Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern, News und Gerüchte: Neuer-Verhandlungen ziehen sich offenbar weiter hin

Von Christian Guinin
Manuel Neuer

Die Vertragsverhandlungen zwischen dem FC Bayern und Manuel Neuer ziehen sich weiter hin. Präsident Herbert Hainer gibt Sportvorstand Hasan Salihamidzic Rückendeckung. Außerdem: Sasa Kalajdzic wird den VfB Stuttgart aller Voraussicht nach verlassen. Alle News und Gerüchte rund um den FC Bayern findet Ihr hier..

Hier findet Ihr die Bayern-News und -Gerüchte des Vortages.

Bayern, Gerücht: Neuer-Verhandlungen ziehen sich

Die Gespräche zwischen Manuel Neuer und dem FC Bayern München über eine Vertragsverlängerung des Keepers beim deutschen Rekordmeister dauern weiter an. Nach Informationen des kicker haben beide Partien unterschiedliche Auffassungen über die Vertragslänge.

So fordert Neuer eine Verlängerung des Arbeitspapiers um mindestens zwei Jahre, die Bayern sollen dem 36-Jährigen aber offenbar nur einen Einjahresvertrag anbieten. Zudem wünscht sich der Nationalspieler einen konkurrenzfähigen Kader sowie die weitere Zusammenarbeit mit Torwart-Trainer Toni Tapalovic.

Dem Bericht zufolge könne sich Neuer daher auch vorstellen, ohne eine Vertragsverlängerung in die neue Spielzeit zu gehen. Die Verantwortlichen der Bayern sollen dennoch zuversichtlich sein, auf einen Nenner zu kommen und das Arbeitspapier wie geplant bis 2024 zu verlängern.

Neuer ist seit 2011 an der Isar unter Vertrag. Seitdem absolvierte er 472 Pflichtspiele für die Münchner. Sein aktueller Kontakt läuft bis Juni 2023.

Manuel Neuer: Leistungsdaten 21/22

WettbewerbSpieleGegentoreOhne GegentorGespielte Minuten
Bundesliga2826102.511
Champions League964810
DFB-Pokal15-90
DFL-Supercup11-90
GESAMT3938143.501

FCB, News: Hainer gibt Salihamidzic Rückendeckung

Bayern Münchens Präsident Herbert Hainer hat dem in die Kritik geratenen Sportvorstand Hasan Salihamidzic einmal mehr den Rücken gestärkt. Dass Salihamidzic im Aufsichtsrat des Rekordmeisters zuletzt zur Diskussion gestanden habe, "ist vollkommen weg von der Realität! Wir diskutieren mit Hasan - nicht über ihn. Es steht außer Frage, dass er für den FC Bayern sehr wichtig ist", sagte Hainer im Interview mit Münchner Merkur/tz.

"Natürlich reden wir mit ihm über die Spieler, deren Leistungen und warum es bei dem einen oder anderen Spieler nicht so lief - aber genauso auch über die vielen positiven Beispiele wie Joshua Kimmich, Leon Goretzka, Kingsley Coman und Thomas Müller, mit denen wir verlängert haben, sowie die jungen Spieler wie Jamal Musiala, Alphonso Davies oder Josip Stanisic. Das ist doch völlig normal", führte Hainer weiter aus.

Bayern, News: Kalajdzic vor Abgang aus Stuttgart

Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat geht von einem Abschied seines Topstürmers Sasa Kalajdzic im Sommer aus. "Es wäre überragend, wenn wir Sasa als Spieler und Typen in unserer Mannschaft behalten können. Sehr wahrscheinlich ist dies aber meiner Einschätzung nach nicht", sagte Mislintat der Sport Bild.

Der Österreicher steht noch bis 2023 beim Bundesligisten unter Vertrag. Unter anderem Bayern München will Kalajdzic (24) als Ersatz für Robert Lewandowski verpflichten. Als Ablöse sind bis zu 25 Millionen Euro im Gespräch.

Die Abschlusstabelle der Bundesliga-Saison 2021/22

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München3497:376077
2.Borussia Dortmund3485:523369
3.Bayer Leverkusen3480:473364
4.RB Leipzig3472:373558
5.Union Berlin3450:44657
6.Freiburg3458:461255
7.Köln3452:49352
8.Mainz 053450:45546
9.Hoffenheim3458:60-246
10.Borussia M'gladbach3454:61-745
11.Eintracht Frankfurt3445:49-442
12.Wolfsburg3443:54-1142
13.Bochum3438:52-1442
14.Augsburg3439:56-1738
15.Stuttgart3441:59-1833
16.Hertha BSC3437:71-3433
17.Arminia Bielefeld3427:53-2628
18.Greuther Fürth3428:82-5418
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung