Cookie-Einstellungen
NBA

NBA Trades und Gerüchte im Live-Ticker: Supermax für Jokic und Booker - Hartenstein bekommt Zahltag - Brunson nach NY

Jalen Brunson spielt in der kommenden Saison für die New York Knicks.

Die Free Agency läuft und wir haben schon jede Menge Deals. Nikola Jokic, Devin Booker und Bradley Beal kassieren richtig ab, aber auch Isaiah Hartenstein bekommt einen warmen Geldregen. Trotz allem steht Tag eins vor allem im Schatten der Trade-Forderung von Kevin Durant. Wir versorgen euch wie gewohnt mit allen News und Gerüchten zu den Deals bei Rund um die NBA!

Die Free Agency startete mit einem Paukenschlag, bevor sie überhaupt offiziell begonnen hatte. Nach übereinstimmenden Medienberichten will Kevin Durant nicht mehr für die Brooklyn Nets auflaufen und hat bereits Nets-Besitzer Joe Tsai über seinen Trade-Wunsch informiert.

Als mögliche Abnehmer für Durant gelten die Phoenix Suns und die Miami Heat, Berichten zufolge hat aber bereits die halbe Liga die Fühler nach dem Megastar ausgestreckt, der noch einen Vertrag bis 2026 besitzt. Eng verknüpft mit Durant ist auch die Zukunft von Kyrie Irving, der wohl ebenso kein Spiel mehr für Brooklyn absolvieren wird. Die Los Angeles Lakers gelten erneut als heißester Anwärter auf die Dienste des Point Guards.

Ein neues Team hat dagegen bereits Jalen Brunson, der das Angebot der New York Knicks über 104 Millionen Dollar für vier Jahre annahm. Laut Shams Charania (The Athletic) bekamen die Dallas Mavericks nicht einmal die Chance, dem 25-Jährigen ein Angebot zu unterbreiten.

Die Mavs sicherten sich dafür die Dienste von JaVale McGee, der aus Phoenix kommt und einen Dreijahresvertrag unterschreiben soll. Nikola Jokic hat dagegen, wie zu erwarten war, einen Supermax-Vertrag erhalten. Der zweifache MVP verlängerte seinen Vertrag vorzeitig bis 2028, das Volumen für fünf Jahre beträgt 264 Millionen Dollar. Es ist der größte Deal, der jemals in der NBA ausgehändigt wurde.

Auch Devin Booker erhielt von den Phoenix Suns einen Supermax, sein Vertrag wurde ebenfalls bis 2028 verlängert, für die weiteren vier Jahre wird der All-NBA-Guard 211 Millionen Dollar einstreichen. Der dritte dicke Vertrag ging an Bradley Beal, der wenig überraschend in Washington bleiben wird. Die Wizards zahlen dem Shooting Guard in den kommenden fünf Jahren insgesamt 251 Millionen Dollar.

Karl-Anthony Towns erhielt von den Minnesota Timberwolves ebenfalls einen Supermax-Vertrag, Ja Morant kassiert von den Memphis Grizzlies wie erwartet die maximale Rookie Extension.

Isaiah Hartenstein nach New York - LaVine und Harden denken weiter nach

Umtriebig waren auch die Milwaukee Bucks, die mit Bobby Portis, Wesley Matthews und Jevon Carter gleich drei eigene Free Agents hielten, sich aber auch in Portland bedienten und sich die Dienste von Joe Ingles sicherten. Die Blazers bezahlten mit Anfernee Simons (4 Jahre, 100 Mio.) dagegen ihren eigenen Restricted Free Agent.

Aus deutscher Sicht ist der neue Vertrag von Isaiah Hartenstein erwähnenswert, der Center bindet sich für zwei Jahre und 16,3 Millionen Dollar an die New York Knicks. Die Orlando Magic garantierten zudem das Gehalt von Moritz Wagner für die kommende Saison, während von Dennis Schröder am ersten Tag noch nichts zu hören war.

Die Lakers fädelten derweil einige kleine Deals ein und kauften vor allem etwas Tiefe für den Flügel. Mit Juan Toscano-Anderson (Golden State Warriors), Troy Brown Jr. (Chicago Bulls) und Lonnie Walker IV (San Antonio Spurs) kommen gleich drei Flügelspieler, dazu wurde mit Damian Jones ein Backup-Center verpflichtet. Im Gegenzug verließ Malik Monk nach nur einem Jahr die Franchise gen Sacramento.

Bei den beiden Finalisten der abgelaufenen Saison, den Golden State Warriors und den Boston Celtics, tat sich dagegen noch gar nichts. Die Celtics wurden zumindest mit Danilo Gallinari in Verbindung gebracht. Still ist es auch um Zach LaVine, der All-Star will sich mit seiner Entscheidung Zeit lassen. Auch James Harden (Philadelphia 76ers) hat sich noch nicht über seine Zukunft entschieden, der 32-Jährige will sich am Wochenende mit der Franchise treffen.

NBA Free Agency: Die Vertragsverlängerungen an Tag 1

  • Bradley Beal bleibt für weitere 5 Jahre und 251 Millionen Dollar bei den Washington Wizards
  • Victor Oladipo bleibt für 2 weitere Jahre und 11 Millionen Dollar bei den Miami Heat
  • Anfernee Simons bleibt für weitere 4 Jahre und 100 Millionen Dollar bei den Portland Trail Blazers
  • Nikola Jokic bleibt für 5 weitere Jahre und 264 Millionen Dollar bei den Denver Nuggets
  • Bobby Portis verlängert um 4 Jahre und 49 Millionen Dollar bei den Milwaukee Bucks
  • Devin Booker verlängert bei den Phoenix Suns um 4 Jahre und 214 Millionen Dollar
  • Mo Bamba bleibt für 2 Jahre und 21 Millionen Dollar bei den Orlando Magic
  • Tyus Jones verlängert für 2 Jahre und 30 Millionen Dollar bei den Memphis Grizzlies
  • Wes Matthews bleibt 1 weiteres Jahr bei den Milwaukee Bucks
  • Amir Coffey verlängert bei den L.A. Clippers um 3 Jahre und 11 Millionen Dollar.
  • Nicolas Batum bleibt bei den L.A. Clippers für 2 weitere Jahre und 22 Millionen Dollar
  • Jevon Carter verlängert um 1 Jahr bei den Milwaukee Bucks
  • Chris Boucher bleibt für 3 Jahre und 35,3 Millionen Dollar bei den Toronto Raptors
  • Lu Dort verlängert um 5 Jahre und 87,5 Millionen Dollar bei den Oklahoma City Thunder
  • Dewayne Dedmon bleibt für 2 Jahre und 9 Millionen Dollar bei den Miami Heat
  • Thaddeus Young bleibt den Toronto Raptors für 2 Jahre und 16 Millionen Dollar treu
  • Marvin Bagley III verlängert um 3 Jahre und 37 Millionen bei den Detroit Pistons
  • Patty Mills bleibt für 2 Jahre und 14,5 Millionen Dollar bei den Brooklyn Nets
  • Jae'Sean Tate verlängert für 3 Jahre und 22,1 Millionen Dollar bei den Houston Rockets
  • Nic Claxton verlängert für 2 Jahre und 20 Millionen Dollar bei den Brooklyn Nets
  • Anthony Gill verlängert für 2 Jahre bei den Washington Wizards
  • Gary Harris verlängert für 2 Jahre und 26 Millionen Dollar bei den Orlando Magic
  • Mike Muscala verlängert für 1 Jahr bei den Oklahoma City Thunder
  • Karl-Anthony Towns verlängert für 4 Jahre und 224 Millionen Dollar bei den Minnesota Timberwolves
  • Ja Morant verlängert für 5 Jahre und 193 Millionen Dollar bei den Memphis Grizzlies

NBA Free Agency: Diese Wechsel stehen fest

  • Jalen Brunson wechselt von den Dallas Mavericks für 4 Jahre und 104 Millionen Dollar zu den New York Knicks
  • Isaiah Hartenstein wechselt von den L.A. Clippers für 2 Jahre und 16,3 Millionen Dollar zu den New York Knicks
  • Malik Monk wechselt von den Los Angeles Lakers für 2 Jahre und 19 Millionen Dollar zu den Sacramento Kings
  • DeAndre Jordan wechselt von den Philadelphia 76ers zu den Denver Nuggets
  • P.J. Tucker wechselt von den Miami Heat für 3 Jahre und 33,2 Millionen Dollar zu den Philadelphia 76ers
  • Danuel House verlässt die Utah Jazz und schließt sich für 2 Jahre und 8,5 Millionen Dollar den Philadelphia 76ers an
  • Joe Ingles wechselt für 1 Jahr und 6,5 Millionen Dollar von den Portland Trail Blazers zu den Milwaukee Bucks
  • Damian Jones schließt sich für zwei Jahre den Los Angeles Lakers an und verlässt die Sacramento Kings
  • Lonnie Walker IV unterschreibt für 1 Jahr und 6,5 Millionen Dollar bei den Los Angeles Lakers und verlässt die San Antonio Spurs
  • Troy Brown Jr. wechselt von den Chicago Bulls für 1 Jahr und das Minimum zu den Los Angeles Lakers
  • Juan Toscano-Anderson verlässt die Golden State Warriors und schließt sich den Los Angeles Lakers an
  • JaVale McGee wechselt von den Phoenix Suns zu den Dallas Mavericks für 3 Jahre und 20,1 Millionen Dollar
  • Kevin Knox wechselt von den Atlanta Hawks für 2 Jahre und 6 Millionen Dollar zu den Detroit Pistons
  • Kyle Anderson wechselt für 2 Jahre und 18 Millionen Dollar von den Memphis Grizzlies zu den Minnesota Timberwolves
  • Delon Wright wechselt für 2 Jahre und 16 Millionen Dollar von den Atlanta Hawks zu den Washington Wizards
  • Andre Drummond wechselt für 2 Jahre und 6,6 Millionen Dollar von den Brooklyn Nets zu den Chicago Bulls
  • Gary Payton II wechselt für 3 Jahre und 28 Millionen Dollar von den Golden State Warriors zu den Portland Trail Blazers.
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung