Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Sevilla holt Atalanta-Star Papu Gomez

Von SPOX
Papu Gomez wechselt zum FC Sevilla.

Der FC Sevilla hat die Verpflichtung von Alejandro "Papu" Gomez von Atalanta Bergamo am Dienstag offiziell bekanntgegeben. Der 32-jährige Argentinier verstärkt ab sofort das Team der Andalusier.

Gomez war noch in der vergangenen Saison einer der Leistungsträger beim Überraschungsteam aus Bergamo, das in der Champions League bis ins Viertelfinale kam und dort am späteren Finalisten Paris Saint-Germain scheiterte. In der aktuellen Spielzeit hat sich Gomez jedoch mit Trainer Gian Piero Gasperini überworfen, der in den vergangenen Wochen konsequent auf ihn verzichtete.

Nach Informationen von SPOX und Goal zahlt Sevilla 5,5 Millionen Euro für Gomez, dazu könnten noch Boni in Höhe von zwei Millionen kommen, die an den sportlichen Erfolg des Teams gekoppelt sind.

Angeblich war auch Hertha BSC an Gomez interessiert, der sich nun aber für ein Engagement beim Champions-League-Achtelfinalisten entschieden hat.

 

Werbung
Werbung