Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball

Von Jonas Spychalski
Aktualisieren
00:00 Uhr

Ticker-Ende

Das war's von heute, bis morgen. ;)

23:02 Uhr

Netzreaktion zum Federer-Sieg

In einem epischen Match erkämpfte sich Roger Federer am frühen Abend den Sieg gegen Rafael Nadal und somit auch seinen zwölften Wimbledon-Finaleinzug. Das Netz reagierte dementsprechend.

22:05 Uhr

Franz Beckenbauer räumt Augeninfarkt ein

Franz Beckenbauer hat bei der Eröffnung des traditionellen Kaiser-Cups im bayerischen Bad Griesbach gesundheitliche Probleme eingeräumt. Er habe solche "schon länger, das ist bekannt. Jetzt war ich zuletzt in einer Spezialklinik, weil Durchblutungsstörungen im Auge festgestellt wurden. Das entpuppte sich dann als ein Augeninfarkt. Jetzt sehe ich auf dem rechten Auge wenig bis nichts", zitiert die Bild den 73-Jährigen, der aus diesem Grund bei seinem eigenen Golfturnier zugunsten der Franz-Beckenbauer-Stiftung nicht mitwirken kann.

21:50 Uhr

PSG heiß auf Italien-Juwel Sandro Tonali?

PSG hat angeblich Kontakt zu den Beratern von Mittelfeldjuwel Sandro Tonali vom italienischen Erstliga-Aufsteiger Brescia Calcio aufgenommen, um wegen eines möglichen Transfers vorzufühlen. Das berichtet RMC Sport. Demnach habe PSG-Sportdirektor Leonardo die entsprechenden Gespräche geführt. Der französische Meister soll zwar noch kein Angebot bei Brescia hinterlegt haben, würde aber wohl bereit sein, rund 25 Millionen Euro für den 19-jährigen Italiener zu zahlen.

21:46 Uhr

Diamond League: Hassan läuft Weltrekord über die Meile

Die Niederländerin Sifan Hassan hat beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Monaco einen Weltrekord über die Meile aufgestellt. Die 26 Jahre alte gebürtige Äthiopierin lief am Freitagabend 4:12,33 Minuten und blieb damit 26 Hundertstel unter der 23 Jahre alten Marke der russischen Atlanta-Olympiasiegerin Swetlana Masterkowa (4:12,56).

21:14 Uhr

Darts: Deutscher mit Überraschung gegen Anderson

Außenseiter Nico Kurz hat beim German Darts Masters in Köln für eine große Überraschung gesorgt. Der 22-Jährige gewann in der ersten Runde des World-Series-Turniers gegen den zweimaligen Weltmeister Gary Anderson nach einer starken Leistung 6:4. Kurz, der in der Weltrangliste nur auf Platz 181 geführt wird, trifft im Viertelfinale am Samstag auf Andersons Landsmann Peter Wright oder Robert Marijanovic.

21:03 Uhr

Rubiales wirft Liga-Boss Selbstverherrlichung vor

Die Liga hatte diese Woche ihren Spielplan für die Saison 2019/20 veröffentlicht, der allein im August zwei Montagsspiele beinhaltet. Rubiales beschuldigt Liga-Boss Javier Tebas daher, Absprachen nicht eingehalten zu haben. Am 17. Juli sei ein Treffen geplant gewesen, bei dem Verband, Liga und der nationale Sportrat die Terminproblematik diskutieren wollten. Mit der Präsentation des Spielplans habe Tebas selbstherrlich gehandelt, was der Verband so nicht hinnehmen werde.

20:58 Uhr

Spanischer Verband verbietet Montagsspiele

Der spanische Fußball-Verband RFEF hat der Liga (LFP) Meisterschaftsspiele an einem Montag untersagt. "Wir bleiben bei unserer Position, montags gibt es keine Spiele", teilte RFEF-Präsident Luis Rubiales via Twitter mit. Zudem dürften nur Spiele an einem Freitag stattfinden, wenn dies mit dem Verband abgesprochen sei. Rubiales hatte im März versprochen, dass nicht zuletzt wegen der ähnlich wie in Deutschland zahlreichen Proteste gegen den Montagstermin keine Spiele mehr an diesem Wochentag angesetzt werden und die Punktspiele nur noch samstags und sonntags stattfinden sollen.

20:54 Uhr

BuLi-Test: BVB und Schalke feiern Kantersiege

Der BVB und Schalke haben bei Testspielen für die kommenden Saison ungefährdete Kantersiege gefeiert. Während auch Union Berlin und Paderborn siegreich waren, ging RB Leipzig baden. Hier findet ihr die ausführliche Zusammenfassung zu den Partien.

20:44 Uhr

Finale! Federer siegt im Gigantenduell

Rodger Federer steht in seinem 12. (!) Wimbledon-Finale! Der Schweizer besiegte im Halbfinale Rafael Nadal mit 6:7, 6:1, 3:6, 4:6.

18:19 Uhr

Medien: Weltmeister Berthold fordert VfB-Präsident heraus

Der ehemalige Nationalspieler Thomas Berthold will der neue starke Mann beim Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart werden. "Ich werfe meinen Hut in den Ring. Beim VfB muss es eine nachhaltige Richtungsänderung geben", sagte der 54-Jährige der Stuttgarter Zeitung (Samstag-Ausgabe) vor der mit Spannung erwarteten Mitgliederversammlung des Bundesliga-Absteigers am Sonntag. Der Weltmeister von 1990 und frühere VfB-Profi strebt den Posten eines starken Aufsichtsratschefs bei den Schwaben an. An seiner Seite will er einen repräsentierenden Präsidenten haben. Eine Zusammenarbeit mit dem bisherigen Präsidenten Wolfgang Dietrich schließt Berthold aus.

17:47 Uhr

City löscht Video: Wirbel um Sane

Bayern Münchens Wunschspieler Leroy Sane hat bei seiner Rückkehr zu Manchester City nach seinem Urlaub am Freitag für reichlich Wirbel gesorgt. Hier geht's zur News.

17:47 Uhr

Medien: VfB erstattet Anzeige gegen eigene Fans

Der VfB Stuttgart geht offenbar juristisch gegen eigene Fans vor, die im Vorfeld der Mitgliederversammlung am Sonntag Beleidigungen oder Drohungen gegen Präsident und Aufsichtsratschef Wolfgang Dietrich veröffentlicht haben. Das berichten die Stuttgarter Nachrichten. Teils auf Plakaten in der Stadt, teils im Internet wird der umstrittene Dietrich hart angegangen. Der Verein habe nun Anzeige erstattet, in mehreren Fällen ermittelt die Kriminalpolizei.

17:47 Uhr

Formel 2: Schumacher nur 13. im Qualifying von Silverstone

Formel-2-Pilot Mick Schumacher (20) hat keinen guten Start in das Rennwochenende in Großbritannien erwischt. Der Prema-Rookie kam im Qualifying in Silverstone zum 13. Saisonrennen am Samstag (16.45 Uhr MESZ) nicht über Platz 13 hinaus. Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher hatte am Ende über eine Sekunde Rückstand auf den Polesetter Zhou Guanyu (Uni Virtuosi) aus China.

17:46 Uhr

Tour de France: Groenewegen gewinnt siebte Etappe

Der niederländische Radprofi Dylan Groenewegen hat die längste Etappe der 106. Tour de France gewonnen. Nach 230 km zwischen Belfort und Chalon-sur-Saone siegte der 26-Jährige vom Team Jumbo-Visma am Freitag im Massensprint des siebten Teilstücks. Der Teamkollege von Tony Martin verwies hauchdünn den Australier Caleb Ewan (Lott-Soudal) auf Platz zwei und sicherte seiner Equipe den dritten Sieg bei der laufenden Tour.

17:11 Uhr

Federer - Nadal jetzt im LIVETICKER

Nach dem Final-Einzug von Djokovic fehlt nun noch der Gegner für den Serben. Im zweiten Halbfinale kommt es zum Gigantentreffen zwischen Roger Federer und Rafael Nadal. Den Klassiker könnt ihr jetzt bei uns im LIVETICKER verfolgen.

17:06 Uhr

Djoker erneut im Finale von Wimbledon

Titelverteidiger Novak Djokovic hat in Wimbledon erneut das Endspiel erreicht. Der topgesetzte Serbe bezwang im ersten Halbfinale am Freitag den Spanier Roberto Bautista Agut (Nr. 23) 6:2, 4:6, 6:3, 6:2. Es ist die sechste Final-Teilnahme für Djokovic beim Rasen-Klassiker in London, viermal gewann er den Titel. Insgesamt steht der Weltranglistenerste bei 15 Grand-Slam-Erfolgen.

17:04 Uhr

Teuerste Transfers ever: Griezmann nicht in Top 5

Der Wechsel von Antoine Griezmann zum FC Barcelona für 120 Millionen Euro ist einer der teuersten Wechsel aller Zeiten, jedoch reichte es nicht für die Top 5. Wir zeigen euch, wer sich vor dem Franzosen einordnet.

17:00 Uhr

Vettel im 1. Training von Silverstone nur Fünfter

Sebastian Vettel hat die dominierenden Mercedes zum Auftakt des Großen Preises von Großbritannien nicht ärgern können. Der Vorjahressieger aus Heppenheim fuhr am Freitag im freien Training in Silverstone lediglich auf Rang fünf und musste sich neben den Silberpfeil-Piloten Valtteri Bottas und Weltmeister Lewis Hamilton auch seinem Teamkollegen Charles Leclerc deutlich geschlagen geben. Die schnellste Runde drehte Bottas in 1:26,732 Minuten knapp vor Hamilton. Vettel (1:27,180) hatte am Ende über zwei Zehntelsekunden Rückstand auf Leclerc, der in 1:26,929 Minuten immerhin dicht an die Mercedes herankam.

15:54 Uhr

Tschüss!

So, das war es wieder von mir mit dem "Rund um den Ball"-Ticker. Ich übergebe an die Redaktion. Bis zum nächsten Mal!

15:46 Uhr

Griezmann-Highlights

Worauf können sich die Barca-Fans ab kommender Saison mit Antoine Griezmann freuen? Schaut her...

15:38 Uhr

Djokovic verliert Satz zwei

Es ist tatsächlich der erste Satzverlust für Novak Djokovic im laufenden Turnier. Agut gleicht zum 1:1 aus. Gleich geht's weiter und SPOX ist live dabei.

 

15:27 Uhr

Tuchel riet Diaby zu Leverkusen-Wechsel

Thomas Tuchel als Wegbereiter: Bayer Leverkusens neuer Offensivspieler Moussa Diaby hat bei seiner Entscheidung für einen Wechsel in die Bundesliga auf die Empfehlung seines ehemaligen Trainers vertraut. "Er hat mir geraten, nach Leverkusen zu gehen. Es sei eine gute Entscheidung, und ich würde dort viel lernen", sagte Diaby am Freitag bei seiner offiziellen Vorstellung in Leverkusen dem SID.

15:20 Uhr

Griezmann kommt für 120 Millionen

Der französische Weltmeister Antoine Griezmann wechselt nach einem langen Transferpoker von Atletico Madrid zum spanischen Meister FC Barcelona. Das teilten die Katalanen mit, nachdem am Freitagmittag die festgeschriebene Ablösesumme von 120 Millionen Euro bezahlt worden war. Der 28 Jahre alte Offensivspieler unterschrieb beim Klub von Lionel Messi und des deutschen Nationaltorwarts Marc-Andre ter Stegen einen Fünfjahresvertrag. Der Kontrakt beinhaltet eine Ausstiegsklausel über 800 Millionen Euro.

15:14 Uhr

Griezmann wechselt nach Barcelona

Antoine Griezmann wechselt offiziell zum FC Barcelona. Informationen folgen.

15:07 Uhr

Hummels-Brüder starten eigenen Podcast

Rio-Weltmeister Mats Hummels hat mit seinem jüngeren Bruder Jonas (28) einen Sport-Podcast gestartet. Wie der 30 Jahre alte Rückkehrer zum Vizemeister Borussia Dortmund bei Twitter erklärte, wollen sich die beiden bei "Alleine ist schwer" über verschiedenste Themen aus der Welt des Sports unterhalten. Zu erwarten sei "Viel Meinung, wenig Ahnung", kündigte der Innenverteidiger mit einem Lach-Emoji an.

15:04 Uhr

Free Agents 2020

Die dicken Brocken sind so langsam durch in der Free Agency 2019. Zeit also für einen Ausblick auf kommendes Jahr. Das sind die besten Free Agents 2020.

14:40 Uhr

Simon Jentzsch wird FCB-Torwarttrainer

Der ehemalige Torhüter von Karlsruhe, 1860 München, dem VfL Wolfsburg und dem FC Augsburg wird neuer Torwarttrainer beim FC Bayern. Zur Einstimmung wird er die USA-Tour mit den Lizenzspielern diese Woche mitmachen.

14:36 Uhr

Tour de France live

Nach der bergigen Etappe gestern kommen heute wieder die Sprinter voll auf ihre Kosten. Auf 230 Kilometern erwartet die Fahrer eine Flachetappe von Belfort nach Chalon-sur-Saone. Hier geht's zum SPOX-Liveticker.

14:22 Uhr

Tennis-Liveticker

Novak Djokovic spielt gerade im ersten Halbfinale des Tages gegen Bautista Agut um das erste Final-Ticket. Spaziert der Djoker weiter durch das Turnier? Hier geht's zum SPOX-Liveticker.

14:15 Uhr

DAZN zeigt weiter China-Fußball

DAZN wird auch in den kommenden beiden Spielzeiten die chinesische Super League übertragen. In der höchsten chinesischen Spielklasse stehen in Roger Schmidt (52) und Ulli Stielike (64) zwei deutsche Trainer unter Vertrag. Schmidt trainiert Beijing Guoan, der ehemalige DFB-Trainer Stielike Tianjin Teda, für den der frühere Nationalspieler Sandro Wagner spielt. DAZN zeigt die Spiele der Super League seit der vergangenen Saison.

14:13 Uhr

Emotionale Abschiede

Irgendwann ist jeder zu alt zum Fußball spielen. Von so vielen Legenden musste sich der Fußballsport schon verabschieden - und umgekehrt. Hier sind die emotionalsten Abschiede der Fußballstars.

14:06 Uhr

5 Fragen zum Westbrook-Trade

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ging der nächste Blockbuster-Deal des verrückten NBA-Sommers 2019 über die Bühne: Die Oklahoma City Thunder haben Russell Westbrook im Tausch für Chris Paul und mehrere Erstrundenpicks nach Houston abgegeben. Haben sich die Rockets damit bedeutend verbessert? Und was bedeutet der Deal für den Rest der Liga? SPOX beantwortet die wichtigsten Fragen.

13:59 Uhr

Eurocup-Auslosung (2)

Und hier auch der Überblick zur Oldenburger Gruppe:

Gruppe D:

  • Unicaja Malaga (Spanien)
  • Galatasaray Doga Sigorita (Türkei)
  • Buducnost Voli Podgorica (Montenegro)
  • EWE Baskets Oldenburg (Deutschland)
  • Dolomiti Energia Trento (Italien)
  • Asseco Arka Gdynia (Polen)
13:57 Uhr

Eurocup-Auslosung

Die Auslosung der Vorrunde des Basketball-Eurocup ist gerade zu Ende gegangen. Mit dabei in diesem Jahr auch wieder zwei deutsche Teams: Oldenburg und Ulm. Hier die Übersicht der Ulmer Gruppe:

Gruppe A:

  • Promitheas Patras (Griechenland)
  • Maccabi Rishon Lezion (Israel)
  • Ratiopharm Ulm (Deutschland)
  • Morabanc Andorra (Andorra)
  • AS Monaco (Frankreich)
  • Segafredo Virtus Bologna (Italien)
13:43 Uhr

CAS bestätigt drakonische Strafe für Skenderbeu

Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat die harten Strafen gegen den albanischen Fußball-Topklub KF Skenderbeu aus Korca wegen Wettmanipulationen bestätigt. Die Europäische Fußball-Union UEFA hatte den Klub 2018 für zehn Jahre für europäische Klubwettbewerbe gesperrt, zudem muss Skenderbeu eine Million Euro Strafe bezahlen.

13:39 Uhr

Boll-Partner Franziska düpiert China-Star Fan

Durch seinen international größten Einzel-Erfolg ist Timo Bolls Doppelpartner Patrick Franziska (Saarbrücken) bei den Australian Open der Tischtennis-Profis in Geelong sensationell als einziger Deutscher ins Viertelfinale eingezogen. Der zweifache Europaspiele-Sieger gewann im Achtelfinale absolut überraschend gegen Chinas 14 Positionen höher eingestuften Weltranglistendritten Fan Zhendong trotz eines 0:2-Satzrückstandes noch mit 4:2. Nächster Gegner des früheren Doppel-Europameisters ist am Samstag der schwedische WM-Zweite Mattias Falck.

13:34 Uhr

Schwimm-WM: Bojer auf den Plätzen 14 und 20

Synchronschwimmerin Marlene Bojer hat zum Auftakt der WM im südkoreanischen Gwangju zweimal das Finale verpasst. Im Solo-Wettbewerb wurde die Münchnerin am Freitag in der Technischen Kür 14. (78.4601 Punkte), wenig später kam sie mit Duett-Partnerin Daniela Reinhardt ebenfalls in der Technischen Kür auf den 20. Platz (79.8807). Das Duett macht sich Hoffnungen, im kommenden Jahr bei Olympia in Tokio an den Start zu gehen.

13:31 Uhr

Wolfsburg vereinbart Test gegen Fenerbahce

Der VfL Wolfsburg trifft im Rahmen seines Trainingslagers in Österreich in einem Testspiel auf Fenerbahce Istanbul mit seinem Ex-Profi Max Kruse. Die Partie steigt am 22. Juli in Kapfenberg/Österreich (18.30 Uhr). Ex-Nationalspieler Kruse hatte 2015/16 für den VfL gespielt und war nach seiner Station bei Werder Bremen in diesem Sommer in die Türkei gewechselt.

13:30 Uhr

Bayern-PK live

Hier geht's zur SPOX-Live-Mitlese zur Pavard-PK des FC Bayern München. Auf geht's!

12:54 Uhr

Schalke-Stürmer Wright wechselt nach Venlo

Schalke 04 und der US-Amerikaner Haji Wright gehen getrennte Wege. Wie der Klub am Freitag mitteilte, wechselt der 21 Jahre alte Stürmer zum niederländischen Erstligisten VVV Venlo. Über die Ablösesumme machte Schalke keine Angaben, Wrights Vertrag wäre Ende Juni 2020 ausgelaufen. In der vergangenen Spielzeit erzielte Wright, der 2016 von New York Cosmos nach Schalke gekommen war, in sieben Bundesliga-Spielen einen Treffer.

12:48 Uhr

FC Bayern: Nationalspieler im Training zurück

Bayern Münchens Nationalspieler sind am Freitag ins Training eingestiegen. Manuel Neuer, Serge Gnabry und Co. unterzogen sich dem obligatorischen Leistungstest. "Der Urlaub hat richtig gut getan, ich konnte die Akkus wieder aufladen. Aber jetzt freue ich mich, dass es endlich wieder los geht", sagte Kapitän Neuer bei FCB.de.

12:44 Uhr

Vettel fährt im Training hinterher

Ferrari-Star Sebastian Vettel ist zum Auftakt des Großen Preises von Großbritannien (Sonntag, 15.10 Uhr) wie befürchtet zunächst nur hinterhergefahren. Der Heppenheimer landete im ersten freien Training in Silverstone lediglich auf Rang sechs (1:28:304 Minuten), die schnellste Runde drehte überraschend Red-Bull-Pilot Pierre Gasly. Der 23-jährige Franzose war dabei über eine Sekunde schneller als Vorjahressieger Vettel.

12:38 Uhr

Peter-Crouch-Tribute

Passend zum Crouch-Karriereende: Die besten Sprüche des Engländers kompakt zusammengefasst. Was ein Kerl!

12:36 Uhr

Achtelfinal-Aus für Ovtcharov in Australien

Der zweimalige Tischtennis-Europameister Dimitrij Ovtcharov (Hameln/Orenburg) ist bei den Australian Open in Geelong im Achtelfinale ausgeschieden. Der 30-Jährige unterlag Chinas Olympiasieger und Weltmeister Ma Long im Duell früherer Weltranglistenerster deutlich 0:4.

12:32 Uhr

Peter Crouch beendet seine Karriere

Der ehemalige englische Nationalspieler Peter Crouch hat sein Karriereende bekannt gegeben. "Nach reiflicher Überlegung in diesem Sommer habe ich mich entschieden, mich aus dem Fußball zurückzuziehen. Unser wunderbares Spiel hat mir alles gegeben", schrieb der 38-Jährige bei Twitter. Mach es gut, Fußballgott!

Für App-Nutzer

12:15 Uhr

Bonga brilliert in Vegas

Isaac Bonga hat vergangene Nacht in der Summer League für einige schöne Aktionen gesorgt. Zum Ende des Spiels, das seine Washington Wizards mit 76:71 gegen die Atlanta Hawks gewannen, kam Bonga auf 10 Punkte, 4 Rebounds und 2 Assists.

11:54 Uhr

Juve wohl aus Pogba-Poker ausgestiegen

Wie die britische Dailymail berichtet, hat sich Juventus Turin aus dem Rennen um Paul Pogba zurückgezogen. Demnach hatte Vize-Präsident Pavel Nedved Pogbas Berater Mino Raiola darüber informiert haben, andere Transferziele verfolgen zu wollen. Als weiterer Interessent könnte Real Madrid nun davon profitieren.

11:46 Uhr

Inter Mailand intensiviert Werben um Lukaku

Der italienische Spitzenklub Inter Mailand hat seine Bemühungen um eine Verpflichtung des belgischen Fußball-Nationalstürmers Romelu Lukaku von Manchester United intensiviert. Sportdirektor Piero Ausilio sprach nach einem Treffen mit seinem United-Kollegen Matthew Judge in London gegenüber Medienvertretern von einer "offiziellen Anfrage". Na, dann kann ja nichts mehr schief gehen.

11:42 Uhr

Bayern-Pressekonferenz

Da es gerade Thema im Ticker-Chat war: Heute um 13.30 Uhr wird Benjamin Pavard bei den Münchnern vorgestellt. Das Ganze wird live übertragen. Hier geht es lang.

11:32 Uhr

Modeste will für immer Kölner bleiben

FC-Stürmer Anthony Modeste hat sich in einem Bild-Interview zum 1. FC Köln bekannt und gesagt, dass er am liebsten seine Karriere in der Domstadt beenden würde: "Wenn ich es in der Hand habe - ja. Ich habe nicht umsonst bis 2023 und einen Anschluss-Vertrag unterschrieben."

Auch nach seiner Karriere sieht Modeste sich in Köln und möchte eine neue Trainer-Position etablieren: "Ich möchte Stürmer-Trainer beim FC sein. Das fehlt. Wir Stürmer bekleiden eine spezielle Position, wie ein Torwart. Ich weiß, wie die Jungs ticken, wenn sie 10 Spiele nicht treffen, worauf es ankommt."

11:17 Uhr

Kloppos Finalsieg macht Laune

Den Fußball-Spruch des Tages liefert Jürgen Klopp: "Ich hatte einen wunderbaren Sommer. Den besten Sommer, den ich je hatte. Denn die Leute haben, wenn sie ein Foto mit mir machen wollten, nicht 'es tut mir so leid für Sie' gesagt - so wie in den letzten fünf Jahren." Damit spielt er auf den Champions-League-Sieg mit dem FC Liverpool an.

11:13 Uhr

DFB-Damen bleiben Weltranglistenzweite

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen bleibt trotz des Aus im WM-Viertelfinale in der Weltrangliste auf Position zwei. Es führt weiter Weltmeister USA (2180 Punkte) mit 121 Zählern Vorsprung auf die DFB-Auswahl (2059), der größte Abstand in der Geschichte der Weltrangliste.

11:11 Uhr

Der harte Weg des Lucas Torro

Lucas Torro kam vor einem Jahr als verheißungsvoller Neuzugang aus Spanien zu Eintracht Frankfurt. Ein privater Schicksalsschlag und eine langwierige Verletzung warfen den 24-jährigen Spanier aber zurück. Für die neue Saison gibt er ein Versprechen ab. Welches? Hier geht's lang.

11:05 Uhr

Tacko Fall Block-Party

Der Riese unter den NBA-Spielern Tacko Fall, der zurzeit in der Summer League in Las Vegas für die Boston Celtics antritt, hat in der vergangenen Nacht mal wieder bewiesen wie stark er besonders den eigenen Korb beschützen kann. Seht selbst!

10:53 Uhr

Formel-1-Rennwochenende

Dieses Wochenende geht es bei der GP von Großbritannien um wichtige WM-Punkte in der Formel 1. Hier bei SPOX verpasst ihr nichts. Ab 11 Uhr ist unser Liveticker beim ersten freien Training dabei. Hier geht es lang.

 

10:36 Uhr

Netzreaktionen Westbrook

Und wo wir gerade dabei sind, gibt's hier noch die Netzreaktionen zum Westbrook-Trade nach Houston.

10:31 Uhr

Westbrooks letztes OKC-Play

Wenn Russell Westbrook in Zukunft für die Houston Rockets aufläuft und an seine Zeit in Oklahoma zurückdenkt, sollte er die Erinnerung an seine letzten Sekunden im OKC-Trikot besser verdrängen...

Für App-Nutzer

10:29 Uhr

Ferrari entdeckt Flüchtlinge

Mitarbeiter des Formel-1-Rennstalls Ferrari haben vor dem Großen Preis von Großbritannien (Sonntag, 15.10 Uhr) eine ungewohnte Entdeckung gemacht. Als sie an der Rennstrecke in Silverstone den Lastwagen eines Zulieferers öffneten, versteckten sich zwei Flüchtlinge in dem Transporter. "Als sie gefunden wurden, hat das Team die Polizei angerufen und sich um sie gekümmert", sagte ein Teamsprecher. Das Fahrzeug sei "kein Ferrari-Transporter" gewesen und habe "kein Branding" der Scuderia gehabt.

10:01 Uhr

Herthas Stark verteidigt Windhorst-Einstieg

Defensivspieler Niklas Stark von Hertha BSC hat den millionenschweren Einstieg von Investor Lars Windhorst beim Hauptstadtklub verteidigt. "Im modernen Fußball braucht man Geld, um in der Bundesliga konkurrenzfähig zu bleiben. Deswegen brauchen wir diese Investoren, die an uns glauben und die uns auf diesem Level halten oder sogar uns auf ein neues Level heben. Das ist heutzutage einfach unabdinglich", sagte Stark dem Nachrichtenportal t-online.de.

 

09:54 Uhr

Van Drongelen will beim HSV bleiben

Rick van Drongelen hat sich nach der verpatzten Saison zum HSV bekannt. In letzter Zeit wurden Transfergerüchte um den 20-Jährigen lauter. "Ich fühle mich hier sehr wohl. Der HSV ist ein großer Verein, ich spiele gerne im Volkspark. Ich wohne sehr gerne in Hamburg. Ich habe sehr gute Einsatz-Zeiten. Was der HSV mir gegeben hat, will ich zurückgeben." Van Drongelen sieht seine Aufgabe beim HSV noch nich beendet: "Den großen Traum, mit dem HSV in die Bundesliga zurückzukehren, hat jeder bei uns im Kader."

09:50 Uhr

Paderborn holt Jans

Der Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn hat sich für die kommende Saison auf der rechten Abwehrseite verstärkt. Mit Laurent Jans kommt ein luxemburgischer Nationalspieler zum SCP. Der 26-Jährige ist für ein Jahr ausgeliehen, der Klub hat sich allerdings eine Kaufoption gesichert.

09:48 Uhr

Barry wechselt zu Barca

Barcelona geht im Rennen um das englische Top-Talent Louie Barry als Sieger hervor. Der 16-Jährige wechselt nach Spanien und schlägt damit unter anderem auch ein Angebot von Thomas Tuchel und Paris St. Germain aus.

09:28 Uhr

Madagaskar ist raus

Traurig, aber wahr...

09:05 Uhr

NFL-Diashow

Mit einem Fünftrundenpick sicherten sich die Arizona Cardinals im Supplemental Draft 2019 die Dienste von Jalen Thompson. Was können sie jetzt erwarten? Wir werfen einen Blick auf die besten Picks der Geschichte.

09:03 Uhr

Vollert Abwehrchef in Halle

Der Hallesche FC hat sich auf einen Abwehrchef festgelegt. Neuzugang Jannes Vollert wird in den hinteren Reihen das Sagen haben. "Wenn jetzt nichts Unvorhergesehenes passiert, wird Jannes spielen. Wir sind mit seiner Entwicklung zufrieden und werden ihn nicht an einem nicht ganz so gelungenem Spiel messen. Er hat unsere volle Rückendeckung.", sagte HFC-Trainer Ziegner zur Bild.

08:56 Uhr

Ein Todesopfer bei algerischen Siegesfeiern

Ein Todesopfer, mehrere Verletzte sowie Ausschreitungen und Plünderungen haben in Frankreich die Jubelfeiern algerischstämmiger Fußball-Fans nach dem Einzug ihrer Nationalmannschaft ins Halbfinale des Afrika-Cups in Ägypten überschattet. In Montpellier überfuhr nach Informationen der französischen Nachrichtenagentur AFP ein 21 Jahre alter Anhänger der Nordafrikaner offenbar bei einem Autokorso eine Mutter und zwei Kinder und verletzte die Frau dadurch tödlich.

08:38 Uhr

HSV schafft Hymne ab

Der Hamburger SV hat nach dem vergeigten Aufstieg in der vergangenen Saison eine weitere drastische Veränderung vorgenommen. Nachdem bereits die legendäre Uhr aus der Nordwestecke des Stadions abmontiert wurde, gibt es jetzt das offizielle Aus für die Vereinshymne "Hamburg, meine Perle". Grund: Der HSV will seinen kompletten Außenauftritt und damit auch die Stadion-Show primär auf den aktuellen Fußball fokussieren. Was meint ihr?

08:29 Uhr

Nadal gegen Federer

Heute ist es soweit. Im Wimbledon-Halbfinale gibt es ab 16 Uhr das Aufeinandertreffen, das einst als bestes Match aller Zeiten in die Tennis-Geschichte einging. Wenn Rafael Nadal auf Roger Federer trifft ist Spannung vorprogrammiert. Hier bei SPOX verpasst ihr nichts. Alle Informationen gibt es ab 16 Uhr im kompakten Liveticker zum Mitlesen. Wir erinnern an das historische Match 2008.

08:10 Uhr

Hausding springt ins 1-m-Finale

Wasserspringer Patrick Hausding hat zum Auftakt der Schwimm-WM im südkoreanischen Gwangju das Finale vom 1-m-Brett erreicht. Der Olympiadritte aus Berlin qualifizierte sich mit 357,20 Punkten als Neunter für den Endkampf der zwölf besten Athleten am Sonntag (8.30 Uhr). Frithjof Seidel (Berlin) schied bei seiner WM-Premiere auf Platz 34 (277,80) aus.

08:08 Uhr

Masson hofft auf Top-10-Ergebnis

Profi-Golferin Caroline Masson (Gladbeck) darf beim US-Damen-Tour-Turnier in Sylvania nach einem glänzenden Auftakt auf ihre erste Top-10-Platzierung des Jahres hoffen. Die frühere Solheim-Cup-Gewinnerin liegt nach der ersten Runde auf dem Par-71-Kurs mit sechs Schlägen unter Platzstandard auf Rang drei hervorragend im Rennen. Gleichauf mit drei Konkurrentinnen hat Masson lediglich einen Schlag Rückstand auf das Führungsduo mit der Kanadierin Alena Sharp und der Südkoreanerin Chun Youngin.

08:03 Uhr

Westbrook wechselt wohl nach Houston

Adrian Wojnarowski von ESPN hatte die News als erstes vermeldet, mittlerweile haben zahlreiche weitere NBA-Insider den Deal bestätigt. Laut Woj bekommen die Thunder als Gegenwert für den Point Guard und Franchise-Star nicht nur Chris Paul, sondern auch zwei Erstrundenpicks (2024 und 2026) von den Rockets. Westbrook verbündet sich damit mit seinem ehemaligen Teamkollegen James Harden.

08:01 Uhr

Everton bestätigt Anfragen

Der frisch gebackene Copa-Amerika-Sieger Everton hat Transferanfragen von anderen Vereinen bestätigt. Das berichtet Globo Esporte und zitiert den 23-Jährigen wie folgt: "Es sind große Ligen". Der Angreifer nannte keine bestimmten Namen oder Länder. Zuletzt wurde unter anderem der FC Bayern München als Interessent gehandelt. Doch Everton wird nicht jedes Angebot in Betracht ziehen: "Man muss sehen, ob die Angebote Grêmios Anforderungen entsprechen. Ich muss dem Verein, der immer auf mich gesetzt hat, etwas zurückgeben"

07:57 Uhr

Guten Morgen!

Servus aus Ismaning. Ich begleite euch heute mit dem "Rund um den Ball"-Ticker durch den Sporttag. Auf geht's!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung