Cookie-Einstellungen

Ist das die Barca-Aufstellung der Zukunft?

 
Der FC Barcelona nimmt ordentlich Geld in die Hand und verstärkt den Kader für die neue Saison. Der Transfer von Robert Lewandowski ist nun endlich fix. Mit ihm ergibt sich eine sehr ansehnliche Top-Elf. Die Aufstellungsvarianten Barcas.
© SPOX

Der FC Barcelona nimmt ordentlich Geld in die Hand und verstärkt den Kader für die neue Saison. Der Transfer von Robert Lewandowski ist nun endlich fix. Mit ihm ergibt sich eine sehr ansehnliche Top-Elf. Die Aufstellungsvarianten Barcas.

Der FC Barcelona hat zuletzt 2019 einen Titel geholt und baut nun einen Kader auf, um die Sehnsucht zu beenden. Dafür verkauft Barcelona sogar inzwischen wichtige Rechte, um auf dem Transfermarkt liquide zu werden.
© getty
Der FC Barcelona hat zuletzt 2019 einen Titel geholt und baut nun einen Kader auf, um die Sehnsucht zu beenden. Dafür verkauft Barcelona sogar inzwischen wichtige Rechte, um auf dem Transfermarkt liquide zu werden.
Erste wichtige Transfers hat der Klub schon getätigt. Zum Beispiel RAPHINHA, für den man über 60 Millionen Euro an Leeds United bezahlt. Der Brasilianer soll die Offensive verstärken und sollte mehr oder weniger gesetzt sein.
© getty
Erste wichtige Transfers hat der Klub schon getätigt. Zum Beispiel RAPHINHA, für den man über 60 Millionen Euro an Leeds United bezahlt. Der Brasilianer soll die Offensive verstärken und sollte mehr oder weniger gesetzt sein.
Auch neu: FRANCK KESSIE. Der Mittelfeldspieler kommt ablösefrei von der AC Milan, wo er einer der Erfolgsgaranten für den Gewinn der Meisterschaft war. Kessie könnte Frenkie de Jong direkt ersetzen, der wohl zu Manchester United wechselt.
© getty
Auch neu: FRANCK KESSIE. Der Mittelfeldspieler kommt ablösefrei von der AC Milan, wo er einer der Erfolgsgaranten für den Gewinn der Meisterschaft war. Kessie könnte Frenkie de Jong direkt ersetzen, der wohl zu Manchester United wechselt.
Wichtig war auch die ablösefreie Verpflichtung von ANDREAS CHRISTENSEN: Der Däne, der vom FC Chelsea kommt, wird die Qualität in der Innenverteidigung in jedem Fall steigern, nachdem dort Barca zuletzt einige Probleme hatte.
© getty
Wichtig war auch die ablösefreie Verpflichtung von ANDREAS CHRISTENSEN: Der Däne, der vom FC Chelsea kommt, wird die Qualität in der Innenverteidigung in jedem Fall steigern, nachdem dort Barca zuletzt einige Probleme hatte.
Der FC Barcelona hat laut übereinstimmenden Medienberichten nun auch Wunschlösung ROBERT LEWANDOWSKI bekommen. Der Pole kommt für 45 Millionen Euro plus fünf Millionen Euro Boni. So könnte Barca nun spielen.
© getty
Der FC Barcelona hat laut übereinstimmenden Medienberichten nun auch Wunschlösung ROBERT LEWANDOWSKI bekommen. Der Pole kommt für 45 Millionen Euro plus fünf Millionen Euro Boni. So könnte Barca nun spielen.
DIE 2021/22-AUFSTELLUNG: Bevor man in die Zukunft blickt, lohnt sich ein Blick in die Vergangenheit. So sah der FC Barcelona unter Xavi Hernandez in der Rückrunde in den meisten Spielen aus.
© SPOX
DIE 2021/22-AUFSTELLUNG: Bevor man in die Zukunft blickt, lohnt sich ein Blick in die Vergangenheit. So sah der FC Barcelona unter Xavi Hernandez in der Rückrunde in den meisten Spielen aus.
DIE IST-AUFSTELLUNG: Mit Lewandowski hat Barca nun seine Premium-Lösung für den Sturm. Auf den Flügeln wird es auf einen harten Konkurrenzkampf hinauslaufen. Xavi hat massig Optionen, wie das nächste Bild zeigt ...
© SPOX
DIE IST-AUFSTELLUNG: Mit Lewandowski hat Barca nun seine Premium-Lösung für den Sturm. Auf den Flügeln wird es auf einen harten Konkurrenzkampf hinauslaufen. Xavi hat massig Optionen, wie das nächste Bild zeigt ...
Denn auch Ousmane Dembele, der kürzlich verlängert hat und Raphina stehen zur Verfügung. Ein gewisser Pierre-Emerick Aubameyang könnte Lewandowskis Backup werden. Nicht mehr dabei ist auch Frenkie de Jong, der wohl zu ManUnited wechselt.
© SPOX
Denn auch Ousmane Dembele, der kürzlich verlängert hat und Raphina stehen zur Verfügung. Ein gewisser Pierre-Emerick Aubameyang könnte Lewandowskis Backup werden. Nicht mehr dabei ist auch Frenkie de Jong, der wohl zu ManUnited wechselt.
DIE WUNSCH-AUFSTELLUNG: Der FC Barcelona schraubt nach dem Lewandowski-Transfer auch noch an den Deals von Jules Kounde und Cesar Azpilicueta. Sollten alle Transfers klappen, könnte Barcas Traum-Startelf so aussehen.
© SPOX
DIE WUNSCH-AUFSTELLUNG: Der FC Barcelona schraubt nach dem Lewandowski-Transfer auch noch an den Deals von Jules Kounde und Cesar Azpilicueta. Sollten alle Transfers klappen, könnte Barcas Traum-Startelf so aussehen.
DIE B-ELF: Der FC Barcelona hätte dann auch wieder eine Kaderdichte, die eine recht spannende B-Elf zulassen würde. So könnte ein komplett rotiertes Barca dann aussehen.
© SPOX
DIE B-ELF: Der FC Barcelona hätte dann auch wieder eine Kaderdichte, die eine recht spannende B-Elf zulassen würde. So könnte ein komplett rotiertes Barca dann aussehen.
DIE DREIERKETTE: Xavi lässt fast ausnahmslos im 4-3-3 spielen, aber wie wäre es dann mit einer Dreierkette, Herr Hernandez? Das könnte auch Aubameyang die Chance ermöglichen, gemeinsam mit Lewandowski zu spielen.
© SPOX
DIE DREIERKETTE: Xavi lässt fast ausnahmslos im 4-3-3 spielen, aber wie wäre es dann mit einer Dreierkette, Herr Hernandez? Das könnte auch Aubameyang die Chance ermöglichen, gemeinsam mit Lewandowski zu spielen.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung