Volleyball

Duo Bieneck/Schneider holt Bronze in Xiamen

SID
Victoria Bieneck holt sich zusammen mit Isabel Schneider Bronze

Das deutsche Beachvolleyball-Duo Victoria Bieneck und Isabel Schneider hat beim World-Tour-Turnier im chinesischen Xiamen Bronze gewonnen. Sie besiegten im kleinen Finale die Brasilianerinnen Maria Antonelli/Carol Horta mit 2:0 (21:16, 21:19) und holten damit ihre erste Medaille auf der Tour.

Zudem gab es eine Prämie von insgesamt 5000 Dollar. Im Halbfinale waren Bieneck/Schneider an Yue Yuan/Wang Fan (China) mit 1:2 (21:18, 17:21, 12:15) gescheitert.

Mit dem undankbaren vierten Rang sowie 3600 Dollar mussten sich Armin Dollinger und Jonathan Erdmann begnügen. Im Spiel um Platz drei unterlag das Duo aus Garching und Berlin den Polen Maciej Rudol/Jabub Szalankiewicz 0:2 (16:21, 17:21). Das Halbfinale zuvor gegen die Italiener Paolo Nicolai/Daniele Lupo hatten Dollinger/Erdmann mit 1:2 (21:17, 19:21, 18:20) verloren.

Alle News zum Volleyball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung