Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball

Von Alexander Hagl
Aktualisieren
23:32 Uhr

Gute Nacht!

Sodala, es ist spät und Zeit fürs Bettchen. Deswegen machen auch wir die Schotten für heute dicht und verweisen auf morgen Früh, wenn es in eine neue Runde geht. Bis dahin, schlaft schön!

22:51 Uhr

Cech wird wohl Sportdirektor bei Chelsea

Im Finale der Europa League steht Peter Cech seinem alten und womöglich auch neuen Arbeitgeber gegenüber. Der 37 Jahre alte Torhüter des FC Arsenal wird nach der Saison Sportdirektor beim Stadtrivalen FC Chelsea. Das berichtet Sky Sports News am Dienstag. Seit November 2017 ist der Posten des Sportdirektor beim sechsmaligen Meister vakant.

22:03 Uhr

Bale klagt über Leben als Profifußballer

Es ist hart als Profifußballer. Nix kannste selbst planen, alles wird dir aufgezwungen. So ungefähr beschrieb Gareth Bale sein Leben in einem bald erscheinenden Film auf BT Sport. "Wir sind hier nur Roboter", sagte der Star von Real Madrid.

19:46 Uhr

Chelsea muss Conte wohl Mega-Abfindung zahlen

Hui, hui, das wird teuer! Wie die Times berichtet, hat Antonio Conte den Rechtsstreit gegen den FC Chelsea gewonnen und darf sich nun über eine Abfindung in Höhe von gut 10 Millionen Euro (9 Millionen Pfund) freuen. Die Blues hatten den Coach im Juli 2018 gefeuert, also ein Jahr vor eigentlichem Vertragsende.

18:24 Uhr

Brandt-Wechsel zum BVB wohl fix

So, es wird heißer und heißer: Bayer Leverkusen hat dem SID bestätigt, dass Julian Brandt im Sommer zum BVB wechseln wird. Jetzt müssen wir nur noch warten, dass beide Vereine den Transfer auch ganz offiziell bestätigen. Wird sensationell, ganz sicher!

17:15 Uhr

Jovic-Wechsel zu Real geplatzt?

Eigentlich sollte Medienberichten zufolge der Transfer in dieser Woche offiziell verkündet werden, doch jetzt droht der Wechsel von Luka Jovic zu Real Madrid offenbar zu platzen. Wie die Sportsendung Jugones auf "LA SEXTA" meldet, verlangt Eintracht Frankfurt 100 Millionen Euro Ablöse für den Stürmer - eine Summe, die Real viel zu hoch sein soll. Bislang war von 50 bis 60 Mio. die Rede. Kommt jetzt wieder Barca ins Spiel?

16:48 Uhr

Was passiert mit Cucurella?

SD Eibar will offenbar die Kaufoption für den bisher ausgeliehenen Linksverteidiger Marc Cucurella vom FC Barcelona ziehen. Wie die Sport berichtet, liegt diese bei rund zwei Millionen Euro. Dank Rückkaufklausel in Höhe von vier Millionen planen die Katalanen allerdings, Cucurella sofort wieder nach Barcelona zurückzuholen. Plan des spanischen Meisters ist dann wohl ein direkter Weiterverkauf in die Bundesliga. Die Eintracht und Gladbach sollen interessiert sein.

15:56 Uhr

Übergabe

Mit den neuesten Infos zum FC Bayern kann ich mich heute beruhigt von Euch verabschieden. Die Kollegen der Spätschicht übernehmen den Ticker. Macht's gut.

15:48 Uhr

Goretzka arbeitet individuell

Im Gegensatz zu seinen beiden Teamkollegen konnte Leon Goretzka nicht beim Training mitwirken. Der Nationalspieler musste am Samstag gegen Eintracht Frankfurt in der Halbzeit angeschlagen vom Platz und konnte heute nur individuell trainieren.

15:43 Uhr

Neuer und James wieder im Training

Ein mögliches Comeback von Manuel Neuer im DFB-Pokal-Finale gegen RB Leipzig wird immer wahrscheinlicher. Der Kapitän absolvierte heute eine Einheit zunächst mit den Torhütern und anschließend einige Passübungen mit den Feldspielern. Bei James sieht es ebenfalls gut aus. Der Kolumbianer konnte das komplette Training mitmachen.

15:37 Uhr

DEL: White verlässt Augsburg

Der Topscorer der Augsburger Panther in der abgelaufenen DEL-Saison Matt White kehrt Deutschland den Rücken. Der 29-Jährige steigt aus seinen Vertrag aus und wechselt ins Ausland. Sein Ziel ist jedoch noch unklar.

15:32 Uhr

Fortuna: Ducksch auf der Streichliste?

Bei Holstein Kiel avancierte Marvin Ducksch zum Torschützenkönig der 2. Liga. Anschließend wechselte er zu Fortuna Düsseldorf und es kam die Ernüchterung. Nur einmal traf der 25-Jährige in der abgelaufenen Bundesliga-Saison. Offenbar zu wenig für die Fortuna-Verantwortlichen. Nach Angaben der Bild steht Ducksch auf der Streichliste.

15:19 Uhr

Brutaler Schiri-Fail

So etwas habe ich noch nie gesehen. Beim japanischen Ligaspiel Urawa Red Diamonds gegen Shonan Bellmare lässt der Schiedsrichter bei einem glasklaren Tor einfach weiterspielen.Unfassbar. App-User hier entlang.

15:14 Uhr

Draisaitl: „Haben unseren Job gemacht“

Nach dem Sieg des DEB-Teams gegen Finnland versuchten die Hauptprotagonisten den Hype etwas entgegenzuwirken. "Wir haben alle an einem Strang gezogen und unseren Job gemacht. Das muss man machen, wenn man die Finnen schlagen will", sagte Leon Draisaitl. Dominik Kahun meinte: "Wir haben uns noch einmal gesteigert im Vergleich zum Spiel gegen die USA. Es war eine super Teamleistung mit einem super Torhüter. Wir haben es ihnen sehr schwer gemacht und waren sehr gut mit der Scheibe. So können wir gegen die Guten bestehen." Die Highlights zur Sensation am frühen Nachmittag könnt ihr hier sehen.

14:58 Uhr

Krämer neuer Trainer von Magdeburg

Fünf Tage nach der Demission von Michael Oenning hat der 1. FC Magdeburg mit Stefan Krämer einen neuen Trainer präsentiert. Der 52-Jährige, der zuletzt den KFC Uerdingen coachte, erhält einen Vertrag bis 2021.

14:55 Uhr

Schalke: Fünf Spieler offenbar auf der Streichliste

Auf Schalke wird im kommenden Sommer ein Umbruch erwartet. Der neue Technische Direktor Michael Reschke darf wohl den Kader nach seinen Vorstellungen umbauen. Die WAZ spekuliert deswegen schon mal über die möglichen Abgänge und bringt fünf Akteure ins Spiel: Yeyhen Konoplyanka, Amine Harit, Pablo Insua, Nabil Bentaleb und Hamza Mendyl sollen die Königsblauen offenbar bei einem entsprechenden Angebot verlassen.

14:45 Uhr

RB: Kampfansage an den FC Bayern

Am Wochenende steigt das DFB-Pokal-Finale. Ohne Helene Fischer, dafür aber mit dem FC Bayern und RB Leipzig. Und der Underdog schickt schon mal eine Kampfansage in Richtung der Münchner. "Wir sind heiß! Klar, Bayern hat großartige Spieler. Wenn es die letzten Jahre drauf ankam, waren sie immer da. Aber wir wissen auch, was wir können. Wir brauchen uns nicht in die Hose zu machen", sagte Konrad Laimer vor der Partie der Bild.

14:32 Uhr

DEB-Team schlägt Finnland!

Zum Abschluss der Vorrunde hat das DEB-Team ein Ausrufezeichen gesetzt. Die deutsche Mannschaft bezwang Finnland mit 4:2. Superstar Leon Draisaitl traf zweimal im letzten Drittel und führte Deutschland damit zum Sieg. Wenn die USA heute gegen Kanada nicht gewinnt, schließt das Team von Toni Söderholm die Gruppe sogar als Dritter ab. Hier geht's zum ausführlichen Spielbericht.

14:17 Uhr

Sevilla zieht Kaufoption bei Silva wohl nicht

Andre Silva hat sich auf Instagram vom FC Sevilla verabschiedet. Daraus lässt sich schließen, dass die Spanier die Kaufoption für den portugiesischen Stürmer in Höhe von 35 Millionen Euro nicht ziehen wird. Der 23-Jährige dürfte damit zu Milan zurückkehren.

14:08 Uhr

Bochum nimmt Blum unter Vertrag

Der zuletzt an UD Las Palmas ausgeliehene Danny Blum wechselt von Eintracht Frankfurt zum VfL Bochum. An der Castroper erhält er einen Vertrag bis 2021. Über die Ablöse wurde nichts bekannt gegeben.

13:52 Uhr

Leseempfehlungen

So, Freunde der gepflegten Nachmittags-Unterhaltung. Für eure nächste Kaffeepause lege ich Euch zwei unserer Texte ans Herz.

In einem hat sich Kollege Hau mit 5 Personalien, die den FC Bayern verlassen könnten auseinandergesetzt. Hier entlang.

Im anderen erläutert unser NFL-Guru Adrian Franke die seiner Meinung nach 10 besten Offenses der NFL. Hier entlang.

Oder ihr macht es wie ich und schaut nebenbei Eishockey. 2:2 steht es nach zwei Dritteln zwischen GER und FIN. Live auf DAZN gibt es die letzten 20 Minuten der Vorrunde.

13:47 Uhr

Wehen verstärkt sich mit Niemeyer

Michel Niemeyer könnte der 2. Liga erhalten bleiben. Der 23-Jährige ist jüngst mit dem 1. FC Magdeburg abgestiegen, wechselt nun aber zum SV Wehen-Wiesbaden. Das bestätigten die Hessen heute. Wiesbaden kämpft in den Relegationsspielen gegen Ingolstadt um den Aufstieg in die 2. Liga.

13:42 Uhr

Chelsea verlängert mit Giroud

Keine Möglichkeiten im Sommer neue Spieler zu holen? Dann musst du eben mit den vorhandenen Spielermaterial arbeiten. Das denken sich wohl die Chelsea-Verantwortlichen, die sich mit Stürmer Olivier Giroud auf eine Vertragsverlängerung für ein weiteres Jahr geeinigt haben.

13:25 Uhr

Rangnick: Debatte um Kovac ist "respektlos"

Vor dem Pokalfinale gegen die Bayern hat sich RB-Trainer zur Debatte um Niko Kovac geäußert. "Ich halte es für absolut respektlos, wenn man bei einem Trainer, der dort sein erstes Jahr absolviert und vorher sehr erfolgreich bei Eintracht Frankfurt gearbeitet und der jetzt die Chance auf zwei Titel hat, darüber spekuliert, ob er überhaupt bleibt oder von einem anderen ersetzt wird", sagte Rangnick im Interview mit dem SID.

13:22 Uhr

Halle: Wildcard für Tsonga

Gleich weiter mit Tennis. Zwar steht das Highlight der Sandplatzsaison mit Roland Garros noch an, wir blicken aber schon auf eines der Rasenturniere in Vorbereitung auf Wimbledon. Bei den Gerry-Weber-Open darf Jo-Wilfried Tsongs aufschlagen. Der Franzose erhielt nach Rudy Molleker die zweite Wildcard des Turniers in Halle.

13:18 Uhr

Friedsam nimmt Auftkathürde

In Nürnberg läuft aktuell das WTA-Turnier und aus deutscher Sicht haben wir erfreuliches zu vermelden. Anna-Lena Friedsam hat ihre Auftaktpartie gegen Irina Begu gewonnen und steht im Achtelfinale.

13:14 Uhr

Garitano übernimmt Alaves

Asier Garitano übernimmt zur neuen Saison den Cheftrainerposten beim spanischen Fußball-Erstligisten Deportivo Alaves. Das gab Alaves am Dienstag wenige Tage nach Saisonende bekannt. Der 49-Jährige erhält einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2020.

13:09 Uhr

Reif gibt Comeback

Marcel Reif gibt sein Comeback am Kommentatoren-Platz. Der 69-Jährige wird für Servus TV das Pokalfinale zwischen dem FC Bayern und RB Leipzig kommentieren.

13:05 Uhr

DEB vs. FIN: 1:1

Das zweite Drittel der Partie Deutschalnd gegen Finnland steht an. Nach den ersten 20 Minuten steht es 1:1. Marc Michaelis hat für das DEB-Team getroffen.

12:52 Uhr

Mkhitaryan nicht zum Europa-League-Finale

Jetzt ist es offiziell. Wie Arsenal gerade eben bekannt gab, steht Henrikh Mhkitaryan nicht im Kader für das Europa-League-Finale gegen Chelsea in Baku. Der Grund ist der Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan, weswegen die Gunners in Sorge um die Sicherheit des Mittelfeldspielers sind. "Wir haben alle Möglichkeiten überprüft, aber nach Rücksprache mit Micki und seiner Familie haben wir entschieden, dass er nicht mit uns nach Baku reisen wird", erklärte Arsenal in seinem Statement.

12:46 Uhr

1. FCN holt offenbar Sorg

Wir bleiben gleich beim 1. FC Nürnberg. Die Franken arbeiten intensiv am Kader für die kommende Saison. Neben Mathenia sollen auch Sebastian Kerk und Georg Marggreiter bleiben. Der Bild zufolge holt Nürnberg zudem Hannovers Oliver Sorg.

12:32 Uhr

Bericht: Mathenia verlängert beim FCN

Christian Mathenia bleibt dem 1. FC Nürnberg trotz des Abstiegs in die 2. Liga treu. Der Torhüter verlängert laut dem kicker seinen noch bis 2021 gültigen Vertrag verlängern.

12:14 Uhr

Krefeld schnappt sich Cundari

Kurz bevor es in Kosice zwischen dem DEB-Team und Finnland zur Sache geht (jetzt live auf DAZN und im Liveticker) gibt es noch einen Transfer aus der DEL zu vermelden. Verteidiger Mark Cunardi ist in der kommenden Saison für die Krefelder Pinguine am Puck.

12:08 Uhr

Bielefeld verlängert mit Salger

Stephan Salger bleibt auf der Bielefelder Alm. Der 29-Jährige verpflichtete sich für zwei weitere Jahre der Arminia.

12:07 Uhr

Watzke: BVB soll aggressiver kommunizieren

Die ganze Saison über gab Borussia Dortmund nicht das Ziel Deutsche Meisterschaft aus und verspielte den Titel in der Rückrunde. BVB-Bos Aki Watzke will künftig die eigenen Ambitionen offensiver formulieren. Ich habe mich entschieden, dass wir die Kommunikationsstrategie etwas mehr akzentuieren. Wir werden noch ambitionierter auftreten. Das haben wir in den Jahren nach der Insolvenz nicht gemacht, unter Jürgen Klopp brauchten wir es nicht. Jetzt aber ist es an der Zeit. Vielleicht muss auch ich wieder ein bisschen aggressiver sein", sagte Watzke.

11:54 Uhr

Werder: Profivertrag für Straudi

Mittelfeld-Talent Simon Straudi darf sich freuen. Der 20-Jährige wurde von Werder Bremen mit einem Profivertrag ausgestattet. "Simon ist ein junger, talentierter Spieler, der eine gute Entwicklung in seinem ersten Jahr bei der U23 genommen hat. In Zukunft soll er noch enger an den Bundesligakader heranrücken und somit seine positive Entwicklung fortsetzen", sagte Werders Cheftrainer Florian Kohfeldt.

11:52 Uhr

HBL bekommt zusätzlichen Europacup-Startplatz

Durch den Titelgewinn des THW Kiel im EHF-Pokal bekommt die Bundesliga einen zusätzlichen internationalen Startplatz für die kommende Saison. Dadurch berechtigt der sechste Rang an der Teilnahme am internationalen Geschäft.

11:49 Uhr

Nikis beste Sprüche

Nicht nur die Motorsport-Welt trauert um Niki Lauda. Aus der ganzen Welt sind Beleidsbekundungen zu vernehmen. Viele verabschieden sich von der Formel-1-Legende, die eigentlich nie um einen Spruch verlegen war. Wir haben für Euch eine Auswahl seiner besten Sprüche zusammengestellt. Hier entlang.

11:42 Uhr

Eishockey-WM: Grubauer gegen Finnland im Tor

DEB-Coach Toni Söderholm überrascht mit der Aufstellung gegen Finnland. Im Tor steht der zuletzt angeschlagene NHL-Goalie Philipp Grubauer. Außerdem rutscht Leo Pföderl für Lean Bergmann in das Line-up.

Das siebte Vorrunden-Spiel der deutschen Mannschaft könnt ihr ab 12.15 Uhr live auf DAZN verfolgen.

Außerdem haben wir einen Liveticker für Euch im Angebot.

11:33 Uhr

Gladbach gibt Egbo ab

Mandela Egbo verlässt Borussia Mönchengladbach und wechselt zu Darmstadt 98. Der englische Rechtsverteidiger stand bislang nur zehn Minuten für die Fohlen in der Bundesliga auf dem Platz. Bei den Lilien unterschrieb der 21-Jährige bis 2022.

11:27 Uhr

Wimbledon: Murray will Doppel spielen

Andy Murrays Karriere ist weiterhin unklar. Auf einer emotionalen Pressekonferenz verkündete der Schotte wegen anhaltender großer Schmerzen schon seinen Rücktritt. Eine kleine Hoffnung auf eine Rückkehr ließ er sich jedoch. Aktuell sieht es danach aus, als hätte könnte er jedoch in Wimbledon aufschlagen - zumindest im Doppel. "Ich habe keine Schmerzen, ich muss nur schauen, wie sich die Hüfte entwickelt", sagte Murray der Times.

11:20 Uhr

Gebre Selassie nicht mehr für Tschechien

Theodor Gebre Selasie wird nicht mehr für die tschechische Nationalmannschaft auflaufen. Das bestätigte der Bremer Rechtsverteidiger via Social Media. "Nach langem Nachdenken über meine Gesundheit und meine Familie habe ich beschlossen, dass dieses Kapitel heute endet", schrieb der 32-Jährige.

11:17 Uhr

Heidenheims Glatzel gesperrt

Nach seinem Platzverweis am letzten Spieltag für zwei Liga-Spiele vom DFB-Sportgericht gesperrt worden. Der Heidenheim-Stürmer hatte in der Partie gegen den FC Ingolstadt eine Tätlichkeit begangen.

11:14 Uhr

Paderborn macht Ballermann unsicher

"Ihr könnt mich alle, alle, alle, ich flieg nach Malle, Malle, Malle", dachte sich nicht nur Jürgen Milski, sondern auch Paderborns Aufstiegshelden. Dass man für Bierkönig und Co. Natürlich ein gestandenes Outfit benötigt, versteht sich von selbst. Die komplette Mannschaft des SCP läuft deswegen in Bochum-Trikots herum. Der VfL hatte gegen Union Berlin ein Remis geholt und somit den Paderborner Aufstieg ermöglicht.

10:50 Uhr

BVB bestätigt vierteilige Doku

Nächste Meldung vom BVB. Die Borussia hat die Ausstrahlung einer Dokumentation der abgelaufenen Saison bestätigt. Der Revierklub gab an, dass insgesamt vier Folgen auf Amazon Prime zu sehen sein werden.

@jefferson: Danke für den Hinweis. War natürlich der kicker nicht der Ticker gemeint.

10:41 Uhr

BVB: Schulz unterschreibt bis 2024

Der BVB hat in der Pressemitteilung weitere Daten zum Transfer geliefert. So hat der 26-jährige Schulz einen Vertrag bis 2024 bei den Schwarz-Gelben unterschrieben. "Nico Schulz ist ein Abwehrspieler, der in den vergangenen Jahren noch einmal einen deutlichen Leistungssprung gemacht hat. Genau wie die deutsche Fußball-Nationalmannschaft werden wir von seiner Physis, seinem Tempo und seiner extremen Dynamik sehr profitieren. Ein Spieler wie er mit seinem Kampfgeist und seiner Erfolgsgier tut jeder Mannschaft gut", sagt Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc zum Transfer.

10:34 Uhr

Fix! BVB verpflichtet Schulz

Da kommt die Bestätigung. Nico Schulz wechselt von der TSG Hoffenheim zu Borussia Dortmund. Der BVB bestätigte den Transfer des Linksverteidigers. Nach Angaben des kicker zahlt die Borussia eine Ablöse in Höhe von 30 Millionen Euro.

10:23 Uhr

Gerupftes Hühnchen auf Auswechselbank - Olympiakos vor Abstieg

In griechischen Basketball geht es drunter und drüber. Mehrere Partien mussten bereits abgesagt werden, weil ein Team nicht antrat. Gestern Abend verweigerte Olympiakos, da beim Auswärtsspiel gegen Panathinaikos ein gerupftes Hühnchen auf der Auswechselbank lag. Durch das Nicht-Antreten wurde die Partie 20:0 für Panathinaikos gewertet und Olympiakos droht der Zwangsabstieg.

10:18 Uhr

DEB-Team heute live vs. Finnland

Live-Sport zum Mittagessen. Das trifft sich doch gut. Das DEB-Team absolviert sein letztes Gruppenspiel bei der Eishockey-WM in der Slowakei heute schon um 12.15 Uhr gegen Finnland. Besonders brisant ist die Partie für Coach Toni Söderholm, der gebürtiger Finne ist. Mit DAZN könnt ihr das Spiel live verfolgen.

10:09 Uhr

Xavi hört endgültig auf

Wenn wir schon bei den Altmeistern sind, darf Xavi Hernandez nicht unerwähnt bleiben. Der 39-Jährige hat gestern sein letztes Spiel seiner Karriere absolviert. Mit 0:2 verlor mit Al Sadd bei Persepolis in der asiatischen Champions League.

09:54 Uhr

Totti kann es immer noch

Von einem Youngster zu einem Oldie, der seine Karriere schon beendet hat. Trotzdem sollte man Francesco Totti ja nicht reizen, wie dieser Clip von einem Hallenkick zeigt. App-User hier entlang.

09:44 Uhr

Moukoko bricht eigenen Torrekord

Youssoufa Moukoko ist in der U17-Bundesliga weiter on fire. Am 24. Spieltag erzielte er alle drei Tore beim 3:2-Sieg des BVB über den FC Hennef. Damit übertraf der 14-Jährige schon jetzt seine Marke von 37 Treffern. Aktuell steht er bei 39 Toren. Den Rekord hält weiterhin Donis Avdijaj mit 44 Kisten in 25 Spielen.

09:34 Uhr

Lakers: Magic spricht von Verrat

Bei den Lakers herrschen ja fast Zustände wie bei Game of Thrones. Schon bei seinem Rücktritt Mitte April hatte Magic Johnson über "Verrat" gesprochen und darüber, dass man in diesem Geschäft ständig Angst haben müsse, ein Messer in den Rücken gestochen zu bekommen. In der ESPN-Sendung First Take legte der ehemalige Point Guard nach. "Ich hörte: ‚Magic, du arbeitest nicht hart genug. Magic ist nicht im Büro.' Die Leute in der Organisation sagten mir, dass Rob solche Dinge über mich sagte, hinter meinem Rücken", lederte Magic gegen den neuen Teampräsidenten Rob Pelinka. Alle Aussagen findet ihr hier.

09:27 Uhr

Gladbach und Frankfurt an Barca-Youngster dran

Wenn das Süppchen in der Gerüchteküche schon einmal kocht, garnieren wir es doch noch mit ein paar würzigen Zutaten. Zum Beispiel mit dem Bericht der Sport, dass sowohl Borussia Mönchengladbach als auch Eintracht Frankfurt an Barca-Youngster Marc Cucurella interessiert sind. Der 20-Jährige war diese Saison an Eibar ausgeliehen. Eibar wird wohl die Kaufoption ziehen, Barcelona ihn aber mit der Rückkaufklausel in Höhe von vier Millionen zurückholen. Der Linksverteidiger soll aber trotzdem verkauft werden. Real Betis und der FC Sevilla gelten ebenfalls als Interessenten.

09:19 Uhr

Kruse als Backup von Lewandowski?

Sämtliche Kasinos in und um München aufgepasst! Ein strammer Max könnte eventuell bald vor eurer Tür stehen. Einem Bericht von Sport1 zufolge ist nämlich der FC Bayern an ablösefreien Werder-Stürmer Max Kruse interessiert. Der ehemalige Nationalspieler könnte den Backup von Robert Lewandowski beim FC Bayern geben.

09:13 Uhr

Roethlisberger bedauert Kritik an Antonio Brown

Wir machen den American-Football-Dreierschlag mit Ben Roethlisberger komplett. Der Quarterback der Pittsburgh Steelers hat in einem TV-Interview seine Kritik an dem getradeten Wide Receiver Antonio Brown bedauert: "Ich fühle mich wirklich schlecht deswegen und es tut mir leid. Bin ich zu weit gegangen nach dem Denver-Spiel? Wahrscheinlich."

09:07 Uhr

Redskins: Schwere Knieverletzung bei Foster

Bittere Nachricht für die Washington Redskins. Der erst kürzlich verpflichtete Linebacker Reuben Foster hat sich nach Angaben von ESPN das Kreuzband gerissen und fällt voraussichtlich für die komplette Saison aus.

09:04 Uhr

Bucs entlassen Defense-Star McCoy

In der NFL ist derzeit Offseason, dennoch ist in der Nacht auf den heutigen Dienstag so einiges passiert. Wir fangen mal bei den Tampa Bay Buccaneers an. Die haben sich mit Defensive Tackle Gerald McCoy auf eine Entlassung geeinigt. Zuvor hatten die Bucs vergeblich versucht, den 31-Jährigen zu traden.

08:53 Uhr

Sarri neuer Juve-Coach?

Nicht nur der HSV ist auf Trainersuche, auch die Alte Dame aus Juventus braucht einen neuen Übungsleiter. Dem Corriere dello Sport zufolge intensiviert Juve den Kontakt zu Maurizio Sarri, der noch beim FC Chelsea unter Vertrag steht. Dessen Nachfolger wiederum könnte in Frank Lampard laut Sky Sport Italia schon bereitstehen. Die ausführliche Meldung findet ihr hier.

08:42 Uhr

Hoeneß warnt vor Pokalfinale

Nach dem Gewinn der Meisterschaft peilt der FC Bayern das Double an. Im vergangenen Jahr machte den Münchner noch Eintracht Frankfurt einen Strich durch die Rechnung. "Wir müssen aufpassen, dass wir nicht wie letztes Jahr so ein bisschen die Luft rauslassen, als wir dann Meister waren. Da haben wir gegen Frankfurt eine sehr schwache Vorstellung gegeben, da war nicht mehr viel drin bei uns", warnte deswegen Uli Hoeneß vor dem Endspiel in der Bild.

@Ersatzbetreuer: Habe es gesehen. Hätte mir noch ein wenig mehr Ansagen der Trainer gewünscht. :D

08:37 Uhr

Warriors sweepen die Blazers

Wir blicken über den großen Teich und verfolgen dort gespannt die NBA-Playoffs. Spannung ließen die Golden State Warriors in den Western Conference Finals nur sehr wenig aufkommen. Die Dubs sweepten die Trail Blazers, wenngleich es im Spiel in der vergangenen Nacht hoch her ging. Hier geht es zum ausführlichen Spielbericht zu Game 4.

08:33 Uhr

HSV: Drei Kandidaten für Wolf-Nachfolge

Nach der Entlassung von Hannes Wolf läuft die Suche nach einem neuen Coach beim Hamburger SV auf Hochtouren. Laut der Bild haben die Verantwortlichen drei mögliche Nachfolger ausgemacht. Neben Markus Anfang sind dies die Andre Breitenreiter und Dieter Hecking. Nicht mehr in der Verlosung ist wohl Dimitrios Grammozis.

08:24 Uhr

Ex-Trainer bestätigt: Mbappe wollte zu Real

Unai Emery, ehemaliger Trainer von PSG hat Kylian Mbappes Absicht zu Real Madrid wechseln zu wollen bestätigt. In einem Interview mit El Larguero sagte er: "Ich habe mit seinem Vater gesprochen. Er wollte zu Real und hatte zudem eine Offerte von Barcelona vorliegen. [...] Zusammen haben wir ihn überredet, in Paris zu bleiben. Dann mussten wir bzw. PSG das Geld auf den Tisch legen."

08:12 Uhr

Niki Lauda ist tot

"In der Formel 1 hast du nur gewonnen, wenn du sie überlebst hast", sagte einst Niki Lauda über die Formel 1. Die Rennlegende, die dem Tod auf der Strecke am Nürburgring einmal knapp entkommen ist, ist am Montag gestorben. "In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser geliebter Niki am Montag, den 20.05.2019, im Kreise seiner Familie friedlich entschlafen ist", teilte seine Familie mit. Mach es gut, Niki.

08:05 Uhr

Trapp lässt Frankfurt zappeln

Kevin Trapps Zukunft in Frankfurt ist ungewiss. Die Leihe läuft aus, eine Rückkehr zu PSG ist unwahrscheinlich. Die Eintracht will den Keeper halten. Dank der Europa-League-Qualifikation kann die SGE dem 28-Jährigen auch eine sportlich interessante Perspektive bieten. Trapp lässt die Eintracht aber offenbar noch zappeln. Nach Angaben der Bild bietet Trapps Berater Pini Zahavi den Torhüter in ganz Europa an. Trapp selbst träumt nach Informationen der Bild nämlich von der Champions League.

08:00 Uhr

Guten Morgen

Schmuddelwetter im Mai? Die Bundesliga-Saison zu Ende. Die Fußball-Saison neigt sich generell zu Ende? Was hilft da gegen die aufkommende Tristesse? Natürlich der Malle-Mannschafts-Ausflug nach der Saison und natürlich auch der RudB-Ticker, der zum Abheben bereit steht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung