Cookie-Einstellungen

Liverpool an Turan dran

Von Philipp Böhl
Aktualisieren
18:26 Uhr

Und Schluss ...

Der Ticker ist schon wieder zu Ende. Morgen geht es zum Glück schon weiter. Bis dann. Servus!

18:24 Uhr

Der Chef im Ring

Wieder die "goal"-Kollegen. Wieder WM. Wieder Deutschland. Wieder unbedingt lesen. Dieses Mal Bastian Schweinsteiger. Mehr braucht man nicht zu sagen.

18:22 Uhr

United-Angebot für Strootman

Der "Daily Star" schreibt, dass Manchester United ein Angebot für Kevin Strootman abgeben will. (Meiner Meinung nach einer der besten Spieler der Welt). Der verletzte niederländische Nationalspieler soll gegen November wieder auf den Platz zurückkehren. Im Wintertransferfenster soll es dann ein United Angebot geben.

18:19 Uhr

Turan an die Anfield Road

Wie der "Daily Express" berichtet, ist Liverpool bereit, die Ausstiegsklausel von Arda Turan zu ziehen. Der Türke kostet knapp 40 Millionen Euro. Das ist dann wohl das Opfer einer guten Saison Atletico.

18:10 Uhr

Cavani will in die PL

Edinson Cavani will anscheinend nur noch weg aus Paris. Am liebsten in die Premier League wechseln. Chelsea und ManUnited waren zuletzt an ihm interessiert.

18:02 Uhr

Defour in die Niederlande

Wie das "Eindhoven Dagblad" berichtet, steht Steven Defour vor einem Wechsel zum PSV Eindhoven. Verhandlungen mit dem FC Porto sollen bereits erfolgen.

17:53 Uhr

Heubach auf den Betze

Der 1.FC Kaiserslautern hat Tim Heubach vom FSV Frankfurt verpflichtet. Der 26-Jährige erhält bei den Pfälzern einen Dreijahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2017. Ablöse: Rund 400.000 Euro.

17:45 Uhr

Caicedo nach Barcelona

Espanyol Barcelona hat sich mit Felipe Caicedo verstärkt. Der Angreifer kommt ablösefrei von Al-Jazira und erhält einen Zweijahresvertrag.

17:36 Uhr

Bayern-Spieler wieder dahoam

Vor wenigen Minute sind die Bayern-Spieler am Flughafen gelandet. Daher auch das Rummenigge-Statement.

17:30 Uhr

Das World Wide Web

Die Kollegen von "goal.com" haben mal alles zusammen gesucht, was heute so im Laufe der Siegesfeier in Berlin ins Internet gestellt wurde.

17:25 Uhr

Kroos verlässt FCB

Wie "Sky Sport News HD" soeben twittert, hat Karl-Heinz Rummenigge am Flughafen in München soeben bestätigt, dass Toni Kroos den FC Bayern in diesem Sommer verlassen wird.

17:16 Uhr

Thiel kehrt zurück

Yannic Thiel kehrt nach Unterhaching zurück. Die beiden letzten Spielzeiten stand er beim VfL Osnabrück unter Vertrag, sein auslaufender Kontrakt wurde nicht verlängert. "Ich freue ich mich, wieder Zuhause zu sein", so Thiel.

17:07 Uhr

Adrian nach Porto

Der Ausverkauf bei Atletico Madrid geht weiter. Adrian Lopez wechselt zum FC Porto. Für eine Ablösesumme von elf Millionen Euro verlässt der Angreifer Atletico Madrid und erhält einen Fünfjahreskontrakt.

16:58 Uhr

Huszti nach China?

"Es gibt großes Interesse eines chinesischen Klubs", so 96-Sprecher Alex Jacob: "96 und dieser Klub sind in ständigem Kontakt." Grund der Verhandlung ist Szabolcs Huszti. Der Vertrag des Ungarn bei den Niedersachsen läuft am Ende der kommenden Saison aus.

16:49 Uhr

Valero bleibt in der Toskana

Borja Valero bleibt beim AC Florenz. Der spanische Mittelfeldmann äußerte sich auf der Vereinsseite der Viola: "Ich bin sehr glücklich, meinen Kontrakt um fünf Jahre verlängert zu haben."

16:40 Uhr

M`Vila Leihe perfekt

Die Leihe von Yann M'Vila von Rubin Kasan zu Inter Mailand ist perfekt. Die Italiener sicherten sich zudem eine Kaufoption. Laut italienischen Medienberichten verzichtet M'Vila für den Wechsel auf rund 50 Prozent seines Gehaltes.

16:31 Uhr

Rüdiger heiß begehrt

West Ham United ist weiterhin an einer Verpflichtung von Antonio Rüdiger interessiert und würde nach Angaben der "Daily Mirror" rund zehn Millionen Euro für den Verteidiger bieten.

16:22 Uhr

Sneijder nach Monaco

Neben Griezman soll auch ein Holländer als James-Ersatz herhalten. Wesley Sneijder soll zum AS Monaco kommen, wenn der Kolumbianer nach Madrid wechselt.

16:15 Uhr

Toure in die Türkei

Wie "Millyet" berichtet, ist Trabzonspor heiß auf Liverpools Verteidiger Kolo Toure. Der neue Coach Vahid Halilhodzic (12:53) will die Abwehr für die Europa League verstärken.

16:06 Uhr

Sport-Club angelt sich Kempf

Jetzt ist es durch! Der Innenverteidiger Marc-Oliver Kempf wechselt von Eintracht Frankfurt in den Breisgau. Der 19-Jährige und bestritt bisher fünf Bundesliga-Partien. "Wir kennen ihn bereits seit fünf Jahren, unter anderem aus vielen Spielen in der Freiburger Fußballschule, und beobachten seine Entwicklung schon lange sehr intensiv", freut sich Sportdirektor Jochen Saier. Über Vertragsinhalte wurde nichts bekannt.

15:49 Uhr

Atletico hat neuen Torwart

Jan Oblak von Benfica Lissabon wechselt laut der "as" zu Atletico Madrid. Für den 20-jährigen Slowenen zahlen die Rojiblancos demzufolge die 16 Millionen Euro, die als Ausstiegsklausel festgelegt sind. Oblak tritt in die großen Fußstapfen von Thibaut Courtois, der von seiner langjährigen Leihe zu Chelsea zurückkehrt und dort wohl Petr Cech um den Stammplatz im Tor konkurriert.

15:29 Uhr

Neapel bestätigt Interesse an Kramer

Christoph Kramer, den üblichen Zusatz-Titel, den er seit zwei Tagen trägt, spare ich mir an dieser Stelle, ist weiterhin im Blickfeld des SSC Neapel. Klub-Boss Aurelio De Laurentiis bestätigte: "Kramer hat das richtige Alter, der Preis passt auch". Woher er den Preis nimmt, weiß an der Stelle wohl außer ihm niemand, er soll aber bei acht Millionen liegen. Man darf aber bei diesem "Angebot" skeptisch sein, schließlich ist Kramer noch ein Jahr von Leverkusen an Gladbach ausgeliehen.

15:14 Uhr

1860 holt Brasilien-Stürmer

1860 München steht vor der Verpflichtung eines neuen Stürmers. Der Brasilianer mit dem malerischen Namen Leonardo Vitor Santiago kommt wohl ablösefrei aus Ungarn, vom fast genau so malerisch klingenden Verein Ferencvaros Budapest. Dort war der aktuelle Trainer der Sechziger, Ricardo Moniz, bis 2012 Trainer. Zudem wechselte Benjamin Lauth vor der Saison zu Ferencvaros Budapest. Was für eine Harmonie.

15:00 Uhr

Verthongen vor dem Absprung?

Jan Verthongens Verbleib bei den Tottenham Hotspur ist derzeit mehr als fraglich. Sein Berater hat gegenüber der "Sport" bestätigt, dass ein Weggang seines belgischen Schützlings möglich sei. Der FC Barcelona soll demnach interessiert sein, da Verhandlungen mit Wunschverteidiger Marquinhos nicht voranschreiten. Das Barca-Gerücht wollte Verthongens Agent weder dementieren noch bestätigen.

14:44 Uhr

Stuttgart heiß auf Groningens Kostic

In Stuttgart sucht man noch nach einem Ersatz für Ibrahima Traore. Jetzt scheint der VfB auf der Suche nach einem neuen Offensivspieler fündig geworden zu sein: Groningens Linksaußen Filip Kostic soll ins Schwabenland kommen. Groningens Manager Hans Nijland bestätigte einen Anruf des VfB: "Die Stuttgarter möchten, dass wir uns mit ihnen wegen Kostic unterhalten". Jedoch sind wohl auch Sporting, Porto und Eindhoven interessiert.

14:31 Uhr

Liverpools Budget fast aufgebraucht

Update Der Markovic-Deal des FC Liverpool kostet die Reds 25 Millionen Euro. Damit aktivierten sie die Ausstiegsklausel im Vertrag des Serben. Insgesamt hat Liverpool damit bereits 73,5 Millionen Euro in Spieler investiert - für Luis Suarez aber auch kolpotierte 81 Millionen eingenommen. Als kleines Gehirnjogging zwischendurch dürft Ihr ausrechnen, wie viel da noch übrig bleibt.

14:11 Uhr

Schlechteste Elf der WM

Endlich ist sie da! Die am schlechtesten bewertete Elf der WM von "whoscored". Verblüffend dabei: Fred hält sich aus dieser Truppe genau so raus, wie aus jedem Angriff der Brasilianer. Grandios! Dafür ist Iker Casillas, Welttorhüter von 2008 bis 2012, mit von der Partie.

14:04 Uhr

Gomez: "Kann mein Jahr werden"

Mario Gomez hat eine schwere Saison hinter sich. Nach einer Knieverletzung verpasste er sogar den Sprung in den WM-Kader. Jetzt will er aber wieder für den AC Florenzangreifen: "Unser Ziel ist es, den Sprung in die Champions League zu schaffen. Fußball ist mein Leben, die letzte Saison war schlimm. Das könnte mein Jahr werden." gibt sich der 29-Jährige zuversichtlich. Zu gönnen wäre es ihm.

13:52 Uhr

Bender statt Khedira

Arsenal ist immer noch auf der Suche nach einem neuen Sechser. Sami Khediras Transfer gerät da derzeit ein wenig ins Stocken, weshalb Arsene Wenger sich jetzt nach Informationen des "Mirror" anderweitig umschaut. Neuer alter Wunschspieler: Lars Bender, der schon öfter mit den Gunners in Verbindung gebracht wurde, bisher aber immer ohne Erfolg.

13:39 Uhr

Griezmann für James?

Der AS Monaco scheint sich damit abgefunden zu haben, dass James Rodriguez die Ligue 1 verlässt. Laut "AS" plant man im Fürstentum schon einen Nachfolger ein: Antoine Griezmann von Real Sociedad soll demnach nach Monaco wechseln. Dabei beruft sich das spanische Blatt auf "Fichajes.net", wonach James den Monegassen bereits mitgeteilt haben soll, den Klub Richtung Madrid verlassen zu wollen.

13:25 Uhr

Wolf verlängert in Bremen

Für Raphael Wolf lief das letzte Jahr in Bremen nahezu perfekt. Der Torwart verdrängte Sebastian Mielitz als Stammkeeper an der Weser und wusste mit guten Leistungen zu überzeugen. Nun tragen die starken Auftritte weitere Früchte: Der Vertrag des gebürtigen Münchners wird heute laut "Bild"-Informationen verlängert.

13:06 Uhr

Filmriss bei Kramer

Christoph Kramer hat einen Filmriss! Nicht etwa vom Feiern nach dem WM-Sieg, was noch am ehesten nachvollziehbar wäre, sondern von seiner Verletzung, die er in der 17. Minute gegen die Argentinier erlitten hat. Die Diagnose lautete Gehirnerschütterung. Kramer sagte dazu: "Ich war völlig weg, kann mich an keine Sekunde erinnern. Ich weiß überhaupt nicht, wie ich mich verletzt habe und war überrascht, als mir gesagt wurde, dass ich auf dem Platz umgekippt bin."

12:53 Uhr

Halilhodzic neuer Trabzon-Trainer

Vahid Halilhodzic sorgte mit seinen Algeriern für eine Menge Aufsehen bei der WM und brachte sogar Weltmeister (!) Deutschland an den Rand einer Niederlage. Daraufhin machte der Algerische Verband eine Kehrtwende und wollte doch mit dem Trainer verlängern, obwohl ein Abgang eigentlich beschlossen war. Jetzt ist der Bosnier bei Trabzonspor eingetroffen und trainiert in der kommenden Saison den türkischen Erstligisten.

12:40 Uhr

Fer wohl zu QPR

Da musste ich doch glatt meine limitierten Holländisch-Kenntnisse spielen lassen: Laut "Voetbal International" steht Leroy Fer kurz vor einem Wechsel zu den Queens Park Rangers. Demnach verlässt er den Absteiger Norwich City und schließt sich für fünf Millionen Euro dem Premier-League-Aufsteiger an.

12:31 Uhr

Lesetipp, Teil 2

Jogi Löw hatte kein einfaches Standing in Deutschland. Auch nicht bei User Meister2002. Doch jetzt mit dem Titel ist alles vergessen. Wieso Löw doch der richtige Bundestrainer ist, könnt Ihr in diesem Blog nachlesen.

12:17 Uhr

Auch Dortmund wollte Galvez

Vor einem Jahr wechselte Sokratis von Werder Bremen zu Borussia Dortmund. Ein anderer Kandidat auf der BVB-Liste war damals Alejandro Galvez. Und wie der Zufall es wollte, wechselte jener Galvez vor kurzem zu Werder Bremen. Über das Dortmund-Interesse sagte er in der "Bild": "Ich hatte eine Ausstiegsklausel über vier Millionen Euro, Dortmund wollte das nicht bezahlen". Bremen wird das Recht sein, die klammen Werderaner verpflichteten den Spanier ablösefrei und kassierten für Sokratis knapp 10 Millionen Euro.

12:05 Uhr

Bayern-Tickets heiß begehrt

Wer jetzt noch auf die Idee kommt, sich kurzfristig - sofern man das über einem Monat vor dem ersten Spieltag so nennen kann - eine Karte in der Allianz-Arena zu besorgen, der darf sich weit hinten anstellen. Jedes Heimspiel des FC Bayern ist nämlich schon ausverkauft. Sogar für das Paderborn-Spiel gibt es 105.000 Bestellungen. Bleiben wohl nur noch 1860-Spiele als Weg in die Allianz-Arena.

11:51 Uhr

Janmaat zu Newcastle?

Sachen gibt's! Newcastle United verlässt sein Beuteschema (siehe 11:10 Uhr) und will Daryl Janmaat, einen Holländer, verpflichten. Kurz den Währungsrechner angeschmissen: Fünf Millionen Pfund, also 6,3 Millionen Euro bieten die Magpies für den 24-jährigen Verteidiger von Feyenoord Rotterdam, das berichtet der "Guardian".

11:38 Uhr

Lesetipp!

WM-Fans und Fußballfans - zwei verschiedene Paar Schuhe? Da ist durchaus was dran, zumindest laut mySPOX-User gunner1993. Ihm kann ich dann wohl nicht unseren Ticker zur DFB-Ankunft schmackhaft machen, dafür aber allen anderen Usern seinen lesenswerten Beitrag zum Thema "Event-Fans" ans Herz legen. Hier geht's zum Blog.

11:26 Uhr

Filipe Luis wohl zu Chelsea

Filipe Luis ist noch Linksverteidiger bei Atletico Madrid, oder besser gesagt der zweiten Mannschaft von Atletico. In die wurde er nämlich strafversetzt, nachdem er seine Wechselabsichten äußerte. Nun steht sein Wechsel zum FC Chelsea kurz bevor. Laut "Daily Mail" sind sich die Teams schon über die 25-Millionen-Euro-Ablöse einig. Dass Luis der ganzen Sache jetzt noch einen Riegel vorschiebt glaube ich kaum.

11:10 Uhr

Newcastle stellt Cabella vor

Newcastle United, auch bekannt unter dem Namen Frankreich 2.0, hat einen neuen Spieler vorgestellt: Remy Cabella kommt aus Montpellier und ist - wieso muss man das überhaupt noch erwähnen - Franzose. Der Mittelfeldspieler kostet rund 15 Millionen Euro, ist der neunte Franzose im Team und soll so gut sein, dass sich Coach Alan Pardew selbst für den Transfer lobt: "Ich muss Graham Carr und mir Tribut zollen". Wie bodenständig.

10:57 Uhr

Santi Cazorla bleibt beim FC Arsenal

Santi Cazorla bleibt dem FC Arsenal erhalten. Der 29-Jährige wurde zuletzt mit Atletico Madrid in Verbindung gebracht, räumte jetzt aber alle Wechselgerüchte aus: "Natürlich werde ich kommende Saison für Arsenal spielen". Nach dem Sanchez-Transfer wird die Konkurrenz in der Gunners-Offensive aber nicht unbedingt kleiner.

10:43 Uhr

Kroos am Donnerstag zu Real?

Wird ein Stammplatz im Tages-Ticker am Donnerstag frei? WM-Held Toni Kroos und die Real-Saga - klingt fast so aufregend, wie es tatsächlich ist und findet wohl auch bald ein Ende. Laut "Marca" ist im Bernabeu alles angerichtet, um Kroos am Donnerstag vorzustellen. Eine offizielle Bestätigung gibt es natürlich noch nicht. Heute Fanmeile, Donnerstag Bernabeu. Langweilig wird's zumindest nicht.

10:33 Uhr

Steigt Barca in den James-Poker ein?

Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte. In diesem Fall der AS Monaco. Der Grund: Auch der FC Barcelona ist offenbar an James Rodriguez interessiert und bietet laut mehreren spanischen Medien sogar 90 Millionen Euro. Zudem wollen sie den Kolumbianer erst nach der kommenden Saison verpflichten. Zuvor hatte Real versucht, James zu verpflichten, wollte aber den Preis auf 75 Millionen drücken.

10:16 Uhr

Markovic nach Liverpool

Die Einkaufstour des FC Liverpool geht weiter. Nach Adam Lallana, Rickie Lambert und Emre Can wechselt auch Lazar Markovic an die Anfield Road. Standesgemäß ließ sich der Neuzugang von Benfica auch bereits mit einem Liverpool-Trikot auf twitter ablichten. Verrückt, wie viele Spieler man für einen Luis Suarez kaufen kann.

10:09 Uhr

Merkel in die Schweiz

Wer erinnert sich noch an Alexander Merkel? Das ist der Spieler, der vor ein paar Jahren beim AC Milan die Aufmerksamkeit der deutschen Medien auf sich zog. Mittlerweile ist er in etwas mäßigeren Regionen der Fußballwelt unterwegs. Nach einer Leihe von Udinese Calcio zum FC Watford ist der mittlerweile 22-Jährige jetzt bei den Grasshoppers Zürich angekommen. Was meint Ihr, startet Merkel noch einmal richtig durch?

09:59 Uhr

Peters neuer Sportdirektor beim HSV

Gestern wurde Oliver Kreuzer beim HSV entlassen. Heute steht schon dessen Nachfolger fest: Bernhard Peters verlässt die TSG Hoffenheim und wird Sportdirektor bei den Hamburgern. "Jetzt ist es mein Ziel, gemeinsam mit Dietmar Beiersdorfer und unseren Mitarbeitern, dem HSV eine eigene fußballerische Identität zu geben". Da kann man ihm nur viel Glück wünschen.

09:47 Uhr

Ankunft des DFB-Teams

Die WM-Helden kommen heim! Damit ich mich aber weiter um das Geschehen abseits der WM-Party kümmern kann, übernimmt der Kollege Kreisl den Ticker zur Ankunft des DFB-Teams in Berlin. Hier gehts lang!

09:38 Uhr

Bendtner-Wechsel vom Tisch

Bleiben wir in Frankfurt. Die Eintracht war bekanntlich schon des öfteren an Nicklas Bendtner dran. Dessen Wechsel hat sich jetzt aber nach "kicker"-Informationen zerschlagen. "Wir kommen nicht weiter, deshalb müssen wir uns auf andere Dinge konzentrieren." sagte Thomas Schaaf zu der Personalie. Bendtner selbst soll mittlerweile einen Wechsel innerhalb er Premier League anstreben.

09:29 Uhr

Celozzi wird Bochumer

Stefano Celozzi verlässt vorerst das deutsche Fußball-Oberhaus und heuert beim VfL Bochum in der zweiten Liga an. Der Außenverteidiger, der bei Eintracht Frankfurt nie so wirklich Fuß fassen konnte, wechselt ablösefrei zum VfL Bochum. Das bestätigten beide Vereine auf ihrer Homepage.

09:15 Uhr

Bayern wollen Griechen-Verteidiger

Wenn die Griechen eines können, dann ist das verteidigen. Das haben jetzt auch die Bayern gemerkt und strecken laut Informationen des "Münchner Merkur" prompt ihre Fühler nach Konstantinos Manolas aus. Der 23-jährige Innenverteidiger von Olympiakos Piräus soll zehn Millionen Euro kosten. Allerdings ist halb Europa hinter dem Griechen her.

09:13 Uhr

Xhaka nach Italien?

Los geht's mit einem Gerücht um den Gladbacher Granit Xhaka. Laut "Express" sind Inter Mailand und der SSC Neapel am Schweizer interessiert. Während Inter "nur" zehn Millionen Euro bietet, planen die Neapolitaner offenbar Xhakas Landsmann Blerim Dzemaili plus fünf Millionen Euro Ablöse für Xhaka zu bieten. Max Eberl betonte zwar, Xhaka nicht abgeben zu wollen, bei diesem Angebot könnte er allerdings ins Grübeln kommen.

09:10 Uhr

Guten Morgen Weltmeister!

Guten Morgen zu Tag zwei von 1455, an dem wir uns amtierender Weltmeister nennen dürfen, ehe ein neuer Weltmeister feststeht (oder auch nicht). Ich kriege davon ja immer noch nicht genug, zum Glück haben wir genug Zeit, uns an diesen Titel zu gewöhnen. Und damit startet ein neuer Tag voller News und Gerüchte rund um den Ball!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung