Wintersport News, Videos & Liveticker | SPOX.com

Freitag, 01.03.2019

Stefan Kraft
Die nordische Ski-WM in Seefeld liefert am Freitag die nächsten Entscheidungen. Erst gehen die Herren in der Staffel ins Rennen, dann duellieren sich die Skispringer im Einzelwettkampf auf der Normalschanze. SPOX erklärt, wo die Wettkämpfe im Livestream und TV laufen.   
Mehrsport / Wintersport | Fr. 1.03 2019, 15:26
Markus Gandler
Anstatt beim Staffelrennen der Herren am Streckenrand zu stehen, muss Markus Gandler, der Sportliche Leiter für Langlauf und Biathlon im ÖSV, die Folgen des Dopingskandals um die Langläufer Max Hauke und Dominik Baldauf aufarbeiten. "Es wird von Fall zu Fall schlimmer", sagte der 52-jährige Tiroler zum neuerlichen Dopingfall in seinem Verantwortungsbereich am Freitag im Gespräch mit der APA. 
Mehrsport / Wintersport | Fr. 1.03 2019, 15:09
Mikaela Shiffrin
Nach der Absage der Abfahrt in Sotschi steht der neuerliche Weltcup-Gesamtsieg von US-Superstar Mikaela Shiffrin endgültig fest. Denn auch die 719 Punkte zurückliegende Petra Vlhova (SVK) geht in Russland nicht an den Start. Nach Sotschi stehen nur noch sieben Rennen auf dem Programm, sind also höchstens 700 Punkte zu holen. 
Mehrsport / Wintersport | Fr. 1.03 2019, 15:06
Tammjärv hat am Freitag ausführlich Auskunft über seine Dopingpraktiken gegeben und seine Verbindungen nach Deutschland offenbart. Die Zusammenarbeit mit dem Erfurter Sportmediziner Mark S. habe 2016 begonnen, berichteten estnische Medien von der Pressekonferenz in Österreich. "Die Blutentnahmen und -injektionen fanden in Frankfurt und Berlin statt", sagte der Athlet demnach. 
Mehrsport / Wintersport | Fr. 1.03 2019, 14:05
Dominik Baldauf
Die fünf bei der Nordischen WM unter Blutdopingverdacht festgenommenen und mittlerweile in Polizeiverhören geständigen Langläufer sind wie zu erwarten vorläufig suspendiert worden. Gegen die Österreicher Dominik Baldauf und Max Hauke sprach diesen Schritt nach einem Prüfantrag der NADA die ÖADR aus, gegen Karel Tammjärv, Andreas Veerpalu (beide EST) und Alexei Poltoranin (KAZ) die zuständige FIS. 
Mehrsport / Wintersport / Langlauf | Fr. 1.03 2019, 12:36
Dopingexperte Werner Franke äußert sich zum Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM.
Doping-Experte Professor Werner Franke glaubt nicht daran, dass keine deutschen Sportler in den Doping-Skandal bei der Nordischen Ski-WM verstrickt sein sollen. 
Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Fr. 1.03 2019, 12:34
Nicole Schmidhofer
Die Absage der Abfahrt in Sotschi hat Österreichs Alpinski-Damen die erste Kristallkugel beschert. Hat das am Freitag aktualisierte Programm Bestand, geht erstmals seit 2007 (Renate Götschl) die Abfahrts-Gesamtwertung wieder an eine Österreicherin. Bei 90 Punkten Vorsprung und einer ausstehenden Abfahrt kann Nicole Schmidhofer nur noch von Teamkollegin Ramona Siebenhofer überholt werden. 
Mehrsport / Wintersport | Fr. 1.03 2019, 12:33
Max Hauke
ÖSV-Langlauf-Koordinator Trond Nystad wird sein Amt wegen der neuerlichen Doping-Vorfälle bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld nach den Titelkämpfen niederlegen. Das sagte der im Österreichischen Ski-Verband (ÖSV) auch in der Nachwuchsarbeit tätige Norweger am Freitag. 
Mehrsport / Wintersport | Fr. 1.03 2019, 11:56
Peter Schröcksnadel
ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel geht im Zuge des Doping-Skandals in die Gegenoffensive. Der 77-Jährige, zuletzt das verhalten der geständigen Athleten als "niederträchtig" bezeichnete, wendet sich nun auch an Österreichs Nachbarn Deutschland. 
Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Fr. 1.03 2019, 10:20
Johannes Dürr äußerte sich zum Doping-Skandal
Der durch seine Aussagen als Auslöser für die Doping-Razzien in Seefeld und Erfurt geltende Johannes Dürr hat sich dagegen verwehrt, Max Hauke und Dominik Baldauf verraten zu haben. Das sagte der 2014 selbst des Dopings überführte Langläufer am späten Donnerstagabend in der ORF-Sendung ZIB2. 

Donnerstag, 28.02.2019

Mehrsport / Wintersport | Do. 28.02 2019, 22:19
Peter Schröcksnadel
Der Doping-Skandal im österreichischen Ski-Verband zieht weitere Kreise. Anti-Doping-Kämpfer und Leistungsdiagnostiker Wilhelm Lilge greift nun ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel an, glaubt nicht, dass der ÖSV nichts von den Doping-Machenschaften in den eigenen Reihen mitbekommen haben soll. 
Mehrsport / Wintersport / Langlauf | Do. 28.02 2019, 18:20
Max Hauke
Die beiden österreichischen und der kasachische Sportler, die am Mittwoch im Zuge einer Anti-Doping-Razzia gegen ein international agierendes Netzwerk in Seefeld in Tirol festgenommen worden waren, sind am Donnerstagnachmittag wieder enthaftet worden. Dies teilte die Staatsanwaltschaft Innsbruck in einer Aussendung mit. Alle drei Athleten hätten das Eigenblutdoping gestanden, hieß es. 
Mehrsport / Wintersport / Langlauf | Do. 28.02 2019, 16:48
Im Zuge der Doping-Razzien in Seefeld wurden mehrere Sportler und Ärzte festgenommen.
Der im Zuge der "Operation Aderlass" festgenommene Erfurter Sportmediziner Mark S. bleibt vorerst in Haft. Der Ermittlungsrichter in Erfurt habe die Haft angeordnet, sagte Staatsanwältin Anne Leiding von der Münchner Staatsanwaltschaft 1 dem SID. 
Mehrsport / Wintersport | Do. 28.02 2019, 15:53
Bernhard Gruber zeigte sich hochemotional
Bernhard Gruber sorgte nach Team-Sprint-Bronze von der Großschanze (mit Franz-Josef Rehrl) mit Silber im Einzelbewerb (Normalschanze) für seine zweite Medaille. Der Ex-Einzel-Weltmeister musste sich Jarl Magnus Riiber (NOR) nur um 1,4 Sekunden geschlagen geben. Nach dem Rennen zeigte sich Gruber emotional und vergoß im TV-Interview Freudentränen. 
Mehrsport / Wintersport | Do. 28.02 2019, 15:50
Bernhard Gruber holte eine Medaille.
Bernhard Gruber hat am Mittwochnachmittag für die dritte ÖSV-Medaille im dritten Bewerb der Nordischen Kombinierer gesorgt. Der 36-Jährige zeigte nach einem starken Sprung-Durchgang eine überragende Leistung im Langlauf und holte sich nach 10 Kilometern die Silbermedaille. 
Johannes Rydzek kam als bester deutscher Kombinierer als Achter ins Ziel.
Die deutschen Kombinierer sind erstmals seit zehn Jahren in einem WM-Einzelrennen ohne Medaille geblieben. Beim Sieg des norwegischen Topfavoriten Jarl Magnus Riiber belegte Titelverteidiger Johannes Rydzek als bester DSV-Starter nur den achten Rang. Silber ging in Seefeld an den Österreicher Bernhard Gruber, Bronze holte sich Akito Watabe aus Japan. 
Mehrsport / Wintersport | Do. 28.02 2019, 14:40
Die Frauen-Staffel bejubelte ihren vierten Platz.
Die deutschen Skilangläuferinnen feierten ihren grandiosen vierten Platz in der Weltmeisterschafts-Staffel von Seefeld wie einen Sieg. Lange hatten das DSV-Quartett in einer erneuten Hitzeschlacht sogar um Bronze gekämpft - Rang vier war dennoch das beste WM-Ergebnis seit zehn Jahren. 
Mehrsport / Wintersport / Langlauf | Do. 28.02 2019, 14:21
Felix Gottwald kritisiert Peter Schröcksnadel.
Österreichs erfolgreichster Winter-Olympionike, der mittlerweile zurückgetretene Nordische Kombinierer Felix Gottwald, hat am Donnerstag nach der Doping-Razzia in Seefeld eine Lanze für den österreichischen Langlauf-Sport gebrochen und die ersten angekündigten Maßnahmen des ÖSV als "Schnellschuss" bezeichnet. 
Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Do. 28.02 2019, 14:02
Romed Baumann muss auf eigene Faust trainieren.
Romed Baumann ist bei den aktuellen Speed-Weltcuprennen in Kvitfjell nicht Bestandteil des österreichischen Herrenskiteams. Laut ÖSV-Herrenchef Andreas Puelacher waren die jüngsten Leistungen des Tirolers nicht ausreichend für eine Nominierung. 
Mehrsport / Wintersport | Do. 28.02 2019, 12:29
Franz-Josef Rehrl
Am heutigen Donnerstag werden bei der nordischen Ski-WM in zwei Wettbewerben Medallien vergeben. SPOX gibt euch eine Übersicht des Programms am Sonntag und liefert wichtige Infos zur WM in Tirol. 
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet