Cookie-Einstellungen
Basketball

Zwei deutsche Teams im Eurocup

SID
Oldenburg springt für den tschechischen Vertreter CEZ Basket Nymburk ein
© getty

Die EWE Baskets Oldenburg und MHP Riesen Ludwigsburg nehmen in der kommenden Saison am Eurocup teil. Oldenburg springt für den tschechischen Vertreter CEZ Basket Nymburk ein und trifft in der Gruppe A unter anderem auf die Telekom Baskets Bonn.

Ludwigsburg ersetzt den belgischen Klub Telenet Ostende und spielt in Gruppe B auch gegen Alba Berlin. Das teilte die Euroleague am Dienstag mit.

"Es ist eine großartige Chance, die sich uns hier bietet. Wir sind sicher die Underdogs, wollen uns aber mit den europäischen Topteams messen", sagte Ludwigsburgs Headcoach John Patrick. Der Startschuss zur europäischen Saison erfolgt am 14. Oktober.

Oldenburg im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung