Cookie-Einstellungen
NBA

Saisonaus! Rose erleidet Meniskusriss

Von SPOX
NBA
© getty

Das Verletzungspech bleibt Derrick Rose treu: Der Point Guard der New York Knicks hat sich einen Meniskusriss im linken Knie zugezogen und wird die restliche Saison fehlen.

Das bestätigte die Franchise in einem Statement. Es wird erwartet, dass er zwei Monate nach der fälligen Operation wieder vollständig regeneriert sein wird.

Der 28-Jährige erlitt schon häufig schwere Knieverletzungen. 2012 zog er sich einen Kreuzbandriss im linken Knie zu und in der Comeback-Saison riss sein Meniskus im rechten Knie.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In der laufenden Saison lief der MVP von 2011 64 Mal für die Knicks auf und ließ zumindest vereinzelt sein volles Können aufblitzen. Durchschnittlich kam er auf 18 Punkte und 4,4 Assists.

Besonders bitter für Rose: Nach dieser Saison wird er Free Agent. Sein Wert auf dem Markt dürfte durch die erneute Verletzung enorm gesunken sein.

Die Knicks in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung