Cookie-Einstellungen
NBA

NBA Draft 2021: Prospects, Bigs - Ein kommender Superstar und das türkische Versprechen

Evan Mobley gilt als der beste Big Man seiner Klasse.

Alperen Sengün - Stärken und Schwächen

Position: Center / Team: Besiktas (Türkei)

Geburtsdatum: 25. Juli 2002 (19) / Größe: 2,08 Meter / Spannweite: 2,13 Meter / Gewicht: 109 Kilo

Die Statistiken von Alperen Sengün (pro 40 Minuten) in 2020/21

PTSREBASTSTLBLKFG%3P%FT%
26,712,43,81,92,263,220,0 (7/35)79,4

Im Idealfall ein Typ wie: Domantas Sabonis

Stärken:

  • Exzellent im Low Post
  • Starker Finisher in Korbnähe
  • Guter Pick'n'Roll-Spieler

Schwächen:

  • Zu klein für die Center-Position
  • Schlechte Fußarbeit in der Defense
  • Wurf fällt noch nicht

Wer mit 18 Jahren in der Türkei MVP wird, der muss etwas auf der Pfanne haben und das Talent von Sengün ist nicht von der Hand zu weisen. Der Türke zählt zu einer aussterbenden Art, der des dominanten Brettcenters. Sengün ist ein Meister der Fußarbeit im Low Post, auch wenn er für einen Fünfer nicht Gardemaß besitzt. In der NBA dürfte er es deswegen schwerer haben.

Dafür ist er ein starker Rebounder auf beiden Seiten des Feldes, der auch den Fastbreak einleiten kann. Hier zeigt sich auch die unterschätzte Athletik des Teenagers, der mit seinem Motor in Transition viele Punkte sammeln wird.

Dazu scort Sengün nicht nur im Post, sondern kann seine Gegenspieler auch aus der Bewegung im Eins-gegen-Eins schlagen Auch als Roll Man einsetzbar dank guter Hände und überdurchschnittlichem Spielverständnis. In Überzahlsituationen kann der Türke die richtigen Pässe spielen oder selbst abschließen, was in der Türkei keiner so gut wie er machte.

Alperen Sengün im NBA Draft 2021: Offense hui, Defense pfui

In der Defense starten jedoch die Probleme. Sengün ist zu klein, um Center zu stoppen, für die Vier ist er dagegen zu langsam. In Europa konnte der Türke diese Schwächen noch mit Basketball-IQ und guter Hilfe ausgleichen, in der NBA wird er jedoch große Probleme bekommen.

Sengün ist kein Springer, dazu wirkt er hüftsteif, was keine gute Kombination darstellt. Theoretisch könnte er auch als Power Forward eingesetzt werden, doch dazu fehlt ihm noch ein sicherer Wurf. Dieser sieht auch noch etwas unrund aus, ein Wurfdoktor könnte dem Abhilfe schaffen. Knapp 80 Prozent von der Linie machen in dieser Hinsicht Mut.

Trotzdem muss die Frage gestellt sein, was Sengüns Wert in der heutigen NBA ist? Kann er so konstant scoren, dass seine defensiven Mängel kaschiert werden? Der Wurf muss kommen, damit Sengün auf dem Feld überleben kann. Nikola Vucevic kann hier als Beispiel herhalten, der Montenegriner ist aber Stand jetzt ein deutlich besserer Werfer und auch ein paar Zentimeter größer.

Prognose: Zwischen 10 und 16

Mögliche Teams: Hornets, Spurs, Wizards, Thunder

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung