Fussball

DFB: U19-Nationalmannschaft gegen England heute live im TV und Livestream

Von SPOX
Oscar Schönfelder beim Test der U19 gegen Spanien.
© getty

Nach dem 1:1 im Testspiel gegen Spanien, tritt die deutsche U19-Nationalmannschaft heute gegen England an. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr die Partie im TV und Livestream sehen könnt.

U19, Deutschland - England: Austragungsort und Anstoßzeit

Der Klassiker zwischen den U19-Mannschaften von Deutschland und England findet am heutigen Montag (9. September) um 17 Uhr statt. Das Spiel wird im hessichen Haiger ausgetragen. Im SIBRE-Sportzentrum können bis zu 2300 Zuschauer die Partie verfolgen.

DFB-Team heute live: U19-Test gegen England im TV und Livestream

Der Test der deutschen U19-Junioren gegen England wird zwar nicht im Fernsehen übertragen, dafür habt Ihr bei der Auswahl eines Livestreams die Qual der Wahl. Das Spiel wird im DFB-TV, auf dem DFB-YouTube-Kanal und bei ran.de übertragen.

U19: 1:1 im ersten Test gegen Spanien

Am vergagenen Mittwoch testete die deutsche U19 bereits gegen Spanien. Nach einem späten Treffer von VfL-Wolfsburg-Stürmer Lenn Jastremski konnte sich die deutsche Auswahl ein 1:1-Unentschieden sichern. Für die Spanier traf zuvor Victor Mollejo.

U19-Trainer Guido Streichsbier sagte im Anschluss an das Spiel: "Spanien ist eine absolute Topmannschaft, mit dem Remis bin ich daher sehr zufrieden. Wir haben die ersten 20 Minuten gebraucht, um ins Spiel zu kommen. Danach haben wir ein unheimliches Lauftempo gezeigt, konsequent verteidigt und nicht viele Torchancen zugelassen. Nach dem Gegentor hat die Mannschaft die deutschen Tugenden gezeigt - das ist eine Basis, auf der sie aufbauen kann."

U19: Der Kader für die Test-Länderspiele

Für die Testspiele gegen Spanien und England hat Guido Streichsbier folgende 24 Spieler des Jahrgangs 2001 berufen:

  • Tor: Sebastian Hornung (VfB Stuttgart), Daniel Klein (TSG Hoffenheim), Diant Ramaj (1. FC Heidenheim)
  • Abwehr: Antonis Aidonis (VfB Stuttgart), Simon Asta (FC Augsburg), Armel Bella Kotchap (VfL Bochum), Kevin Ehlers (Dynamo Dresden), Frederik Jäkel, Malik Talabidi (beide RB Leipzig), Noah Katterbach, Robert Voloder (beide 1. FC Köln), Kaan Kurt (Borussia Mönchengladbach)
  • Mittelfeld/Sturm: Oliver Batista Meier, Leon Dajaku (beide FC Bayern München), Yannik Engelhardt (SV Werder Bremen), Erkan Eyibil, Oscar Schönfelder, Niklas Tauer (alle 1. FSV Mainz 05), Fabrice Hartmann, Tom Krauß (beide RB Leipzig), Lenn Jastremski, Soufiane Messeguem (beide VfL Wolfsburg), Sebastian Müller (1. FC Köln), Kevin Schade (SC Freiburg)

Deutsche U19: Die Termine in der EM-Qualifikation

In der Gruppe 3 der Qualifikation trifft das deutsche Team in einem Kurzturnier auf Ausrichter Schottland, Weißrussland und Andorra. Die beiden Gruppenersten qualifizieren sich, genau wie die beste Mannschaft unter den 13 Gruppendritten, für eine Zwischenrunde. Dort werden die Mannschaften auf sieben Gruppen aufgeteilt, die Gruppensieger qualifizieren sich dann für die U19-EM in Nordirland.

TerminTeam ATeam B
9. Oktober 2019DeutschlandAndorra
12. Oktober 2019DeutschlandWeißrussland
15. Oktober 2019SchottlandDeutschland
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung