Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

SPOX-Voting: Entthronen die Broncos mit Russell Wilson die Chiefs?

Von SPOX
Die Denver Broncos wollen mit Russell Wilson ein Titelfenster aufstoßen.
© getty

Mit dem Trade für Russell Wilson haben die Denver Broncos für das erste große Ausrufezeichen dieser Offseason gesorgt. Doch macht der neue Quarterback die Broncos überhaupt zum Favoriten in der eigenen Division?

Seit dem Super-Bowl-Triumph mit Peyton Manning in der 2015er Saison suchen die Denver Broncos nach einem Nachfolger auf der wichtigsten Position.

Trevor Siemian, Paxton Lynch, Brock Osweiler, Case Keenum, Joe Flacco, Drew Lock, Brandon Allen, Jeff Driskel, Brett Rypien, Teddy Bridgewater - die Liste ist lang, und sie ist gleichzeitig auch die Erklärung dafür, warum Denver so dringend einen Top-Quarterback verpflichten wollte.

Mit Russell Wilson kommt jetzt ein Top-10-Quarterback nach Mile High - und macht damit AFC West zur ohne Frage stärksten Division in der NFL. Die Chargers sind auf dem aufstrebenden Ast und werden versuchen, um Justin Herbert ein Titelfenster aufzustoßen. Die Raiders haben letztes Jahr überrascht, und sollten jetzt wieder mehr Stabilität in der Führungsspitze an den Start bringen.

Die Broncos haben ein gutes Team und jetzt endlich auch den Quarterback dafür - und die Chiefs mit Patrick Mahomes müssen nach sechs Division-Titeln in Serie erst einmal von jemandem entthront werden.

Sind die Broncos jetzt mit Wilson auch direkt der Favorit auf die Division-Krone? Oder hat sich Wilson bei der Wahl seines neuen Teams angesichts der Konkurrenz womöglich sogar verkalkuliert?

Wie lautet Eure Meinung? Wer ist der Favorit im Westen? Für alle App-User geht es hier entlang!

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung