Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball

Von SPOX
Aktualisieren
20:24 Uhr

Der Ticker hat fertig

In diesem Sinne schließen wir auch den ersten Rund-um-den-Ball-Ticker des neuen Jahres. Viel Spaß beim Darts-Krimi, Ausnüchtern oder was immer ihr nach dem gestrigen Silvesterabend jetzt sonst noch so macht. Bis morgen!

20:22 Uhr

Alles bereit für das große Finale

Tottenham gewinnt mit 3:0 in Cardiff. Jetzt richtet sich auch unser Blick voll nach London, wo im Ally Pally ab 21 Uhr das Finale der Darts-WM 2019 zwischen dem Weltranglistenersten Michael van Gerwen und dem "Bully Boy" Michael Smith ausgetragen wird. Mit unserem LIVETICKER und DAZN seid ihr bestens aufgestellt.

20:16 Uhr

Das verdienen die Darts-Spieler

Was verdienen eigentlich die Darts-Spieler bei der WM? Wir geben euch eine Übersicht.

  • Sieger: 500.000 Pfund
  • Finale: 200.000 Pfund
  • Halbfinale: 100.000 Pfund
  • Viertelfinale: 50.000 Pfund
  • 4. Runde: 35.000 Pfund
  • 3. Runde: 25.000 Pfund
  • 2. Runde: 15.000 Pfund
  • 1. Runde: 7.500 Pfund
19:18 Uhr

Diese Premier-League-Spiele stehen morgen an

Sicherlich nicht ganz uninteressant für eure morgige Abendplanung:

  • 20.45 Uhr: Bournemouth - Watford
  • 20.45 Uhr: Chelsea - Southampton
  • 20.45 Uhr: Huddersfield - Burnley
  • 20.45 Uhr: West Ham - Brighton & Hove
  • 20.45 Uhr: Wolverhampton - Crystal Palace
  • 21 Uhr: Newcastle United - Manchester United

19:16 Uhr

Tottenham in Torlaune

Tottenham Hotspur ist in Torlaune. 3:0 führt das Team von Mauricio Pochettino zur Halbzeit beim FC Cardiff. Torschützen: Harry Kane, Christian Eriksen und Ex-Bundesliga-Star Heung-Min Son. Die zweite Hälfte könnt ihr im LIVETICKER und auf DAZN verfolgen.

19:07 Uhr

Barca-Trainer lässt Zukunft offen

Ernesto Valverde hat beim FC Barcelona nur noch einen Vertrag bis zum Saisonende. Ob er ihn verlängert, ließ er in einem am Neujahrstag veröffentlichten Interview mit dem vereinseigenen Sender Barca TV offen. "Wer weiß, wo ich nächste Saison bin. Ich denke nur an die Gegenwart und möchte, dass die Leute zufrieden mit mir und meiner Arbeit sind. Was im Sommer passiert, werden wir sehen", so der 54 Jahre alte Trainer.

18:11 Uhr

Arsenal ballert sich Frust weg

Drei Tage nach der derben 1:5-Klatsche beim FC Liverpool hat sich der FC Arsenal den Frust von der Seele geschossen. Die Gunners siegten auch dank der Treffer der Ex-Bundesligaspieler Granit Xhaka und Pierre-Emerick Aubameyang vor heimischer Kulisse mit 4:1 gegen Aufsteiger FC Fulham. Hiergeht's zum Spielbericht.

16:06 Uhr

Eisenbichler erneut auf Rang zwei

Markus Eisenbichler hat auch beim Neujahrsspringen der 67. Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen das Podium erreicht. Der 27 Jahre alte Siegsdorfer belegte beim zweiten Tagessieg des Japaners Ryoyu Kobayashi erneut Rang zwei. Dritter wurde der Pole Dawid Kubacki. Kobayashi verteidigte die Tournee-Führung vor Eisenbichler.

14:55 Uhr

Neujahrsspringen: Eisi vor!

Im ersten Durchgang des Neujahrsspringens glänzte Markus "Eisi" Eisenbichler schon mit einem Super-Satz. Kann er auf dieser Leistung im zweiten Lauf aufbauen? Hier könnt ihr es live verfolgen.

13:54 Uhr

DSV-Enttschäusung bei der Tour de Ski

Mist, die deutschen Langläufer haben im Freistil-Sprint bei der Tour de Ski erneut enttäuscht. Im Schweizer Val Müstair kam Victoria Carl als beste Deutsche gerade mal auf Rang 28 und schied ebenso in ihrem Viertelfinallauf aus wie Olympia-Teilnehmerin Sandra Ringwald auf Platz 29. Den Tagessieg schnappte sich übrigens die Schwedin Stina Nilsson.

13:11 Uhr

Froome lässt Giro aus

Chris Froome hat das "Hauptziel Tour de France" voll im Visier und macht daher in seiner Planung für 2019 Abstriche. So lässt der viermalige Frankreich-Sieger die Giro d'Italia aus. "Es war definitiv eine schwierige Entscheidung, nicht zum Giro zurückzukehren und das Maglia Rosa zu verteidigen", sagte Froome: "Ich habe unglaubliche Erinnerungen an letztes Jahr, aber ich denke, es ist wahrscheinlich besser, dass ich den Giro 2019 auslasse"

13:07 Uhr

Ehre für die Weltmeister

Mensch, Kinder! Große Ehre für unsere französischen Weltmeister-Kicker: Staatspräsident Emmanuel Macron hat Mbappe und Co. sowie Trainer Didier Deschamps am Neujahrstag im Elysee-Palast den höchsten Verdienstorden des Landes verliehen: die Aufnahme in die Ehrenlegion.

10:36 Uhr

Nasri hat neuen Verein gefunden

Samir Nasri wird Silvester mal so richtig abgefeiert haben. Schließlich darf er sich 2019 Spieler von West Ham United nennen, das den 41-maligen französischen Nationalspieler nach dessen abgesessener Dopingsperre mit einen Vertrag bis zum Saisonende mit Option auf Verlängerung ausgestattet hat.

10:22 Uhr

Draisaitl brilliert und verliert

Ach man, da schießte einen Doppelpack und gehst trotzdem als Verlierer vom Eis. Armer Leon Draisaitl! Trotzdem natürlich stark, wie der 23-Jährige gegen die Winnipeg Jets gleich zwei Tore erzielt hat. Am Ende hieß es jedoch 3:4 aus Sicht der Edmonton Oilers.

10:19 Uhr

Transferfenster geöffnet

Seit heute ist das Winter-Transferfenster geöffnet. Mal sehen, ob sich gleich zu Jahresbeginn ein paar offizielle Dinge tun. Wenn ja, erfahrt ihr es hier natürlich ganz fix. Welchen Transfer würdet ihr gerne unter Dach und Fach sehen?

10:18 Uhr

Rose Kandidat bei United?

Wir beginnen das Jahr mit einem Trainer-Gerücht aus England. Dort sitzt aktuell Ole Gunnar Solskjaer durchaus erfolgreich bei Manchester United auf der Bank. Für die neue Saison gucken sich die Red Devils trotzdem um und haben dabei laut Sun auch Marco Rose ins Visier genommen. Der Coach von Red Bull Salzburg soll ja bekanntlich in Hoffenheim ein ernsthafter Kandidat für die Nagelsmann-Nachfolge sein. Da bahnt sich ein wahres Tauziehen an!

10:13 Uhr

Frohes neues Jahr!

Silvester ist Stand jetzt nur halb verdaut, trotzdem startet auch im neuen Jahr der Tagesticker wie gehabt. Bevor wir gleich loslegen, natürlich erst noch ein frohes neues Jahr an alle! Here we go.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung