit sagt Rund um den Ball für heute "gute Nacht". Morgen geht es wieder wie gewohnt in alter Frische mit allen News und Gerüchten aus der Welt des Sports weiter.

23:31 Uhr

Asamoah über Tönnies: "Er beleidigt mich"

Auch Gerald Asamoah hat Clemens Tönnies nach seinen mehr als fragwürdigen Aussagen heftig kritisiert. "Seine Äußerung hat mich sehr überrascht, geschockt und auch verletzt. Er beleidigt mich und alle Betroffenen", schrieb die S04-Legende via Instagram.

Zudem forderte der Teammanager von Schalkes U23 ernsthafte Konsequenzen: "Das können wir nicht dulden."

Tönnies hatte sich beim Tag des Handwerks in Paderborn laut der Zeitung Neue Westfälische für die Finanzierung von Kraftwerken in Afrika ausgesprochen. "Dann würden die Afrikaner aufhören, Bäume zu fällen, und sie hören auf, wenn's dunkel ist, Kinder zu produzieren." Eine spätere Entschuldigung des Schalke-Bosses milderte die einprasselnde Kritik allerdings nicht.

22:43 Uhr

Danilo und Cancelo tauschen wohl die Vereine

Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, ist das Tauschgeschäft zwischen Juventus Turin und Manchester City bezüglich der beiden Außenverteidiger Joao Cancelo und Danilo offenbar perfekt. Bereits morgen soll der Deal offiziell gemacht werden.

City muss den Berichten zufolge für Cancelo noch zusätlich eine Ablösesumme in Höhe von 30 bis 35 Millionen Euro locker machen.

22:23 Uhr

Simeone über Griezmann - Teil 2

Diego Simeone über Griezmann-Abgang:

"Als er zu mir kam, um über seinen Abgang zu reden, hatte ich es bereits geahnt. Ich denke, er hat nach dem geeignetsten Moment gesucht, um sich weiter zu verbessern."

Simeone: "Seine Zahlen sind gewaltig"

"Seine Zeit war aus sportlicher Sicht bedeutend. Die anderen haben auf andere Weise die Herzen der Atletico-Fans erobert. Die Zahlen von Antoine sind gewaltig. In fünf Jahren schaffte er es unter die fünf Toptorschützen der Klubgeschichte."

22:22 Uhr

Simeone: Griezmann-Wechsel kam zur richtigen Zeit

Trainer Diego Simeone von Atletico Madrid ist der Meinung, dass der Wechsel von Antoine Griezmann zum FC Barcelona zur richtigen Zeit kam. Das erklärte der Argentinier in einem Interview mit der spanischen Zeitung La Nacion. So befürchtet Simeone, dass ein Verbleib des Franzosen, die Beziehung der beiden negativ beeinflusst hätte.

"Ich verstehe, dass Andere auch Bedürfnisse haben. Solange sie Bedürfnisse haben, die meine nicht beeinflussen, ist es großartig. Wenn er geblieben wäre und dabei meine verändert hätte, wären wir möglicherweise nicht Freunde geblieben!", so der 49-Jährige.

21:00 Uhr

United offenbar kein Interesse mehr an Dybala

Der Flirt zwischen Manchester United und Paulo Dybala, der als Tauschspieler mit Romelu Lukaku zu den Red Devils im Gespräch war, ist offenbar erfolglos beendet. Wie die englische Zeitung Telegraph am Sonntagabend berichtet, ist der Argentinier von Juventus Turin in Manchester kein Thema mehr.

Demnach soll es besonders an der fehlenden Überzeugung von Dybala und seiner zu hohen Gehaltsforderungen gescheitert sein - dem Bericht zufolge fordert der Offensivspieler mindestens 350.000 Pfund pro Woche. Wie nun um Lukaku steht, geht aus dem Artikel nicht hervor.

20:51 Uhr

BVB: Provaktion mit Plakat in München

Borussia Dortmund hat mitten in der Münchner Theatinerstraße ein haushohes Plakt mit einer brisanten Aufschrift aufgehangen. "Liebe Münchner, willkommen in unserer Kabine", steht auf dem Werbeplakat, welches für die BVB-Doku auf Amazon Prime wirbt, geschrieben.

Darauf zudem zu sehen sind die BVB-Stars Marci Reus, Jadon Sancho und Axel Witsel - ein Spruch mit besonderem Geschmäckle, wenn man die Rivalität und den Triumph am Samstag über den FC Bayern im Supercup bedenkt. Seht selbst:

20:31 Uhr

Radsport: Buchmann siegt in Bochum

Emanuel Buchmann bleibt eine Woche nach seinem hervorragenden vierten Platz bei der Tour der France weiter in der Erfolgsspur.

Der Ravensburger vom deutschen Team Bora-Hansgrohe gewann am Sonntag nach 80 Kilometern souverän die 22. Auflage des Sparkassen-Giros in Bochum. Vor über 30.000 Zuschauern setzte sich der 26-Jährige dank einer beherzten Attacke rund 20 Kilometer vor dem Ziel im Alleingang vor dem Kölner Nils Politt (Katusha-Alpecin) und Andre Greipel (Arkea-Samsic) aus Rostock durch.

20:25 Uhr

FIFA: "MoAuba" erster deutscher Weltmeister

Mohammed "MoAuba" Harkous (22) hat beim FIFA eWorld Cup in London als erster Deutscher den WM-Titel gewonnen.

Der Nationalspieler von Werder Bremen setzte sich im konsolenübergreifenden Finale (Xbox/PS4) in der Fußball-Simulation FIFA 19 gegen Titelverteidiger Mosaad "Msdossary" Aldossary aus Saudi-Arabien mit 3:2 (1:1/2:1) durch. Mit dem Triumph sicherte sich Harkous ein Preisgeld von 250.000 Dollar (rund 225.000 Euro).

19:47 Uhr

Sane: Pep gibt vorsichtige Entwarnung

Pep Guardiola hat sich zur Verletzung von Leroy Sane geäußert und vorsichtige Entwarnung gegeben. Eine Diagnose liegt noch nicht bevor. Hier geht's zu Peps Aussage.

19:22 Uhr

Polen-Rundfahrt: Ackermann weiter in Führung

Der deutsche Sprinter Pascal Ackermann (Kandel) hat seinen zweiten Tagessieg bei der 76. Polen-Rundfahrt knapp verpasst, seine Führung in der Gesamtwertung der Polen-Rundfahrt aber erfolgreich verteidigt.

Der 25-Jährige vom Team Bora-hansgrohe musste sich am Sonntag auf der zweiten Etappe über 153 km von Tarnowitz nach Kattowitz nur dem Sieger Luka Mezgec (Slowenien/Mitchelton-Scott) und Fernando Gaviria (Kolumbien/UAE Team Emirates) geschlagen geben.

18:55 Uhr

Weitspringerin Mihambo fliegt zum DM-Titel

Malaika Mihambo hat bei der Leichtathletik-DM in Berlin mit einem grandiosen Satz auf 7,16 m ihren dritten nationalen Titel geholt. Die 25-Jährige von der LG Kurpfalz setzte sich im Olympiastadion auf Platz drei der "ewigen" deutschen Bestenliste und siegte mit riesigem Vorsprung auf Merle Homeier (Bückeburg/6,42).

"Ich bin nicht sehr gut in den Wettkampf gekommen, im letzten Versuch habe ich dann aber die Chance genutzt", sagte Mihambo: "Das ist ein absolut cooles Gefühl."

18:35 Uhr

Schönen Sonntag noch!

Von mir war's das für heute. Euch noch einen angenehmen Restabend, Ihr könnt um 20:00 Uhr ja mal bei Barca gegen Arsenal reinschauen.

18:28 Uhr

Inter Mailand besiegt die Spurs

Nicht nur Manchester City, sondern auch Inter Mailand konnte sich erst im Elfmeterschießen gegen seinen Kontrahenten durchsetzen. Gegen Tottenham Hotspur gewannen die Nerazzurri das Freundschaftsspiel 4:3.

18:20 Uhr

Manchester City gewinnt Community Shield

So, alle Supercups des Wochenendes abgehakt! Manchester City gewinnt das FA Community Shield gegen den FC Liverpool im Elfmeterschießen (5:3). Damit wartet Jürgen Klopp weiterhin auf seine erste nationale Trophäe auf der Insel, Pep Guardiola und die Citizens setzen hingegen das erste Ausrufezeichen der Saison. Wie genau es um die Verletzung von Leroy Sane steht, ist bislang noch nicht bekannt.

18:08 Uhr

Die Finals: Gold für Przybylko und Schwanitz

Auch um diese Uhrzeit werden in Berlin noch Medaillen vergeben. Im Hochsprung hat Europameister Mateusz Przybylko die dritte deutsche Meisterschaft in Serie gewonnen. Kugelstoßerin Christina Schwanitz sahnte gar ihren siebten Titel ab.

18:01 Uhr

Community Shield geht ins Elfmeterschießen

Spannende Kiste: Das FA Community Shield wird nach dieser verpassten Chance durch Mohamed Salah erst im Elfmeterschießen entschieden.

17:54 Uhr

Die neuen NBA-Trikots sind da!

Stilikonen aufgepasst! Wir haben für Euch die neuen Trikots der NBA Teams für die kommende Saison zusammengestellt.

17:42 Uhr

Formel-1-Fahrerwertung: Hamilton zieht davon

Für alle Fans von Listen gibt es hier die bestplatzierten Fahrer und Teams der Formel 1, bitte schön:

Fahrerwertung:

  1. Lewis Hamilton mit 250 Punkten
  2. Valtteri Bottas mit 188 Punkten
  3. Max Verstappen mit 181 Punkten
  4. Sebastian Vettel mit 156 Punkten
  5. Charles Leclerc mit 132 Punkten

Teamwertung:

  1. Mercedes mit 438 Punkten
  2. Ferrari mit 288 Punkten
  3. Red Bull Honda mit 244 Punkten
  4. McLaren Renault mit 82 Punkten
  5. Toro Rosso Honda mit 43 Punkten

17:32 Uhr

2. Bundesliga: Aue und Darmstadt holen auf

Schluss, aus und vorbei - alle Spiele der 2. Bundesliga wurden abgepfiffen. Erzgebirge Aue hat mit einem 3:2 Erfolg über Aufsteiger SV Wehen den Ausrutscher von Topfavorit VfB Stuttgart genutzt und den zweiten Tabellenplatz übernommen. Auch Darmstadt 98 blieb durch ein 2:0 gegen Holstein Kiel ungeschlagen und nistete sich im Verfolgerfeld ein. Einen detaillierteren Überblick könnt Ihr Euch hier verschaffen.

17:18 Uhr

Pep Guardiola schreibt Geschichte

Gestern haben wir noch über die Einführung von gelben Karten für Trainer gesprochen, heute ist es so weit: Pep Guardiola schreibt Geschichte - und hat es sich hart erarbeitet.

17:05 Uhr

2. Bundesliga: Spiele gehen in die heiße Phase

Beide Spiele in der 2. Bundesliga gehen in die heiße Phase. Nach gut 70 Minuten sieht es wie folgt aus:

  • SV Darmstadt 98 2:0 Holstein Kiel
  • Erzgebirge Aue 2:1 SV Wehen
16:57 Uhr

Formel 1: Hamilton gewinnt vor Verstappen

Natürlich möchte ich euch auch nicht die Ergebnisse aus der Formel 1 vorenthalten: Weltmeister Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Ungarn gewonnen und seine Führung in der WM-Wertung auf 250 Punkte ausgebaut. Hinter dem Mercedes-Frontmann belegte Hockenheim-Sieger Max Verstappen im Red Bull nach einem hochspannenden Rennen Platz zwei. Mit deutlichem Abstand folgten die beiden Ferrari mit Sebastian Vettel und Charles Leclerc auf drei und vier.

16:55 Uhr

Berlin Finals: Pudenz holt Diskus-Titel

Kristin Pudenz hat bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Berlin erstmals den Titel im Diskuswerfen gewonnen.

Darüber hinaus gibt es noch einen kleinen Nachtrag zum Schwimmen: Neben Florian Wellbrock hat natürlich auch Sarah Köhler bei den Damen drei Goldmedaillen gewonnen.

16:44 Uhr

Supercup: Zorc tritt nach

Auch BVB-Sportdirektor Michael Zorc möchte noch etwas zu Joshua Kimmich's Foul an Jadon Sancho im Supercup Finale zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern loswerden. "Nach Ansicht der Bilder fehlt mir jegliches Verständnis, aber wirklich jegliches Verständnis dafür, wie man da in Köln im Keller sitzen kann und sagen kann: Das ist eine Gelbe Karte", tobte der 56-Jährige. Wie genau Zorc die Situation analysierte, könnt Ihr hier nachlesen. Spoiler-Warnung: Er war nicht sehr gnädig.

16:27 Uhr

Community Shield: Sane verletzt!

Im FA Community Shield zwischen Manchester City und dem FC Liverpool hat Raheem Sterling die Citizens in Führung gebracht. Leroy Sane muss verletzt ausgewechselt werden, offenbar mit einer Knieverletzung. Ohje, ohje - was das wohl für die Wechselgerüchte bedeutet? Falls Ihr noch nicht zuschaut, könnt ihr das live auf DAZN tun.

16:17 Uhr

Bundesliga-Testspiele wenig erfolgreich

Nachdem zunächst RB Leipzig und die TSG Hoffenheim die ausgeschlossene Öffentlichkeit nicht gerade beeindruckten, endete nun auch das letzte Testspiel eines Bundesligisten am heutigen Tag suboptimal. Bayer 04 Leverkusen spielte gegen den FC Valencia 70 Minuten in Unterzahl und verlor 1:2. Zur Zusammenfassung der Spiele geht's hier entlang.

16:07 Uhr

Formel 1: Verstappen führt vor Hamilton

Max Verstappen behält in der Formel 1 auch nach den Boxenstopps der Topteams seine Führung vor Hamilton. Verstappen hatte sich zuerst frische Reifen geholt, Hamilton blieb noch ein paar Runden draußen, schaffte es aber nicht, seinen Vorsprung so zu vergrößern, dass der Undercut gelingen konnte.

Dahinter blieben bei Halbzeit des Rennens mit deutlichem Rückstand die beiden Ferrari mit Sebastian Vettel und Charles Leclerc auf den Plätzen drei und vier. Achter ist nach 35 von 70 Runden Nico Hülkenberg im Renault.

16:02 Uhr

Ergebnisse aus der 3. Liga

Die zweite und letzte Drittliga-Partie des heutigen Tages wurde soeben abgepfiffen. Hier die heutigen Ergebnisse:

  • Eintracht Braunschweig 0:3 MSV Duisburg
  • FSV Zwickau 2:0 Carl Zeiss Jena
15:57 Uhr

Barca, Tottenham und Co.: Internationale Testspiele

Nicht nur in deutsche Klubs bestreiten heute letzte Testspiele, auch auf internationalem Parkett kommt Ihr auf Eure Kosten. Um 16:05 erwartet Tottenham Hotspur zuhause Inter Mailand. Das Spiel könnt Ihr live auf DAZN oder in unserem LIVE-TICKER verfolgen. Darüber hinaus findet heute die 54. Auflage der Joan Gamper Trophy statt. Um 20:00 Uhr empfängt der FC Barcelona den FC Arsenal im Camp Nou.

15:50 Uhr

Neuigkeiten von den Berlin Finals

Auch von den Finals in Berlin gibt es Neuigkeiten, ich fasse die Gewinnerinnen und Gewinner mal zusammen:

  • Bahnrad (Sprint der Damen): Lea Sophie Friedrich
  • Bahnrad (Keirin der Männer): Marc Jurczyk
  • Bahnrad (Mannschaftszeitfahren der Männer): Theo Reinhardt
  • Schwimmen (Männer): Florian Wellbrock
  • Kanu (Männer): Jan Vandrey
  • 5000 Meter (Damen): Konstanze Klosterhalfen
15:41 Uhr

Leverkusen liegt wieder zurück

Neues von der Werkself: Bayer 04 Leverkusen liegt im Testspiel gegen den FC Valencia eine knappe Viertelstunde vor Schluss 1:2 zurück. Für die Gäste traf erneut Kevin Gameiro.

15:36 Uhr

2. Bundesliga: Heidenheim und Stuttgart trennen sich unentschieden

In der 2. Bundesliga haben sich der 1.FC Heidenheim und der VfB Stuttgart 2:2 getrennt. Nachdem Hamadi Al Ghaddioui (52.) und Holger Badstuber (57.) die Gäste kurz nach der Halbzeit in Führung brachten, konnten Robert Leipertz (78.) und Niklas Dorsch (84.) das Ruder noch einmal rumreißen. In der Nachspielzeit lag Anastasios Donis der Führungstreffer für die Schwaben auf dem Fuß, doch der Stürmer traf, vollkommen alleine vor dem Tor, nur den Pfosten.

Wem das nicht genug Drama war, kann ja bei den anderen Zweitligaspielen vorbeischauen, die soeben gestartet sind:

  • 15:30 Uhr SV Darmstadt 98 - Holstein Kiel (im LIVE-TICKER)
  • 15:30 Uhr Erzgebirge Aue - SV Wehen (im LIVE-TICKER)
15:19 Uhr

Pep Guardiola: Kein Spieler besser als Silva

Pep Guardiola musste vor dem FA Community Shield (ab 16:00 Uhr live auf DAZN und im LIVE-TICKER) einigem Unmut Raum schaffen. Dass kein Spieler seiner Mannschaft unter den zehn Nominierten für den FIFA-Award The Best ist, sorgte bei Guardiola für Unverständnis.

"Ich kann mir kaum vorstellen, dass Real Madrid oder Barcelona in einer Saison vier Titel gewinnen und anschließend keiner ihrer Spieler nominiert wird", sagte der ehemalige Coach des FC Bayern.

Besonders kritisierte Guardiola die Nichtberücksichtigung seines Mittelfeldspielers Bernardo Silva: "Ich denke nicht, dass es einen Spieler gab, der eine bessere Saison hatte als Bernardo Silva. Und er hat auch noch die Nations League mit Portugal gewonnen."

Guardiola legte noch nach: "Dieser Verein hat in dem letzten acht Jahren viermal die Premier League gewonnen. Das ist ziemlich bemerkenswert. Aber in keiner dieser vier Spielzeiten wurde einer unserer Spieler als Bester der Liga ausgezeichnet. Nie."

15:05 Uhr

Manchester City spielt mit Leroy Sane

Jetzt ist auch die Aufstellung von Manchester City öffentlich - Leroy Sane steht in der Startelf. Im Vorfeld wurde vermutet, dass der Star aussitzen würde, damit ein potentieller Wechsel zum FC Bayern nicht durch eine Verletzung verhindert werden könnte.

14:57 Uhr

FC Liverpool gibt Startelf bekannt

Ich habe es vorhin bereits angeschnitten: Um 16:00 Uhr findet das FA Community Shield in London statt. Der FC Liverpool trifft auf Manchester City, die Reds haben via Twitter bereits ihre Startaufstellung bekannt gegeben. Das Spiel könnt Ihr live auf DAZN und im LIVE-TICKER verfolgen.

14:46 Uhr

Leverkusen gleicht im Testspiel aus

Im Spiel zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem FC Valencia ist mittlerweile einiges vorgefallen. Erst hat Aleksandar Dragovic für eine Notbremse in der 20. Minute die rote Karte erhalten, dann gab es in der 26. Minute erneut einen Elfmeter, jedoch für die Werkself. Den netzte Kai Havertz souverän links ein - es steht 1:1.

14:36 Uhr

BVB präsentiert Supercup

Borussia Dortmund eröffnet gerade feierlich die neue Spielzeit - und präsentiert dabei den ersten Titel. Während die Borussen feiern, wird beim 1. FC Köln Hennes VIII. verabschiedet Tschüß, Hennes!

14:17 Uhr

Leverkusen liegt zurück

Bayer 04 Leverkusen liegt im Testspiel gegen den FC Valencia bereits 0:1 zurück. In der 9. Spielminute gab es einen Elfmeter für die Gäste, den Kevin Gameiro souverän verwandelte.

14:04 Uhr

RB Leipzig bald nur noch B Leipzig?

Nicht nur musste RB Leipzig heute eine zweite Testspielniederlage gegen Aston Villa hinnehmen, jetzt darf der Bundesligist zu allem Überfluss den Verlust seines Rasens in der Red Bull Arena betrauern. Grund dafür ist ein hartnäckiger Pilz, "eine relative neue Erfindung der Natur. Und der zerstört jeden Rasen hartnäckig und ist ansteckender als jede Influenza", erklärte Trainer Julian Nagelsmann. Ohje. Wenn die Grünfläche nicht schnell ersetzt werden kann, muss sich der Verein bald noch umbenennen.

13:54 Uhr

Halbzeit in Braunschweig: Duisburg führt

Zur Halbzeit führt der MSV Duisburg gegen Eintracht Braunschweig durch ein kurioses Eigentor von Steffen Nkansah mit 1:0. In einem Versuch zu klären prallte die Kugel von seinem Körper ab und kullerte ins eigene Netz.

13:49 Uhr

Bayer 04 Leverkusen empfängt FC Valencia

Übrigens, es gibt heute auch ein Testspiel eines Bundesligisten, das nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Bayer 04 Leverkusen empfängt um 14:00 Uhr den FC Valencia. Wenn dort etwas passiert, erfahrt Ihr das natürlich hier.

13:42 Uhr

Berlin Finals: Seitz holt Rekordtitel

Elisabeth Seitz hat sich bei den deutschen Kunstturn-Meisterschaften in Berlin den Sieg im Einzelfinale am Stufenbarren gesichert und damit ihren 22. nationalen Titel geholt. Damit schaffte es Seitz, eine 56 Jahre alte deutsche Bestmarke von der mittlerweile 84 Jahre alten Ingrid Föst zu egalisieren. "Nun kann mir keiner mehr meinen Rekord streitig machen. 22 Titel - das ist cool und einfach sagenhaft". Das kann man so sagen.

13:32 Uhr

Barca holt Junior

Der FC Barcelona hat sich mit Linksverteidiger Junior (22) von Real Betis verstärkt. Der spanische U-21-Nationalspieler hat Barca rund 18 Millionen Euro gekostet, wie der Verein heute bekanntgab. Allerdings könnte der Preis zukünftig noch um weitere 12 Millionen Euro ansteigen. Er erhält einen Fünfjahresvertrag mit einer Ausstiegsklausel in Höhe von 200 Millionen Euro. Barca hat seinen Neuzugang bereits mit einem spektakulären Video auf Twitter vorgestellt.

13:19 Uhr

Hoffenheim erneut von Sevilla geschlagen

Und auch die TSG Hoffenheim muss in der letzten Woche vor dem Pflichtspiel-Auftakt offenbar noch viel Arbeit verrichten. Die zweite Niederlage gegen den FC Sevilla fand ebenfalls unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt - angesichts des Endstands von 0:4 ist das vermutlich auch besser so.

13:12 Uhr

RB Leipzig verliert zweites Testspiel

Der RB Leipzig hat auch im zweiten Test gegen Premier-League-Aufsteiger Aston Villa verloren. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit unterlag das Team von Trainer Julian Nagelsmann am Sonntag den Engländern auf dem RB-Trainingsgelände mit 0:1 (0:0). Jonathan Kodjia (88.) traf zum Sieg für die Gäste. Schon gestern hatten die Leipziger bei der offiziellen Saisoneröffnung in der Red Bull Arena eine 1:3 (1:1)-Niederlage gegen Villa kassiert.

Nagelsmann zeigte sich dennoch optimistisch. "Wir haben keine Welten bewegt, aber das war auch nicht zu erwarten", sagte der Trainer nach der Partie und gab sich kämpferisch: "Wenn jetzt schon alles perfekt wäre, wäre es langweilig.

13:01 Uhr

Diskus-Olympiasieger nimmt sich eine Auszeit

Christoph Harting, seines Zeichens Diskus-Olympiasieger und Enfant terrible, hat sich nach einer Nullnummer bei den Berlin Finals zu Wort gemeldet, um allen zu verkünden, dass er erst einmal gar nichts mehr sagen möchte. Ab sofort beginne "eine interviewlose Zeit". Sauer war der 29-Jährige ob seiner Pleite jedenfalls nicht: "Es ist nur eine deutsche Meisterschaft - halb so wild." Na dann.

12:40 Uhr

Supercup Sammelalbum

Weil wir uns so große Mühe gegeben haben, den gestrigen Supercup zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern adäquat abzudecken, möchte ich Euch noch ein paar Leseempfehlungen geben:

12:24 Uhr

2. Bundesliga: Der Spielplan

Auch eine Klasse höher freut man sich sehr über die Ankunft des Mannschaftsbusses - hier die Partien am 2. Spieltag der 2. Bundesliga:

  • 13:30 Uhr 1. FC Heidenheim - VfB Stuttgart (im LIVE-TICKER)
  • 15:30 Uhr SV Darmstadt 98 - Holstein Kiel (im LIVE-TICKER)
  • 15:30 Uhr Erzgebirge Aue - SV Wehen (im LIVE-TICKER)

12:13 Uhr

3. Liga startet gleich

Die Spieler sind schon angekommen, hier eine kleine Erinnerung, dass es gleich mit der 3. Liga losgeht. (ab 13:00 Uhr im LIVE-TICKER).

12:07 Uhr

Manchester City an Real-Star dran?

Die Sun lässt verlauten, dass Manchester City an Real-Madrid-Star Isco und Bournemouth-Verteidiger Nathan Ake interessiert sei. Letzterer sei für rund 40 Millionen Pfund zu haben und der Grund weshalb Pep Guardiola aus dem Rennen um Harry Maguire ausstieg. Mal abwarten, was da so dran ist.

11:55 Uhr

Bahnrad: Michaela Ebert holt Gold

Es gibt neues aus der Hauptstadt: Michaela Ebert schnappte sich bei den 133. deutschen Bahnrad-Meisterschaften in Berlin den obersten Podestplatz. Sie stach dabei Franziska Brauße aus, die den vierten Titel ihrer Karriere knapp verfehlte. Bronze ging an Lea Charlotte Reißner.

11:50 Uhr

3. Liga: Spielplan

Genug von internationalem Fußball, kommen wir zurück nach Deutschland. Hier dürft ihr heute zwei Partien aus der dritten Liga bestaunen. Um 13:00 Uhr geht es los mit der Partie zwischen Eintracht Braunschweig und dem MSV Duisburg (ab 13:00 Uhr im LIVE-TICKER). Der FSV Zwickau erwartet eine Stunde später Carl Zeiss Jena (ab 14:00 Uhr im LIVE-TICKER).

11:41 Uhr

Klopp kritisiert englische Liga

FC-Liverpool-Trainer Jürgen Klopp kritisierte im Vorfeld des FA Community Shields (ab 16:00 Uhr live auf DAZN und im LIVE-TICKER) den straffen Zeitplan der englischen Liga. "Irgendwer muss diese Diskussion ins Laufen bringen", sagte der 52-Jährige - "Jemand muss an die Spieler denken und niemand tut es". Er zeigte sich vor allem besorgt ob der hohen Belastungen, die schnell zu Verletzungen führen können. Als Beispiel führte er Sadio Mane an, der seit August 2017 in 111 Spielen für seinen Klub und die Nationalmannschaft auf dem Feld stand und vermutlich heute ausfällt. Klopp's Aussagen könnt Ihr euch hier ansehen.

11:17 Uhr

Die Finals Berlin gehen weiter!

Wie schon am gestrigen Tag, wird auch heute bei den deutschen Meisterschaften in Berlin um Medaillen in den verschiedensten Disziplinen gerungen. Entscheidungen fallen im Bahnrad, Boxen, Turnen, Bogenschießen und in der Leichtathletik. Über die wichtigsten Ergebnisse werdet ihr hier selbstverständlich auf dem Laufenden gehalten.

11:09 Uhr

Schweinsteiger beendet Negativserie

In der MLS hat Bastian Schweinsteiger mit den Chicago Fire übrigens in der vergangenen Nacht ein Spiel gewonnen. Nach fünf Partien ohne Erfolg ist es doch nett, so etwas zu hören. Glückwunsch, Basti!

11:04 Uhr

Ex-BVB-Star zeigt sich selbstbewusst

Noch mehr aus Paris: Der Ex-Dortmunder Abdou Diallo hat in einem Interview mit der L'Equipe deutlich seinen Anspruch auf einen Stammplatz bei Paris St. Germain eingefordert: "32 Millionen für einen Ersatzspieler auszugeben, das wäre teuer." Die Konkurrenz in der PSG-Abwehr fürchtet der 23-Jährige nicht: "Ich komme ja nicht aus dem letzten Loch gekrochen. Ich habe mit Dortmund vor 80.000 Zuschauern Champions League gespielt." Dann wünschen wir ihm mal viel Erfolg.

10:55 Uhr

AC Mailand verpflichtet Nationalspieler

Der AC Mailand hat sich die Dienste von Empoli-Mittelfeldspieler Ismael Bennacer gesichert. Bei den Rossoneri erhält der Algerier einen Fünfjahresvertrag. Erst im Juli wurde der 21-Jährige beim Afrika-Cup zum besten Spieler des Turniers gekürt. Milan verkündete die Verpflichtung soeben via Twitter.

10:44 Uhr

Barca treibt Bemühungen um Neymar voran

Nach Informationen von SPOX und Goal treibt Spaniens Meister FC Barcelona die Bemühungen um eine Rückkehr von Superstar Neymar voran. Knackpunkt des Deals ist und bleibt die Ablöseforderung der Pariser - PSG hätte gerne jene 222 Millionen Euro zurück, die vor zwei Jahren in die Verpflichtung Neymars investiert wurden.

Es ist zu erwarten, dass Neymars, der in der bisherigen Vorbereitung kaum eine Rolle gespielt hat, den Wechsel weiter forcieren wird. Besonders nachdem Kylian Mbappe ihn nach dem Supercup-Sieg ach so rüde aus dem Siegerfoto schubste.

10:27 Uhr

Tennis: Thiem gewinnt ATP-Turnier

Weil wir es gestern nicht im Ticker hatten, etwas für die Tennis-Freunde: French-Open-Finalist Dominic Thiem hat erstmals ein ATP-Turnier in seiner Heimat Österreich gewonnen. Der 25-Jährige entschied in Kitzbühel das Finale gegen Albert Ramos-Vinolas aus Spanien mit 7:6 (7:0), 6:1 für sich. Für den Weltranglistenvierten ist es nach Indian Wells und Barcelona der dritte Turniersieg des Jahres. Hier könnt Ihr sehen, wie er sich nach dem Spiel freute.

10:21 Uhr

Schiedsrichter gibt Elfer mit VAR-Handbewegung

Nanu, was ist denn da passiert? Der bolivianische Schiedsrichter Raul Orosco gab in der fünften Minute der Nachspielzeit eines Erstligaspiels verzögert einen Elfmeter. Nachdem seine Pfeife zunächst stumm blieb, gestikulierten seine Assistenten an der Seitenlinie aufgeregt und nach einer kurzen Absprache entschied sich Orosco dafür, doch einen Elfer zu geben. Das Ganze begründete er, indem er ein Quadrat in die Luft malte - dabei gibt es in Bolivien überhaupt keinen Videobeweis. Nach langen Diskussionen verschoss in der 17. Minute der Nachspielzeit schließlich William Ferreira den Elfmeter, da hätte man sich all die Aufregung auch getrost sparen können.

10:11 Uhr

Solskjaer: Pogba bleibt bei Manchester United!

Los geht's mit Transfer-Neuigkeiten von der Insel. Anders als die letzten Tage stammen diese jedoch nicht vom englischen Meister, sondern dessen Stadtrivalen Manchester United. Ole Gunnar Solskjaer, Coach der Red Devils, hatte nach dem 2:2 beim ICC gegen den AC Mailand "keinen Zweifel", dass sein Mittelfeldstar Paul Pogba ihm auch kommende Saison erhalten bleibt. Nachdem Pogba seit Wochen mit Real Madrid in Verbindung gebracht wurde, scheint ein Wechsel vor Ende des Transferfensters am 8. August nun unwahrscheinlich.

10:09 Uhr

Guten Morgen...

... an diesem gemütlichen Sonntag. Heute rollt der Ball wieder in der zweiten und dritten Liga, es gibt einige Testspiele und der FC Liverpool trifft im FA Community Shield auf Manchester City. Außerdem werden wir zwischendurch einen Blick auf die Finals in Berlin und den Grand Prix von Ungarn werfen. Was sonst noch so passieren wird? Lassen wir uns einfach überraschen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung