Wintersport News, Videos & Liveticker | SPOX.com

Mittwoch, 06.03.2019

Mehrsport / Wintersport | Mi. 6.03 2019, 22:28
Johannes Dürr
Der Langläufer Johannes Dürr, dessen Aussagen in einer ARD-Fernsehdokumentation den bei der Nordischen Ski WM in Seefeld aufgeflogenen Dopingskandal ins Rollen gebracht haben sollen, soll selbst seit Jahren und bis zuletzt Eigenblutdoping betrieben haben. Er soll diesbezüglich bereits ein Geständnis abgelegt haben, teilte die Staatsanwaltschaft Innsbruck mit. 
Mehrsport / Wintersport | Mi. 6.03 2019, 19:48
Johannes Dürr
Der österreichische Autor Martin Prinz, der den Langläufer Johannes Dürr jahrelang begleitete und mit ihm das Buch "Der Weg zurück - Eine Sporterzählung" schrieb, hat sich am Mittwoch nach dem neuerlichen Dopinggeständnis des Niederösterreichers betroffen gezeigt. "Es gibt an diesem Tag keine Worte, die das Geschehene auch nur annähernd fassen", schrieb er in einer Stellungnahme an die APA. 
Mehrsport / Wintersport | Mi. 6.03 2019, 13:40
Johannes Dürr bei den Olympischen Winterspielen
"Es bleibt mir nichts anderes über, als mich bei allen zu entschuldigen, bei meiner Familie, bei meiner Frau. Ich bin auf der anderen Seite froh, dass das ein Ende hat" - Reumütig gab sich der österreichische Skilangläufer Johannes Dürr nach dem Dopingskandal bei Olympia 2014. Von einem Ende kann aber offenbar keine Rede sein. Fünf Jahre später findet sich Dürr wieder mitten im Dopingsumpf. 
Mehrsport / Wintersport / Langlauf | Mi. 6.03 2019, 11:02
Johannes Dürr: Eine Fotomontage
Der Langläufer Johannes Dürr, der im Zuge des während der Nordischen WM in Seefeld aufgeflogenen Blutdopingskandal am Dienstag in Innsbruck festgenommen worden war, soll seit Jahren und bis zuletzt Eigenblutdoping betrieben haben. 
Mehrsport / Wintersport / Biathlon | Mi. 6.03 2019, 10:53
Biathlet Arnd Peiffer hat Österreichs Skilangläufer im Zuge des Dopingskandals stark kritisiert.
Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer hat nach dem jüngsten Dopingskandal die österreichischen Skilangläufer aufs Schärfste kritisiert. 
Mehrsport / Wintersport | Mi. 6.03 2019, 09:06
Im Teamhotel der österrreichischen Mannschaft in Seefeld wurden mehrere Doper gefasst.
Im Doping-Skandal um den Erfurter Sportarzt Mark S. will die Münchner Schwerpunktstaatsanwaltschaft zügig für Aufklärung sorgen. Ziel sei es, den verhafteten Mediziner "im Laufe der kommenden Woche" zu vernehmen, sagte Kai Gräber, der Leiter der zuständigen Schwerpunktstaatsanwaltschaft, der Augsburger Allgemeinen (Mittwochausgabe). 
Mehrsport / Wintersport / Biathlon | Mi. 6.03 2019, 08:40
Simon Eder gehört zu den besten Biathleten des aktuellen Winters.
Der österreichische Biathlet Simon Eder hat eigenen Angaben zufolge in der Vergangenheit Angebote zu verbotenen Doping-Praktiken erhalten - die Spur führt dabei ebenfalls nach Erfurt. 
Mehrsport / Wintersport / Langlauf | Mi. 6.03 2019, 08:32
Dominik Baldauf
Tage nachdem die Doping-Seifenblase im heimischen Sport platzte, melden sich die beiden überführten Athleten Max Hauke und Dominik Baldauf zu Wort. Dabei zeigten sich die beiden Langläufer im Interview mit der Kronen Zeitung reumütig. "Ich wohne in einem kleinen Dorf, ich spüre, dass ich die Menschen dort enttäuscht habe und mich nun viele von ihnen verachten", sagt Baldauf. Für Hauke waren die vergangenen Tage "emotional und brutal". 

Dienstag, 05.03.2019

Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Di. 5.03 2019, 20:08
Gregor Schlierenzauer
Gregor Schlierenzauer ist nach eigenen Angaben nicht für die kommenden Skisprung-Weltcupbewerbe im Rahmen der norwegischen Raw-Air-Serie nominiert worden. Damit sei die Saison für ihn leider auch schon zu Ende, hieß es am Dienstag in einer Mitteilung des Rekordgewinners im Weltcup. Zu den kommenden Wochen und Monaten sagte Schlierenzauer: "Ich lasse mir aktuell alles offen." 
Mehrsport / Wintersport | Di. 5.03 2019, 17:15
Johannes Dürr äußerte sich zum Doping-Skandal
Den Verdacht gab's schon länger, mittlerweile erhärtete er sich. Johannes Dürr wurde im Zuge der Ermittlungen um den Doping-Skandal von Seefeld um die beiden österreichischen Langläufer Max Hauke und Dominik Baldauf festgenommen. Der ehemalige Doping-Sünder dürfte demnach mehr Drahtzieher denn Aufdecker sein. 
Mehrsport / Wintersport / Biathlon | Di. 5.03 2019, 16:37
Ein Highlight der WM ist der Massenstart.
Die Biahtlon Weltmeisterschaft steht an. Was ihr alles über die 50. Biathlon-WM wissen müsst und wo ihr die Rennen im TV und Livestream verfolgen könnt, erfahrt ihr hier bei SPOX. 
Mehrsport / Wintersport | Di. 5.03 2019, 16:02
Der österreichische Ski-Langläufer Johannes Dürr ist in Innsbruck festgenommen worden.
Der österreichische Ski-Langläufer Johannes Dürr ist in Innsbruck festgenommen worden. Das bestätigte sein Anwalt Michael Lehner dem SID am Dienstagnachmittag. 
Mehrsport / Wintersport | Di. 5.03 2019, 14:50
Johannes Dürr bei den Olympischen Winterspielen
Der während der Nordischen Weltmeisterschaften in Seefeld aufgeflogene Dopingskandal zieht immer weitere Kreise. Am Dienstag wurde in Innsbruck ein weiterer Langläufer festgenommen. Laut einem Bericht der Online-Ausgabe der "Kronen Zeitung" soll es sich dabei um den während der Olympischen Spiele 2014 des Dopings überführten Johannes Dürr handeln. 
Mehrsport / Wintersport / Biathlon | Di. 5.03 2019, 12:53
Das ÖSV-Team bilanziert mit zwei Medaillen
Österreichs Biathlon-Herren sind am Montagabend nur als Trio im WM-Ort Östersund eingetroffen. Während sich Tobias Eberhard, Dominik Landertinger und Felix Leitner bereits in Schweden auf die am Donnerstag startenden Titelkämpfe vorbereiten, waren Julian Eberhard und Simon Eder nach bzw. wegen gesundheitlicher Beeinträchtigungen am (heutigen) Dienstag noch in der Heimat. 
Mehrsport / Wintersport | Di. 5.03 2019, 10:22
Algo Kärp belastet Ex-Trainer Alaver und deutschen Sportarzt
Der 33-jährige estnische Ski-Langläufer Algo Kärp hat in einem Interview mit der Tageszeitung Ohtuleht eingestanden, zu dem in Erfurt festgenommenen Sportarzt Mark S. Kontakt gehabt und mit dessen Hilfe Blutdoping betrieben zu haben. Er ist damit der dritte estnische und insgesamt achte Sportler, der in den immer weitere Kreise ziehenden Skandal verwickelt ist. 
Mehrsport / Wintersport | Di. 5.03 2019, 08:58
Alexander Pointner findet klare Worte
Während der Nordischen WM wurde der ÖSV erneut von einem Doping-Skandal erschüttert. Bei einer Polizei-Razzia wurden die beiden österreichischen Langläufer Max Hauke und Dominik Baldauf erwischt. 

Montag, 04.03.2019

Mehrsport / Wintersport | Mo. 4.03 2019, 15:34
Stefan Kraft
Für den ORF war die am Sonntag zu Ende gegangene Nordische Ski-WM in Seefeld ein großer Erfolg. 
Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Mo. 4.03 2019, 15:13
Daniel Yule spendet für den Klimaschutz.
Daniel Yule hat ein Zeichen gegen die umstrittenen Aussagen von FIS-Präsident Gian-Franco Kasper zum Thema Klimawandel gesetzt. Der Schweizer Slalom-Profi kontert Kasper und will Teile seines Preisgeldes an Klimaschützer spenden. 

Sonntag, 03.03.2019

Mehrsport / Wintersport / Bob | So. 3.03 2019, 22:37
Mariam Jamanka und Annika Drazek bejubeln ihr erstes WM-Gold.
Bob-Olympiasiegerin Mariama Jamanka (Oberhof) hat sich ein Jahr nach ihrem Sensationstriumph von Pyeongchang erstmals zur Weltmeisterin gekrönt. Bei den Titelkämpfen im kanadischen Whistler gewann die 28-Jährige am Sonntag mit Anschieberin Annika Drazek die Goldmedaille.  
Mehrsport / Wintersport | So. 3.03 2019, 17:42
Peter Schröcksnadel wittert eine Verschwörung.
ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel wittert im Zusammenhang mit der Dopingrazzia während der WM in Seefeld eine mögliche Verschwörung. "Es kommt mir vor, es war eine getürkte Aktion, wie das inszeniert worden ist, gerade bei der WM", sagte Schröcksnadel und verwies auf Vorkommnisse um die "Me Too"-Debatte ausgerechnet vor den Kitzbühel-Rennen und zu anderen besonders ungünstigen Zeitpunkten. 
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet