Sheamus: Klopp einer für die WWE

SID
Jürgen Klopp im Wrestling? Vorstellbar, findet WWE-Champion Sheamus
© getty

Sheamus, seit letztem Wochenende neuer WWE-Champion, glaubt, dass Jürgen Klopp wie gemacht für die Wrestling-Szene ist. Außerdem ist der Ire, der schon immer großer Fan vom FC Liverpool ist, sicher: Klopp ist der richtige Mann für die Reds.

"Er ist großartig, sorgt für eine tolle, positive Stimmung. Jeder hat ihn gern um sich herum, jeder will mit ihm reden, er hat großes Charisma", schwärmt der neue Champion gegenüber Sport1 von Klopp.

In seinen Augen hätte der neue Trainer der Reds "keine Anpassungsprobleme in der WWE. Schüchtern ist er ja glaube ich auch nicht".

Doch auch beim FC Liverpool ist Klopp gut aufgehoben. "Klopp hat die komplette Atmosphäre verändert. Unter Brendan Rodgers wirkte die Mannschaft leidenschafts- und richtungslos, uninspiriert. Trotz der guten Vorsaison gab es viele Löcher in der Mannschaft", so Sheamus.

Der Wrestling-Star traut LFC nun sogar den ganz großen Wurf zu: "Man sieht die Energie, die Leidenschaft, den Willen zu beeindrucken - beim Sieg über Manchester City hat man erlebt, welche Fähigkeiten in der Mannschaft stecken, die vorher nicht ausgeschöpft worden sind. Es hat Klick gemacht und ich habe das Gefühl wir können den Titel holen."

Jürgen Klopp im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung