Basketball

Real Madrid holt Ndour

Von SPOX
Maurice Ndour wechselt zu Real Madrid
© getty

Der Titelverteidiger reagiert auf die Krise und das drohende Aus in der Euroleague und verpflichtet Maurice Ndour. Unicaja Malaga verstärkt sich mit Jack Cooley.

Real holt Ndour

Die anhaltende Defensivproblematik des Titelverteidigers in dieser Saison gibt Coach Pablo Laso Rätsel auf. Da sich Andres Nocioni, Felipe Reyes und Gustavo Ayon in jedem Spiel von ihren Gegenspielern im Frontcourt vorführen lassen, hat Madrid nun reagiert.

Auf der Suche nach Verstärkung ist Madrid in Maurice Ndour fündig geworden. Der senegalesische Big Man spielte in der Preseason für die Dallas Mavericks in der NBA, schaffte es aber nicht in den Kader für die Regular Season.

Cooley nach Malaga

Auch Unicaja Malaga hat sich Unterstützung von einem Legionär geholt. Jack Cooley kommt von Idaho Stampede aus der D-League nach Spanien. Der Big Man stand in der Preseason an der Seite von Tibor Pleiß bei den Utah Jazz auf dem Parkett, wurde aber kurz vor Saisonbeginn entlassen.

Nach acht Tagen bei den Cleveland Cavaliers versuchte er sich in der D-League, wo er sechs Spiele bestritt. Mit 29 Rebounds im Spiel gegen die Los Angeles D-Fenders stellte er einen neuen Liga-Rekord auf.

Die Euroleague in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung