Cookie-Einstellungen
Fussball

ÖFB-Cup-Spiele terminiert: Red Bull Salzburg gegen SK Rapid erst im Dezember

Von APA
Ritzmaier mit Doppelpack für Rapid

Das Schlagerspiel des ÖFB-Cup-Achtelfinales zwischen Titelverteidiger Salzburg und Rapid geht am 16. Dezember (20.30 Uhr) in Wals-Siezenheim über die Bühne. Der Österreichische Fußball-Bund gab am Freitagabend die genauen Ansetzungen bekannt.

Demnach ist mit dem LASK (gegen den Viertligisten ASK Elektra) etwas mehr als eine Woche vor Weihnachten ein weiterer Europacup-Starter im Einsatz. Eröffnet wird die Runde der letzten acht mit dem Bundesliga-Duell Austria gegen Hartberg.

Die beiden Teams treffen am 3. November (17.30 Uhr) in der Wiener Generali Arena aufeinander. Wenig später (20.25 Uhr) bekommt es der FAC mit Zweitliga-Konkurrent Austria Klagenfurt zu tun. Am 4. November folgen die Matches Sturm Graz - Wacker Innsbruck (18.00 Uhr) sowie Wiens Stadtligist Vienna - Altach (18.00 Uhr).

Noch nicht terminisiert sind die beiden restlichen Spiele, für die zuvor erst die beiden letzten Achtelfinal-Teilnehmer ermittelt werden müssen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung