Cookie-Einstellungen

Lesnar steigt wieder in den Ring

Von SPOX
Lesnar lässt seine Muskeln spielen
© getty

Brock Lesnar kehrt zurück in den WWE-Ring - der frühere UFC-Champion gibt nach mehreren Monaten Pause sein Comeback. Zu Gesicht bekommen ihn allerdings nur eine Hand voll Zuschauer.

Am Samstagabend ist es soweit - bei einer Show im kalifornischen Inglewood, die allerdings fürs Fernsehen aufgezeichnet wird. Lediglich einige tausend Fans vor Ort können seine Rückkehr bewundern. Der Plan ist, dass Lesnar gegen United States Champion Alberto Del Rio antritt, eine spontane Änderung der Ansetzung ist bei derartigen Shows aber immer möglich.

Die letzte Großveranstaltung des 134-Kilo-Kolosses war der Pay-Per-View Auftritt Hell in a Cell im Oktober - seitdem stand er nicht mehr im Ring. Dort konnte er seinerzeit Langzeitrivale Undertaker in die Schranken weisen.

Nach wie vor unklar ist darüber hinaus, ob Lesnar, dessen WWE-Vertrag nur eine begrenzte Zahl von Auftritten vorsieht, auch bald wieder im TV auftreten wird.

Welcher Gegner Lesnar bei der größten WWE-Show WrestleMania am 3. April erwartet, steht ebenso in den Sternen. Mögliche Kontrahenten sind der entthronte Champion Sheamus, Kevin Owens oder Bray Wyatt.

WWE: Alle Champions auf einen Blick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung