Cookie-Einstellungen
Tennis

Angelique Kerber vs. Sloane Stephens: 3. Runde bei den US Open - Der Liveticker zum Nachlesen

Von SPOX
Angelique Kerber ist nach einem Comeback-Sieg ins Achtelfinale der US Open eingezogen.

Angelique Kerber ist nach einem Comeback-Sieg ins Achtelfinale der US Open eingezogen. Die 33 Jahre alte deutsche Nummer eins setzte sich mit 5:7, 6:2, 6:3 Erfolg im Duell zweier früherer Turnierchampions gegen die US-Amerikanerin Sloane Stephens durch und zeigte dabei eine überzeugende Leistung. Hier könnt ihr den Liveticker zum Match Nachlesen.

US Open der Damen, 3. Runde

Angelique Kerber

Sloane Stephens

1. Satz57
2. Satz62
3. Satz63
Asse33
Doppelfehler23
Breakpunkte abgewehrt3/55/10
Gewonnene Punkte beim 1. Aufschlag69%62%
Gewonnene Punkte beim 2. Aufschlag53%48%

Angelique Kerber vs. Sloane Stephens: 3. Runde bei den US Open - Der Liveticker zum Nachlesen

Fazit: Ein unglaublich starkes Match von Angelique Kerber! Nach etwas über zwei Stunden entscheidet sie ein hochklassiges Match gegen eine bärenstarke Sloane Stephens für sich. Den starken Anfang der US-Amerikanerin konnte Kerber durch Ausdauer und Konstanz in einen Satzausgleich ummünzen. Im Endeffekt wirkte sie ein Stück weit ausdauernder, Stephens hätte hier aber ohne Zweifel ebenfalls als Siegerin vom Platz gehen können. Selbst die überwiegende Mehrheit der Stephens-Fans applaudierte der Deutschen am Ende ... eine weite US-Open-Reise ist in dieser Form für Kerber absolut möglich!

5:7, 6:2, 6:3: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der US Open! Den ersten Matchball nutzt die Deutsche direkt, nachdem Stephens den Ball ins Aus jagt.

5:7, 6:2, 5:3: Stephens bekommt Probleme mit Kerbers Returns, die auch nach zwei Stunden noch sehr kraftvoll zurückfliegen. Nach wie vor kämpft sie um jeden Ball und erarbeitet sich einen Matchball bei 40:30 - Come on Angie!!

5:7, 6:2, 5:3: Und wieder bringt Kerber ihr Aufschlagspiel durch, obwohl es auf der Kippe stand. Angie scheint etwas mehr Ausdauer zu haben.

5:7, 6:2, 4:3: Das Spiel knackt gleich die Zwei-Stunden-Marke und doch ist keine Tendenz zu erkennen, wer hier gewinnen sollte. Stephens bleibt frech, aber leistet sich zu viele Fehler.

5:7, 6:2, 4:3: Stephens wehrt alle drei Breakbälle bärenstark ab! Bitter für Angie.. denkste! Im Einstand ergaunert sich Angie einen weiteren Breakball und nutzt ihn. Das muss es doch jetzt sein!

5:7, 6:2, 3:3: Im berühmten "siebten Spiel" wirkt Stephens plötzlich unkonzentriert und leistet sich zwei einfache Fehler. Schließlich ist Kerber etwas ausdauernder - Breakball .. 40:0!

5:7, 6:2, 3:3: Angie wehrt beide ab und stoppt im Deuce sogar noch einen dritten Breakball von Stephens. Ganz wichtig, dass Kerber hier ausgleicht!

5:7, 6:2, 2:3: Kerber serviert nach den anstrengenden Ballwechseln eher mittelmäßig und leistet sich erneut einen schwachen Stop. Stephens nutzt das und bringt die Halle zum Stehen. Zwei Breakbälle - 15:40!

5:7, 6:2, 2:3: Die Winkel der US-Amerikanerin sind teilweise kaum spielbar. Kerber muss unglaublich weite Wege gehen und öffnet Stephens so das Spielfeld. Klares und ganz schnelles Aufschlagspiel.

5:7, 6:2, 2:2: Kerber gewinnt dieses Aufschlagsiel durch den längsten Ballwechsel des Spiels. Aus dem nichts befreit sie sich aus der Schlinge von Stephens und gleicht aus.

5:7, 6:2, 1:2: Stephens versucht nun auf schnelle Punkte zu gehen und zwingt dieses Mal Kerber zum Fehler. Ganz schnelles Aufschlagspiel der US-Amerikanerin.

5:7, 6:2, 1:1: Puh ist das wichtig! Angie entscheidet dieses Aufschlagspiel ganz knapp für sich und ist wieder im Spiel.

5:7, 6:2, 0:1: Auf der letzten Rille bringt Kerber die Grundlinienschläge von Stephens noch ins Feld, am Ende scheitert Stephens am Netz obwohl Kerber schon geschlagen scheint. Erneuter Einstand - 40:40!

5:7, 6:2, 0:1: Aufpassen Angie! Stephens scheint wieder besser drin zu sein und ist in den Ballwechseln mindestens gleichauf. Kerber hat aber einmal Glück als ihr Ball noch ganz leicht die Linie touchiert und doch kommt Stephens hier zum Deuce - 40:40!

5:7, 6:2, 0:1: Stephens hat sich offenbar noch einmal gut ausruhen können und zeigt wieder ein paar kraftvolle Grundlinienschläge. Kerber war für einen kurzen Moment dran, muss dieses Spiel aber abgeben.

Angelique Kerber vs. Sloane Stephens: 1. Runde bei den US Open JETZT im Liveticker - 2. Satz

Fazit 2. Satz: Wow! Angie Kerber ist ganz plötzlich zurück in diesem Spiel. Sie bleibt konstant und zieht Stephens im fünften Spiel den Zahn. Beide Spielerinnen stehen bei 75 Prozent erstem Aufschlag, Kerber überzeugt vor allem in ihrem Aufschlagspiel: 87 Prozent der Punkte hat sie gewonnen, wenn ihr erster Aufschlag ins Feld kam. Welche der beiden Spielerinnen hat hier den längeren Atem?

5:7, 6:2: Am Ende ging es doch ganz schnell. Kerber bringt erneut ihr Aufschlagspiel durch und streut sogar Mal ein Ass ein. Satz 2 geht an die Deutsche!

5:7, 5:2: Kerber bleibt erneut cool und holt das nächste Break, weil sie die langen Rallyes mitgeht und Stephens schließlich zum zum Fehler zwingt!

5:7, 4:2: Sehen wir hier die Vorentscheidung in diesem Satz? Stephens leistet sich einen weiteren Doppelfehler - scheint so als hätte Kerber "das Momentum auf ihrer Seite"... 0:40!

5:7, 4:2: Angelique Kerber kann das Break bestätigen, nachdem sie sich beim Stand von 15:30 durch einen unglaublich starken Heber von Stephens' Druck befreien kann.

5:7, 3:2: Da ist das Break!! Beide Spielerinnen spielen starkes Tennis, wehren jeden Ball ab und taktieren gut. Kerber geht schließlich ans Netz und erzwingt die Führung. Wie wäre es jetzt mit einem weiteren Aufschlagspiel zu null?

5:7, 2:2: Was für ein Aufschrei von Angie! Nach einer unfassbar langen Rallye mit 20 Schlägen schickt sie Stephens schließlich ganz schnell am Ball vorbei. 30:30!

5:7, 2:2: Trotz der eher frustrierenden Aufschlagspiele von Stephens, bleibt Kerber bei eigenem Aufschlag ganz cool und gewinnt Mal eben zu null.

5:7, 1:2: Wieder ist Kerber nah am Break dran, aber scheitert zweimal ganz knapp an der Linie. Stephens serviert gut und sichert sich das zweite eigene Aufschlagspiel.

5:7, 1:1: Wichtig, dass Kerber jetzt Mal in die Rallye kommt. Durch zwei gute Returns ist sie früh im Ballwechsel gut positioniert und zwingt Stephens zu Fehlern. 30:30!

5:7, 1:1: Wie schon im 1. Satz zieht Kerber ihr erstes Aufschlagspiel brutal schnell durch. Erst schickt sie Stephens mit dem Aufschlag weit nach außen, dann setzt sie den Ball präzise ins Eck.

5:7, 0:1: Kerber scheint im Spiel zu sein, leistet sich aber wieder einen einfachen Fehler, nachdem sie Stephens bereits aus dem Gleichgewicht gebracht hatte.

5:7, 0:0: Weiter geht es mit einem Ass von Sloane Stephens, Kerber zeigt sich davon etwas beeindruckt, schlägt aber gut zurück, indem sie früh in die Bälle hineingeht - 30:30!

Angelique Kerber vs. Sloane Stephens: 1. Runde bei den US Open JETZT im Liveticker - 1. Satz

Fazit 1. Satz: Sloane Stephens startet besser in dieses Spiel und übernimmt früh durch ein Break die Spielkontrolle. Angelique Kerber wachte erst im achten Spiel auf und holte sich durch einen Kraftakt das Re-Break. Entscheidend in diesem ersten Satz war schließlich die Konzentration, die bei der US-Amerikanerin höher scheint.

5:7: Und dann kommt auch noch der Doppelfehler. Stephens bekommt zwei Satzbälle und kann den ersten Satz für sich entscheiden. Bitter!

5:6: Angie ist nun erneut unter Zugzwang, sie muss ihr Aufschlagspiel für sich entscheiden. Aber Stephens spielt mit viel Spin und zwingt Kerber zu zwei Fehlern - 15:30!

5:6: Und dennoch leistet sich Kerber zwei etwas schwächere Ballwechsel, woraufhin Stephens eiskalt da ist. Zum ersten Mal zeigt die US-Amerikanerin eine Reaktion und zeigt die Faust in Richtung Box.

5:5: Was für ein unglaublich hochklassiges Match erleben wir hier jetzt? Beide Spielerinnen jagen sich die Bälle um die Ohren und rennen jedem Ball hinterher. Erst spielt Kerber Stephens aus, dann platziert Stephens einen Ball mit starker Länge. Applaus für beide Spielerinnen.

5:5: Kerber bestätigt das Break indem sie das Spiel an sich reißt und endlich Mal eine lange Rallye gewinnt. Ein Ass und ein Fehler der Gegnerin reichen im Endeffekt zum Ausgleich. Angie ist wieder da!

4:5: Da ist das ganz wichtige Break! Kerber returniert einen starken zweiten Aufschlag brutal hart und zwingt Stephens zum Fehler.

3:5: Kerber bekommt fast den Breakball, doch Stephens schaufelt einen wuchtigen Longline noch unglaublich aus der Ecke. Danach leistet sie sich jedoch einen Doppelfehler - Es geht ins Deuce und kurz darauf heißt es Breakball Kerber!

3:5: Kerber spielt hier teilweise viel zu kurz und bringt Stephens dadurch an den Drücker. Kurz darauf spielt Stephens ganz cool einen Longline und lässt Kerber nur hinterher schauen. Dennoch ist Kerber noch im Spiel - 30:30!

3:5: Kerber wird hier in diesen Anfangsminuten förmlich überrollt, das Spiel wird allein von Sloane Stephens geführt. Über die Combo "Aufschlag nach außen - Vorhand Longline" hat sie nun bei eigenem Aufschlag aber eine gute Lösung gegen Stephens' kraftvolles Spiel gefunden. Nun MUSS ein Break her!

2:5: Erneut bekommt Stephens Szenen-Applaus, nachdem sie die nächste lange Rallye stark für sich entscheiden kann. Bei Kerber stimmt der Rhythmus bis hierhin noch nicht und Stephens bringt gefühlt jeden Ball ins Feld.

2:4: Kerber muss jetzt ihren Aufschlag durchbringen, leistet sich aber den nächsten unerzwungenen Fehler von der Grundlinie. Die Bälle haben noch etwas zu viel Streuung und gehen hier und da ins Aus. Das anfängliche 0:30 kann sie aber noch zum Spielgewinn drehen. Wichtig!

1:4: Stark wie Stephens ihre Bälle platziert und wieder geht das ganz schön fix. Immer wieder schickt sie Kerber quer über den Platz und kann ihr Break bestätigen.

1:3: Kerber setzt auch ihr zweites Aufschlagspiel zu Beginn stark durch, doch Stephens kontert mit harten Grundschlägen. Kerber kassiert ihren ersten Breakball und muss direkt den Aufschlagverlust hinnehmen - bitter!

1:2: Die Lokalmatadorin bleit cool und wehrt Kerbers ersten Breakball wuchtig ab. Über das zweite Deuce und ihr erstes Ass entscheidet Stephens dieses Aufschlagspiel schließlich für sich.

1:1: Zum ersten Mal wird es laut im Louis Armstrong Stadium, weil sich beide Spielerinnen eine starke Rallye liefern, die Stephens für sich entscheidet. Kerber zeigt sich aber bissig und setzt Stephens mit einem weiteren starken Rückhandschlag unter Druck - Breakball! 30:30.

1:1: Brutal starkes erstes Aufschlagspiel der deutschen Nummer eins. Ohne einen Punktverlust bringt sie alle ihre ersten Aufschläge ins Feld und gleicht zum 1:1 aus. Weiter so!

0:1: Und gleich im ersten Aufschlagspiel zeigt Stephens ihre Klasse und lässt Kerber laufen. Die leistet sich derweil erst einmal zwei unerzwungene Fehler und gibt das erste Spiel ab.

0:0: Auf geht's.. Sloane Stephens beginnt mit dem Service!

Angelique Kerber vs. Sloane Stephens: 1. Runde bei den US Open heute im Liveticker - Vor Beginn

Vor Beginn: Kerber und Stephens haben den Platz betreten und spielen sich ein. Gleich geht es hier rund!

Vor Beginn: Beide Spielerinnen verbindet mit New York der Gewinn eines der bedeutendsten Titel ihrer Karriere. Kerber siegte 2016 bei den US Open, Stephens im Jahr darauf.

Vor Beginn: Einen Blick auf den direkten Vergleich können wir den Fans nicht ersparen. Da führt Sloane Stephens nämlich mit 5:1. Angie Kerbers einziger Sieg gegen die heute 28-jährige Amerikanerin stammt aus dem Jahr 2012! In den fünf anschließenden Spielen gewann Kerber keine Satz mehr.

Vor Beginn: Ein herzliches Willkommen! Angelique Kerber steht im Louis Armstrong Stadium im Drittrundenmatch der US-Amerikanerin Sloane Stephens gegenüber. Angepeilt ist der Beginn um 22 Uhr mitteleuropäischer Zeit, tendenziell wird es aber etwas später losgehen.

Angelique Kerber vs. Sloane Stephens: 3. Runde bei den US Open heute live im TV und Livestream

Die dritte Runde des Turniers in New York seht Ihr heute ebenfalls im Free-TV bei Eurosport. Auf Eurosport 1 und Eurosport 2 die volle Dröhnung Tennis bis tief in die Nacht.

Der Livestream von Eurosport ist kostenpflichtig. Falls Ihr jedoch Kunden bei DAZN seid, müsst Ihr hingegen nichts mehr extra draufzahlen, um Eurosport im Livestream zu verfolgen. Eurosport 1 und Eurosport 2 gehören nämlich zum DAZN-Angebot und sind dementsprechend rund um die Uhr auf der Plattform vorfindbar. Der Grund: DAZN und Eurosport sind eine Kooperation eingegangen, die all dies ermöglicht.

Um DAZN abonnieren zu können, müsst Ihr für das Monatsabonnement 14,99 Euro hinblättern. Das Jahresabo ist mit einem Preis in Höhe von 149,99 Euro versehen, was im Vergleich zum Monatsabo um 29,89 Euro pro Jahr billiger ist.

US Open, Tag 5: Die wichtigsten Matches des Tages

UhrzeitSpieler 1Spieler 2Ergebnis
17 UhrHenri Laaksonen (SUI)Peter Gojowczyk (GER)6:3, 3:6, 1:6, 4:6
18 UhrGarbine Muguruza (ESP/9)Viktoria Azarenka (BLR)6:4, 3:6, 6:2
19 UhrDaniil Medvedev (RUS/2)Pablo Andujar (ESP)6:0, 6:4, 6:3
19 UhrBarbora Krejcikova (CZE/8)Kamilla Rakhimova (RUS)6:4, 6:2
20.45 UhrCarlos Alcaraz (ESP)Stefanos Tsitsipas (GRE/3)Liveticker
20.15 UhrElina Svitolina (UKR/5)Darja Kasatkina (RUS)
22 UhrAngelique Kerber (GER)Sloane Stephens (USA)Liveticker
1 UhrLeylah Fernandez (CAN)Naomi Osaka (JAP/3)
2.15 UhrAndrej Rublev (RUS/5)Frances Tiafoe (USA)
3 UhrDanielle Collins (USA)Aryna Sabalenka (BLR/2)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung