Cookie-Einstellungen
Basketball

Medien: Bourousis verlässt Real

Von SPOX
Ioannis Bourousis (l.) gewann mit Real vergangene Saison die Turkish Airlines Euroleague
© getty

Real Madrid und Ioannis Bourousis gehen offenbar getrennte Wege. Dinamo Sassari bastelt weiter am Kader. Robbie Hummel zieht es zurück nach Europa, James White wechselt nach Kroation.

Bourousis verlässt Real

Zwei Jahre spielte Ioannis Bourousis in Madrid. Zunächst gewann der Grieche mit Real den spanischen Pokal, in der vergangenen Saison folgte schließlich das Triple aus Meisterschaft, Pokal und Turkish Airlines Euroleague. Weitere Titel werden allerdings wohl nicht hinzukommen. Denn wie David Pick berichtet, planen die Königlichen nicht mehr mit Bourousis und haben sich deshalb vom Big Man getrennt.

Petway zu Sassari - folgt Alexander?

Auch in Sassari schreiten die Kaderplanungen weiter voran. Nächster Neuzugang ist Brent Petway, der nach zwei Jahren bei Olympiakos und einem Auftritt im Euroleague-Finale 2015 nach Italien wechselt. Das gab Sassari offiziell bekannt. Offenbar bleibt es jedoch nicht bei der Verpflichtung von Air Georgia. Laut Sportando steht auch Joe Alexander vor einem Wechsel von Maccabi Tel Aviv nach Sardinien. Für die Israelis kam der Forward vergangene Saison auf durchschnittlich 4,5 Punkte, in 67 NBA-Spielen legte Alexander 4,2 Punkte sowie 1,8 Rebounds auf.

James White nach Zagreb

Es wird spektakulär in Zagreb. Denn wie Cedevita bekannt gab, hat sich der kroatische Meister die Dienste von James "Flight" White gesichert. Vergangene Saison spielte der Amerikaner noch für Unics Kazan, zuvor lief er bereits für die New York Knicks auf und nahm zudem am Slam-Dunk Contest der NBA teil. In Zagreb unterschrieb White nun ein Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison.

Robbie Hummel nach Milan

Die vergangenen beiden Jahre verbrachte Robbie Hummel in der NBA bei den Minnesota Timberwolves, nun zieht es den Forward zurück nach Europa. Genauer gesagt nach Milan. Die Italiener vermeldeten Hummels Verpflichtung bereits als offiziell. Der Amerikaner unterschreibt für ein Jahr.

Der Spielplan der Turkish Airlines Euroleague

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung