Volleyball

Schwerin scheitert im Challenge-Cup-Halbfinale

SID
Die Damen des Schweriner SC sind beim Challenge Cup im Halbfinale gescheitert

Die Volleyballerinnen des zehnmaligen deutschen Meisters Schweriner SC sind im Halbfinale des Challenge Cups ausgeschieden.

Der Bundesligist gewann nach der 1:3-Hinspielniederlage zwar das Rückspiel beim türkischen Vertreter Bursa BBSK 3:2 (23:25, 17:25, 25:18, 25:16, 16:14), verpasste jedoch den Finaleinzug.

In der Liga trifft die Mannschaft von Trainer Felix Koslowski im Play-off-Halbfinale ab Mittwoch (19.00 Uhr) auf den VC Wiesbaden.

Alle Sports-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung