Cookie-Einstellungen

Del Bosque outet sich als Bayern-Fan

Von Tickerer: Tim Holzwarth
Aktualisieren
18:30 Uhr

Aus, aus aus...

...das Thema Rund um den Ball ist für heute durch. Wolfsburg gegen Leverkusen (im LIVE-TICKER) startet dagegen jetzt erst: Topspiel-Time! Ich verabschiede mich und wünsche noch einen schönen Abend! Reingehauen! Euer Ticker-Tim.

18:11 Uhr

Liverpool: Johnson soll bleiben

"Glen Johnson ist ein Spieler, den wir gerne behalten wollen", sagte Reds-Coach Brendan Rodgers dem "Liverpool Echo". Rodgers kündigte zudem Gespräche noch vor Saisonende an. Johnson besitzt bei Liverpool noch einen Vertrag bis 2015.

18:09 Uhr

Courtois kehrt wohl zurück

Jose Mourinho besteht laut "Sky Sports" auf eine Rückkehr von Thibaut Courtois an die Stamford Bridge nach der Saison. "Ich denke das wird passieren. Ich glaube nicht, dass er noch einmal verliehen wird", sagte The Special One. Der Vater des Keepers hatte offenbart, dass es bald Gespräche mit den Chelsea-Verantwortlichen geben werde. "Ein Spieler, der einen Vertrag mit Chelsea hat, hat einen Vertrag mit Chelsea. Wir haben Petr Cech, Courtois und Schwarzer. Uns geht es gut", führte Mourinho aus.

17:58 Uhr

Wolfsburg ohne Ochs

UPDATE Kurze Erklärung zur Startelf der Wölfe: Patrick Ochs steht heute aus privaten Gründen nicht im Kader. Für ihn beginnt Christian Träsch hinten rechts.

17:48 Uhr

VfL Wolfsburg - Bayer Leverkusen

Es geht Schlag auf Schlag. Die Aufstellungen für das Duell der Werksklubs/Topspiel (18.30 Uhr im LIVE-TICKER) sind raus.

Wolfsburg: Benaglio - Träsch , Naldo, Knoche, Rodriguez - Gustavo, Medojevic - Arnold, de Bruyne, Perisic - Dost

Leverkusen: Leno - Hilbert, Toprak, Spahic, Boenisch - Reinartz, Bender, Castro, Hegeler - Sam, Kießling

Wir erwarten einiges nach diesem turbulenten Nachmittag!

17:29 Uhr

Schlusspfiff

Was ist denn hier los!? Die Bundesliga hat sich mal wieder von ihrer spektakulärsten Seite gezeigt. Der HSV macht den Sieg durch das unfassbare Tor von Calhanoglu glatt, der VfB unterliegt mal wieder kurz vor Schluss, drei gehaltenene Elfmeter bei Nürnberg gegen Braunschweig plus Club-Blitzstart nach der Halbzeit und insgesamt 19 Tore in fünf Spielen. Wolfsburg, Leverkusen - bitte anknüpfen! Hier die Endergebnisse:

HSV - BVB 3:0

Gladbach - TSG 2:2

VfB - Hertha 1:2

FCN - BTSV 2:1

SCF - FCA 2:4

17:20 Uhr

CALHANOGLUUUUUUUU

Uiiiiiiiiiiiiiiiiii!!! Unfassbar...Tor des Jahres!! Ich leg mich fest! Tor des Jahrhunderts höre ich vom Kollegen Frerks! Unglaubliche Szenen spielen sich in der Redaktion ab!

17:01 Uhr

Drei Elfer, kein Tor

Hoffentlich sieht sich Mesut Özil die Partie Nürnberg gegen Braunschweig an! Drei gehaltene Elfmeter in einer Partie. Das gab es in der Bundesliga bisher noch nie! Riecht irgendwie stark nach Premier League...

16:49 Uhr

Bergkamp-Denkmal enthüllt

Arsenal, das momentan mit 3:0 gegen Sunderland führt (im LIVE-TICKER), hat Dennis Bergkamp im wahrsten Sinne des Wortes ein Denkmal gesetzt. Vor dem Emirates strahlt nun in voller Pracht die übergroße "DB10Statue". Die niederländische Legende spielte elf Jahre für die Gunners und erzielte in 423 Spielen 120 Tore. "Ich fühle mich geehrt, und dieser Tag macht mich unheimlich stolz", sagte Bergkamp gerührt, "jeder weiß, dass ich Arsenal liebe. Ich hatte dort eine großartige Zeit." Starke Aktion für einen legendären Spieler!

16:25 Uhr

Pausentee

Uff! Ganz schön was los in der ersten Halbzeit!

HSV - BVB 1:0

Gladbach - TSG 2:0

VfB - Hertha 1:1

FCN - BTSV 0:1

SCF - FCA 1:1

Jiracek sorgt für den Slomka-Effekt, Boka packt den Hammer aus und Kumbela macht sein fünftes Tor im zweiten Spiel. Viel Spektakel. Weiter so!

16:18 Uhr

Slomka-Effekt?

Starke Vorbereitung von Lasogga und Jiracek bringt den HSV tatsächlich gegen den BVB in Führung! Vor dem Spiel äußerte sich Rafael van der Vaart übrigens zu seiner aktuellen Befindlichkeit: "Es geht mir deutlich besser. Ich bin diese Woche schon ein bisschen gelaufen ohne Probleme. Hoffentlich bin ich nächste Woche wieder dabei. Und dann kann ich hoffentlich noch mehr helfen."

16:00 Uhr

FC Arsenal - AFC Sunderland

In England geht's auch wieder zur Sache! Fußball ohne Ende heute! Die Gunners haben mit Sunderland (16 Uhr im LIVE-TICKER) eine Pflichtaufgabe zu bewältigen. Hier gibt's die Starter beider Teams:

Arsenal: Szczesny - Sagna, Mertesacker, Koscielny, Monreal - Arteta, Rosicky - Wilshere, Cazorla, Podolski - Giroud

Sunderland: Mannone - Bardsley, Ki, Johnson, Colback - O'Shea - Altidore, Bridcutt, Vergini, Alonso - Borini

Mesut Özil bekommt also tatsächlich seine Denkpause von Arsene Wenger. Der Nationalspieler ist gar nicht erst im Gunners-Kader.

15:53 Uhr

Real Madrid - FC Elche

Die Königlichen müssen gegen den Tabellen-13. ran (16 Uhr im LIVE-TICKER). Hier gibt's die Startformation von Real:

Diego Lopez - Carvajal, Pepe, Varane, Arbeloa - Illaramendi, Xabi Alonso, di Maria - Bale, Benzema, Jese

15:47 Uhr

5642 Tage...

...liegen zwischen Levan Kobiashvilis erstem Bundesliga-Tor und seinem Treffer vor wenigen Minuten gegen den VfB. Ganz schön lange dabei der Kollege. Die Bude gerade eben dürfte aber mit Abstand die einfachste gewesen sein.

15:36 Uhr

Wut

Versprochen ist versprochen. Erster Wutanfall beim Tickerer selbst... Warum dürft Ihr euch jetzt ausmalen.

15:33 Uhr

Anpfiff

Der Ball rollt in den fünf Stadien! Wir hoffen auf ereignis- und torreiche Partien und jeder SPOX-Mitarbeiter natürlich auf seinen Verein des Herzens. Über etwaige Gefühlsausbrüche oder Schlägereien werde ich euch umgehend informieren. Versprochen. Mit unserer LIVE-TICKER-Konferenz habt Ihr alle Spiele im Blick.

15:25 Uhr

Protest gegen CR7-Sperre abgewiesen

Der Weltfußballer bleibt gesperrt. Real muss gegen Elche (16 Uhr im LIVE-TICKER) ohne Cristiano Ronaldo antreten. Der Portugiese hatte gegen die Drei-Spiele-Sperre Protest eingelegt, nachdem er bereits zwei Partien zuschauen musste. Der Einspruch wurde abgewiesen.

15:09 Uhr

Del Bosque outet sich als Bayern-Fan

Spaniens Nationaltrainer schwärmt regelrecht vom deutschen Rekordmeister. "Herrlich wie sie spielen. Das Spiel in London war mal wieder eine taktische Glanzleistung", sagte der amtierende Welt- und Europameister im "Bild"-Interview. Einen gravierenden Unterschied zwischen Jupp Heynckes und Pep Guardiola sieht er nicht. "Diese Vergleiche finde ich respektlos. Die Bayern von Jupp haben alles gewonnen und sie haben begeistert. Und was Pep kann und konnte und in jedem Spiel beweist, das ist nicht genug zu würdigen", erklärte der 63-Jährige. Dass die Meisterschaft in Deutschland schon so gut wie entschieden ist, überrascht del Bosque ein wenig: "Ein bisschen mehr Gegenwehr von Borussia Dortmund hätte man vielleicht erwartet. [...] Aber Bayern ist eben schwer zu übertreffen."

14:41 Uhr

1. FC Nürnberg - Eintracht Braunschweig

Last but not least der Club gegen den BTSV (15.30 im LIVE-TICKER):

Nürnberg: Schäfer - Angha, Nilsson, Pinola, Plattenhardt - Frantz - Gebhart, Feulner, Kiyotake, Hlousek - Drmic

Braunschweig: Petkovic - Kessel, Bicakcic, Correia, Reichel - Theuerkauf, Boland - Pfitzner, Hochscheidt - Kumbela, Nielsen

Bei der Eintracht ersetzt Petkovic den verletzten Stammtorhüter Daniel Davari.

14:36 Uhr

Borussia Mönchengladbach - 1899 Hoffenheim

Weiter im Text mit den Fohlen gegen die TSG (15.30 Uhr im LIVE-TICKER):

Gladbach: ter Stegen - Korb, Jantschke, Stranzl, Daems - Kramer, Xhaka - Herrmann, Hrgota - Raffael - Kruse

Hoffenheim: Casteels - Johnson, Strobl, Süle, Beck - Salihovic, Rudy - Volland, Firmino, Herdling - Schipplock

14:36 Uhr

VfB Stuttgart - Hertha BSC

Teil drei: Schwaben gegen Hauptstädter (15.30 Uhr im LIVE-TICKER):

Stuttgart: Ulreich - Rüdiger, Schwaab, Niedermeier, Sakai - Khedira, Boka - Harnik, Maxim, Werner - Abdellauoe

Berlin: Kraft - Pekarik, Langkamp, Kobiashvili, van den Bergh - Hosogai, Schulz - Ndjeng, Cigerci, Allagui - Ramos

Beim VfB kommt es doch nicht zum Startelf-Debüt von Robin Yalcin, da Boka neben Khedira auf der Sechs spielt.

14:31 Uhr

SC Freiburg - FC Augsburg

Weiter geht's mit Streich-Elf gegen Weinzierl-Team (15.30 Uhr im LIVE-TICKER):

Freiburg: Baumann - Sorg, Krmas, Höhn, Günter - Schmid, Ginter, Fernandes, Klaus - Darida, Mehmedi

Augsburg: Manninger - Verhaegh, Callsen-Bracker, Klavan, Ostrzolek - Baier - Hahn, Vogt, Altintop, Werner - Ji

Arkadiusu Milik muss für Dong-Won Ji weichen.

14:28 Uhr

Hamburger SV - Borussia Dortmund

Die ersten Aufstellungen sind da! Den Anfang machen der HSV und der BVB (15.30 Uhr im LIVE-TICKER):

Hamburg: Adler - Westermann, Djourou, Rajkovic, Jansen - Rincon, Badelj - Jiracek, Calhanoglu, Arslan - Lasogga

Dortmund: Weidenfeller - Piszczek, Friedrich, Sokratis, Schmelzer-Bender, Sahin -Aubameyang,Mkhitaryan, Großkreutz - Lewandowski

Da Diekmeier mit Margen-Darm-Infekt ausfällt, steht Westermann doch in der HSV-Startelf. Beim BVB sitzt Marco Reus zunächst nur auf der Bank.

14:24 Uhr

Stimmungsboykott in München

Die Löwen liegen nach einer knappen Stunde mit 0:2 gegen Paderborn zurück (im LIVE-TICKER), was die Sechzig-Fans natürlich nicht erfreut. Doch schon vor dem Spiel war klar: Es wird 18:60 Minunten lang keine Anfeuerung für das Team geben. Mit einem Stimmungsboykott sollte ein Zeichen an die Mannschaft gesetzt werden. "Wir fordern die Mannschaft auf mit mehr Kampf und Biss aufzutreten. Einsatz und Kampf sind Voraussetzung für den Löwen auf der Brust. Der treue Anhang darf nicht links liegen gelassen werden", hieß es unter anderem auf den im Stadion verteilten Flugblättern. Das Motto: "Legt die 'Scheiß-Egal-Mentalität' ab und reißt euch endlich den Arsch auf." Genutzt hat es nichts. Fast pünktlich zum Ende des Boykotts erzielte Paderborn das 2:0.

13:50 Uhr

Schweinsteiger motiviert Neureuther

Aus gegebenem Anlass (Felix Neureuther greift gleich im Slalom ins Geschehen ein) will ich Euch die Anfeuerungsgrüße seines Spezis Bastian Schweinsteiger nicht vorenthalten. "Felix mein Freund. Leider kann ich dich morgen nicht live in Sotschi anfeuern. Daher hoffe ich, dass dir die Grußbotschaft auf meinem Schuh Glück bringt. Hau' rein, Felix!" Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Mal sehen ob sich der Felix vor dem Spiel der Bayern morgen in Hannover (die Vorschau gibt's hier) noch revanchiert. Am besten mit etwas goldenem um den Hals! Wie Neureuther abschneidet erfahrt ihr parallel im Olympia-Ticker.

13:49 Uhr

Everton: Traore verletzt

UPDATE Gerade mache ich metaphorisch den Mund zu, schon kommt die Meldung rein, dass Lacina Traore doch nicht auflaufen wird. Der Ivorer hat sich beim Warmmachen verletzt, für ihn wird Steven Naismith beginnen.

13:43 Uhr

Chelsea - Everton

Auch in der Premier League wird gleich gegen das runde Leder getreten. Um 13.45 Uhr empfängt der FC Chelsea den FC Everton (im LIVE-TICKER). Blues gegen Toffees ,das heißt auch Tabellenerster gegen Tabellensechster. Hier gibt's die Aufstellungen:

Chelsea: Cech - Ivanovic, Cahill, Terry, Azpilicueta - Lampard, Matic - Willian, Oscar, Hazard - Eto'o

Everton: Howard - Baines, Distin, Jagielka, Coleman - Barry, McCarthy - Pienaar, Osman, Mirallas - Traore

Für Romelu Lukaku wurde es also doch nichts mit einem Comeback gegen seinen Stammverein. Für ihn stürmt Lacina Traore in vorderster Front.

13:26 Uhr

"Herr Slomka wird uns retten"

Dieser Satz stammt nicht etwa von einem kleinen zuversichtlichen HSV-Fan mit der Raute im Herzen, sondern von Kapitän Rafael van der Vaart himself. Der Niederländer ist schon jetzt von seinem neuen Trainer überzeugt. "Die Ansprache und der Umgang des Trainiers ist klasse. Ich hatte ein tolles Gespräch mit ihm. Die Mannschaft ist gut drauf. Ich freue mich wenn ich nächste Woche erstmals unter ihm trainieren kann", sagte der Niederländer der "Bild". Wie gut sein Team wirklich drauf ist, wird sich schon heute Nachmittag gegen den BVB (im LIVE-TICKER) zeigen.

13:07 Uhr

Tor in München

Gerade mal fünf Minuten gespielt und Paderborn führt schon mit 1:0! Das kann ja heiter werden für die Löwen. Grüße gehen raus an Benjamin Attä, der sich das Ganze live anschauen kann/muss.

12:52 Uhr

2. Liga Samstagsspiele

Gleich rollt der Ball in der 2. Liga! Um 13 Uhr empfangen die Löwen die starken Paderborner (im LIVE-TICKER) und parallel dazu steigt das Baden-Derby zwischen dem KSC und Sandhausen (im LIVE-TICKER). Ich habe für Euch mal die Aufstellungen rausgekramt.

TSV - SCP

München: Kiraly - Volz , Vallori , Schindler , Hertner - D. Stahl , Y. Stark - Stoppelkamp , Adlung , Steinhöfer - Osako

Paderborn: Lück - Heinloth , Strohdiek , Hünemeier , Hartherz - Ziegler - Wemmer , Bakalorz , Vrancic , Meha - Kachunga

KSC - SVS

Karlsruhe: Orlishausen - Klingmann , Gordon , Mauersberger , Kempe - Peitz , Yabo - Torres , Alibaz - Hennings - van der Biezen

Sandhausen: Riemann - Schauerte , Olajengbesi , Kister , Achenbach - Kulovits , Tüting - Stiefler , Thiede - Adler - Jovanovic

12:22 Uhr

Lasogga zu teuer für Stuttgart

Noch vor etwas mehr als einem Jahr war der VfB stark an Pierre-Michel Lasogga interessiert, wollte ihn für rund vier Millionen Euro von Hertha verpflichten. Berlin lehnte jedoch ab. Mittlerweile würde man den 22-Jährigen nach seiner Rückkehr aus Hamburg offenbar gerne gewinnbringend transferieren. Wie die "Bild" jetzt berichtet, ist Stuttgart dabei aber aus dem Rennen. Nachdem sich Lasoggas Marktwert auf sieben Millionen Euro gesteigert hat, ist er für die Schwaben schlichtweg zu teuer geworden.

12:10 Uhr

Arsenal: Pause für Özil?

Nach dem verschossenen Elfer und der teilweise heftigen Kritk an Mesut Özil, plant Arsene Wenger offenbar dem Nationalspieler erst einmal eine Pause zu verschaffen. Nach Informationen des "Mirror" ist es wahrscheinlich, dass der Gunners-Coach seinen Rekordeinkauf vorerst aus der Schusslinie nehmen wird. Schon heute gegen Sunderland (16 Uhr im LIVE-TICKER) könnte Özil pausieren. Dafür kehrt Olivier Giroud nach seiner Suspendierung wegen des Techtelmechtels mit einem Glamour-Model (der Mann ist verheiratet und hat Kinder) wieder in die Mannschaft zurück.

11:49 Uhr

Ausstiegsklausel bei Drmic?

UPDATE Im Falle eines Abstiegs soll Josip Drmic den Club angeblich dank einer Ausstiegsklausel für 3,5 Millionen Euro verlassen können. FCN-Manager Martin Bader dementierte jedoch einen solchen Vertragsinhalt: "Wenn wir die Klasse nicht halten, wird es ein Hauen und Stechen um ihn geben - aber sicher nicht für den Preis."

11:27 Uhr

HSV ohne Lam und Bouy

Mirko Slomka hat den HSV ohnehin schon kräftig "durchgeschüttelt", wie Jürgen Klopp es ausdrückte (mehr dazu in unserer Bundesliga-Vorschau). Nun hat der Neu-Coach für das Spiel gegen den BVB (15.30 Uhr im LIVE-TICKER) sogar noch zwei Baustellen mehr: Zhin Gin Lam wird aufgrund von Adduktorenproblemen definitiv ausfallen, während Ouasim Bouys Einsatz zumindest sehr fraglich ist. Der Niederländer hat sich eine fiebrige Erkältung eingefangen.

11:13 Uhr

Kruse macht WM-Diät

Max Kruse will unbedingt mit dem DFB-Team zur WM nach Brasilien. Dafür hat sich der Gladbach-Torjäger jetzt selbst auf Diät gesetzt. "Zwei, drei Kilo sind schon runter. Aber es ist nicht so einfach - dafür habe ich fünf Wochen gebraucht", erklärte Kruse bei "Radio 90,1". Momentan läuft es für den 25-Jährigen bei Gladbach nicht optimal, was er selbst gut einzuschätzen weiß. "Klar muss ich so schnell wie möglich wieder in die Spur. Auch für mein Brasilien-Ziel - treffe ich auch die nächsten zwei Monate nicht, werde ich sicher nicht bei der WM dabei sein", stellt Kruse klar. Auch millionenschwere Fußball-Profis müssen also manchmal hungern. Ein hartes Schicksal...

11:05 Uhr

Hertha: Drmic als Ramos-Ersatz?

Vieles deutet darauf hin, dass Adrian Ramos Berlin nach der Saison verlassen wird - wahrscheinlich in Richtung Dortmund. "Ich habe nur minimale Hoffnung, dass Adrian bleibt", sagte Jos Luhukay erst kürzlich. Wie die "Bild" und die "B.Z." nun berichten, hat die Hertha in Josip Drmic (Bei uns im Hyundai-Player-to-watch-Porträt) einen geeigneten Nachfolger auserkoren. Der 21-jährige Schweizer liefert in Nürnberg starke Leistungen ab und ist der Torgarant (11 Saisontreffer) beim Club. Der Haken für Berlin: Drmic wäre wohl nur im Falle eines Abstiegs zu haben. "Wenn wir die Klasse halten, bleibt Josip auf jeden Fall in Nürnberg", bekräftigt FCN-Manager Martin Bader. Bis mindestens zum Saisonende soll Ramos jedoch weiter für die Hertha knipsen. Heute gegen Stuttgart (15.30 Uhr im LIVE-TICKER) bekommt er seine nächste Chance.

11:00 Uhr

Servus

Sonne, Samstag, Bundesliga. Klingt vielversprechend. Ich werde versuchen, zumindest von SPOX-Seite aus alle Erwartungen zu erfüllen. Übrigens: Wer gestern Schalke gegen Mainz verpasst hat, ist bei unserer Analyse bestens aufgehoben. Ab geht's!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung