-->
Cookie-Einstellungen

Wintersport News, Videos & Liveticker | SPOX.com

Mittwoch, 14.10.2020

Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Mi. 14.10 2020, 17:36
Osborne-Paradis
Der ehemalige WM-Bronzemedaillengewinner Manuel Osborne-Paradis hat seinen Rücktritt aus dem alpinen Ski-Weltcup verkündet.  
Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Mi. 14.10 2020, 11:13
Puchner wird Kamerafahrer für den ORF
Es sind keine kleinen Fußstapfen, in die Ex-Skirennläufer Joachim Puchner treten muss. Ende der vergangenen Ski-Saison trat Hans Knauß als Kamera-Fahrer des ORF zurück. Zwar bleibt der kultige Ex-Ski-Star als Experte erhalten, die Fahrten übernimmt in Zukunft aber Puchner. 
Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Mi. 14.10 2020, 09:59
Der ÖSV hofft auf eine Zuschauer-Rückkehr.
Die Österreich-Rennen im alpinen Ski-Weltcup in Sölden und Lech/Zürs sind Pilotprojekte mit erheblicher Strahlkraft. "Wenn es da wenige Infektionen nur gibt, wäre man auf einem guten Weg, später im Winter wieder Zuschauer zu erlauben, sofern die Politik nichts dagegen hat", erklärte ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel. 

Montag, 12.10.2020

Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Mo. 12.10 2020, 22:37
Lindsey Vonn und Mikaela Shiffrin sind zweifelsfrei zwei der besten Skifahrerinnen ihrer Zeit. Ein übermäßig amikales Verhältnis dürften die beiden aber nicht pflegen. Das geht aus einem Gespräch mit Youtuber Graham Bensinger hervor. 
Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Mo. 12.10 2020, 15:15
Zielsprung beim Hahnenkamm-Rennen
ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel hat verneint, dass die Kitzbüheler Hahnenkammrennen im Jänner 2021 definitiv ohne Zuschauer stattfinden. "Es ist noch nichts entschieden", sagte der Tiroler der APA. 

Sonntag, 11.10.2020

Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | So. 11.10 2020, 11:42
Bernadette Schild.
Mit Stephanie Brunner und Bernadette Schild wird der Damen-Riesentorlauf des Ski-Weltcup-Auftakts in Sölden am kommenden Samstag in Szene gehen. Beide kehren nach Kreuzbandrissen zurück und wurden von ÖSV-Damen-Chef Christian Mitter am Samstag nach guten Trainings auf dem Rettenbachferner in das elfköpfige Aufgebot nominiert. Bei den Männern ging der achte und letzte ÖSV-Startplatz an Raphael Haaser. 

Samstag, 10.10.2020

Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Sa. 10.10 2020, 08:55
Marco Schwarz
Ski-Rennläufer Marco Schwarz hat Erwartungen bezüglich des Gesamtweltcups gebremst. "Es sind schon richtige Kapazunder dabei", sagte der Kärntner bei einem Medientermin hinsichtlich seiner Konkurrenten wie Titelverteidiger Aleksander Aamodt Kilde. 

Freitag, 09.10.2020

Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Fr. 9.10 2020, 16:19
Mikaela Shiffrin.
US-Skistar Mikaela Shiffrin wird beim Weltcup-Auftakt in Sölden in der kommenden Woche nicht am Start sein. Wie die 25-Jährige am Freitag auf Instagram verkündete, wurde ihr geraten, den Riesentorlauf im Hinblick auf die Ausheilung ihrer aktuellen Rückenprobleme nicht zu bestreiten. Die Blessur habe sie sich vergangene Woche zugezogen. 
Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Fr. 9.10 2020, 15:06
Mikaela Shiffrin wird nicht in Sölden an den Start gehen.
Ski-Superstar Mikaela Shiffrin (USA) verzichtet auf einen Start beim Auftakt des alpinen Weltcups am 17. Oktober im österreichischen Sölden.  
Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Fr. 9.10 2020, 12:52
Stephanie Resch.
Riesentorlauf-Spezialistin Stephanie Resch hat sich eine Woche vor dem Start der neuen Weltcup-Saison eine schwere Verletzung zugezogen. Wie der Österreichische Skiverband (ÖSV) am Freitag mitteilte, kam die Salzburgerin im Training in Sölden zu Sturz und erlitt dabei einen Riss des vorderen Kreuzbands sowie des Außenmeniskus im rechten Knie. 

Dienstag, 06.10.2020

Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Di. 6.10 2020, 21:24
Mikaela Shiffrin sucht nach ihrer Form
Mikaela Shiffrin hat nach dem unerwarteten Tod ihres Vaters über einen Rücktritt nachgedacht. "Nicht im klassischen Sinn. Aber ich habe mich schon gefragt, ob es das wert ist, so viel von Zuhause weg zu sein", sagte die US-Doppelolympiasiegerin Dienstag bei einem virtuellen Medientreffen ihres Ausrüsters Atomic. "Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit mit meinem Vater gehabt. Der Sport, den ich so gerne ausübe, bringt mich aber weg von den Menschen, die ich liebe." 
Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Di. 6.10 2020, 13:26
Ski-Auftakt in Sölden
FIS-Renndirektor Markus Waldner hat in der Woche vor dem wegen Corona vorgezogenen Weltcup-Auftakt in Sölden die ganze Dramatik der Covid-19-Situation für den alpinen Skirennsport umrissen. "Heuer geht es ums Überleben. Wir haben eine Mission: Wir müssen Rennen fahren", sagte der Südtiroler und erklärte die WM im Februar in Cortina d'Ampezzo zum Highlight und finanziellen Rettungsanker. 

Samstag, 03.10.2020

Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Sa. 3.10 2020, 18:03
Saalbach
Saalbach-Hinterglemm ist vom 4. bis 23. Februar 2025 zum zweiten Mal nach 1991 Ausrichter der alpinen Ski-Weltmeisterschaften. 
Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Sa. 3.10 2020, 13:01
Schmidhofer hatte in Bansko gesundheitliche Probleme
Die Coronavirus-Pandemie hat auch die Gestaltung des alpinen Ski-Weltcup-Kalenders stark beeinflusst. Die Verantwortlichen des FIS-Komitees haben großes Augenmerk auf die Trennung der Geschlechter sowie der jeweiligen Speed- und Technikbewerbe gelegt, um die Gesundheit der Läuferinnen und Läufer bestmöglich zu schützen. Auch die Senkung der Kosten für alle Beteiligten war ein Thema. Saison-Höhepunkt sind die Weltmeisterschaften in Cortina d'Ampezzo vom 8. bis 21. Februar. 

Freitag, 02.10.2020

Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Fr. 2.10 2020, 22:12
Matthias Mayer.
Der Vorstand des Ski-Weltverbandes (FIS) entscheidet am Samstag in einer Videokonferenz über den Austragungsort der alpinen Ski-WM 2025. Saalbach-Hinterglemm geht als Favorit ins Rennen, misst sich bei der Vergabe mit Crans Montana (Schweiz) und Garmisch-Partenkirchen (Deutschland).  

Mittwoch, 30.09.2020

Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Mi. 30.09 2020, 13:39
Ski-Auftakt in Sölden
Zumindest eine Sorge ist Sölden los. Der aktuelle Wintereinbruch hat einen Schneezuwachs von bis zu einem halben Meter auch auf dem Gletscher gebracht, auf dem in knapp zwei Wochen mit den zwei üblichen Riesentorläufen der alpine Weltcupauftakt stattfindet. Diesem wird diesmal wegen der Corona-Pandemie besonders großes Augenmerk geschenkt. Sölden ist aber zuversichtlich, auch diese Riesen-Herausforderung gut zu stemmen. 

Montag, 28.09.2020

Mehrsport / Wintersport | Mo. 28.09 2020, 22:08
Julia Dujmovits
Julia Dujmovits, die Snowboard-Olympiasiegerin im Parallelslalom von Sotschi 2014, hat am Montagabend ihr Comeback bekanntgegeben. Die Winterspiele 2022 in Peking locken die 33-Jährige. "Man wird mich im Weltcup wieder im Startgate sehen. Mich freut's voll, dass das so passiert ist", erklärte die Burgenländerin auf ServusTV. 

Freitag, 25.09.2020

Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Fr. 25.09 2020, 15:03
Viktoria Rebensburg.
Ski-Weltcup-Rennen drohen in der Schweiz in der neuen Saison ohne Zuschauer stattzufinden. "Zum jetzigen Zeitpunkt müssen wir davon ausgehen, dass unsere Wettkämpfe im nächsten Winter ohne Publikum ausgetragen werden", sagte der Geschäftsführer des Skiverbands Swiss Ski, Bernhard Aregger, der Zeitung Blick (Freitag). 

Mittwoch, 09.09.2020

Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Mi. 9.09 2020, 20:12
Daniel Danklmaier.
Speed-Spezialist Daniel Danklmaier hat bei einem Riesentorlauftrainingssturz in Saas-Fee eine Meniskusverletzung im rechten Knie erlitten. 

Samstag, 05.09.2020

Mehrsport / Wintersport / Ski alpin | Sa. 5.09 2020, 17:38
Wendy Holdener
Die Schweizer Skirennläuferin Wendy Holdener hat sich im Slalom-Training in Saas-Fee eine nicht-verschobene Fraktur des rechten Wadenbeinkopfes zugezogen. Dies ergaben Untersuchungen im Universitätsklinikum Balgrist in Zürich. 
Trend

Welcher Deutsche drückt dem Winter 2015/2016 seinen Stempel auf?

Felix Neureuther
Severin Freund
Simon Schempp
Eric Frenzel
Natalie Geisenberger
Laura Dahlmeier
ein anderer Athlet