Cookie-Einstellungen
Fussball

Manchester United will angeblich Frenkie de Jong und Jude Bellingham im nächsten Sommer holen

Von Daniel Buse
Jude Bellingham von Borussia Dortmund wird derzeit fast jedem Top-Klub in Verbindung gebracht

Manchester United hat große Pläne für den Transfermarkt: Mit Frenkie de Jong und Jude Bellingham sollen gleich zwei Stars für das Mittelfeld kommen.
 

Manchester United ist weiterhin stark an einer Verpflichtung von Frenkie de Jong vom FC Barcelona interessiert und will darüber hinaus angeblich auch Jude Bellingham von Borussia Dortmund im nächsten Sommer holen. Das berichtet ESPN.

Bereits vor der Saison hatte United versucht, de Jong zu überzeugen. Mit den Katalanen war dem Bericht zufolge schon das Grundgerüst für den Transfer vereinbart worden, doch im weiteren Verlauf der Verhandlungen sei es zu Differenzen über das Gehalt gekommen, das Barça de Jong noch nachzahlen muss.

United-Trainer Erik ten Hag ist weiterhin ein großer Fan des Mittelfeldspielers und die treibende Kraft hinter der Vorbereitung eines neuen Anlaufs beim 25-Jährigen.

United: Große Konkurrenz im Werben um Bellingham

Im Fall von Bellingham seien sich die Red Devils der großen Konkurrenz bewusst, denn auch Manchester City, Liverpool und Real Madrid hätten den Youngster von Borussia Dortmund ganz oben auf dem Wunschzettel. Dennoch würde United versuchen, den Spieler zu überzeugen, den der Klub bereits vor seinem Wechsel zum BVB haben wollte.

Für Bellingham würden höchstwahrscheinlich rund 150 Millionen Euro fällig, für de Jong ebenfalls ein Betrag in der Größenordnung von 80 Millionen Euro.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung