Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL - Hurrikan Ian: Sunday Night Game zwischen Buccaneers und Chiefs könnte verlegt werden

Von Marcus Blumberg
US Bank Stadium könnte Austragungsort für das Spiel der Buccaneers gegen die Chiefs sein.

Als Folge von Hurrikan Ian im Südosten der USA könnte das Sunday Night Game von Woche 4 zwischen den Tampa Bay Buccaneers und Kansas City Chiefs verlegt werden. Ein Ausweichstadion steht laut NFL schon fest.

Hurrikan Ian steuert auf den Norden Floridas zu und könnte auch Tampa Bay erreichen, wo eigentlich in der Nacht auf Montag (2.20 Uhr MESZ live auf DAZN) das Spiel der Tampa Bay Buccaneers gegen die Kansas City Chiefs im Raymond James Stadium stattfinden soll. Die NFL hat sich aufgrund der Wetterlage jedoch bereits einen Ausweichplan überlegt.

Wie NFL Executive Vice President Jeff Miller am Mittwoch mitteilte, würde das Spiel zur Not im US Bank Stadium in Minneapolis/Minnesota stattfinden. Möglich ist dies, weil die Minnesota Vikings an diesem Wochenende in London gegen die New Orleans Saints antreten.

Miller nannte keine Frist für eine Verlegung des Spiels, betonte aber, dass die NFL nichts tun werde, was "öffentliche Sicherheitsmaßnahmen in der betroffenen Region negativ beeinflussen würde". Zudem betonte Miller, dass das Spiel in jedem Fall am Sonntagabend stattfinden werde, nicht etwa ein oder zwei Tage später.

Eine Verlegung "ist nur eine Möglichkeit", sagte Miller: "Aber wird bleiben flexibel."

Buccaneers vs. Chiefs: Keine Verlegung nach Miami

Die Buccaneers wiederum haben in dieser Woche bereits in Miami auf dem Gelände der Dolphins trainiert. Eine Verschiebung ins dortige Hard Rock Stadium in Südflorida - die Dolphins spielen bereits in der Nacht auf Freitag in CIncinnati (2.15 Uhr live auf DAZN) - ist jedoch keine Option für die NFL, da man keine Ressourcen des Bundesstaats Florida für die Sicherheit des Spiels nutzen wolle, die zur Not im Norden gebraucht werden.

Sollte das Spiel verlegt werden, wäre dies nicht das erste Mal, dass so etwas aufgrund von extremem Wetter passiert wäre. Im Jahr 2021 wurde das Heimspiel der New Orleans Saints gegen die Green Bay Packers in Woche 1 aufgrund von Hurrikan Ida nach Jacksonville verlegt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung