Volleyball

Friedrichshafen verliert in Moskau

SID
Das Team von Stelian Moculescu unterlag in Moskau
© getty

Der deutsche Meister VfB Friedrichshafen ist mit einer Niederlage in die Vorrunde der Champions League gestartet.

Beim russischen Spitzenklub Dinamo Moskau musste sich die Mannschaft von Trainer Stelian Moculescu mit 0:3 (16:25, 20:25, 16:25) geschlagen geben.

Friedrichshafen bekommt es in der Gruppe B neben Titelkandidat Moskau mit Paris Volley (Frankreich) und Ziraat Bankasi Ankara (Türkei) zu tun.

Die sieben Gruppensieger sowie die fünf besten Zweiten erreichen die erste Playoff-Runde.

Alles zum Mehrsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung