Cookie-Einstellungen
Tennis

US-Open-Finale: Carlos Alcaraz gewinnt Endspiel gegen Casper Ruud - das Finale zum Nachlesen

Von SPOX

Carlos Alcaraz hat das US-Open-Finale gegen Casper Ruud gewonnen. Hier könnt ihr das Endspiel des Grand-Slam-Turniers im Liveticker nachlesen.

Die US Open live sehen - JETZT das DAZN-Abo sichern!

 

Hier geht es zum Liveticker der Partie Carlos Alcaraz vs. Casper Ruud

US Open, Finale

1. Satz

2. Satz

3. Satz

4. Satz

Carlos Alcaraz (ESP/3)6276
Casper Ruud (NOR/5)4663

Satz 1: Alcaraz - Ruud 6:4

Nervöser Beginn beider Spieler mit einigen Fehlern und Breakchancen für beide Akteure. Alcaraz kann seine zweite Chance schließlich nutzen und breakt zum 2:1. Diesen Vorsprung bringt er dann nach Hause, lässt bei den Aufschlagspielen Ruuds etwas laufen. Der Spanier ist der deutlich aktivere Spieler, der mehr riskiert und die Entscheidung sucht (13/6 Winner, 12/7 Fehler). Ruud muss mehr machen.

Satz 2: Alcaraz - Ruud 2:6

Bis zum 2:2 alles in der Reihe, dann vergibt Alcaraz eine Breakchance - und wird bei seinem Aufschlagspiel zu wild, zu verspielt. Ein paar Stopps zu viel, Ruud spielt alles extrem solide und hat das Break. Der Spanier vergibt bei 2:4 erneut eine Breakchance und wird erstmals richtig laut, schimpft mit sich und seiner Leistung. Er scheint nicht mehr die langen Rallys gehen zu wollen - die Nachwirkungen seiner langen Matches? Auch das Spiel zum 2:6 schenkt er halb weg.

Satz 3: Alcaraz - Ruud 7:6

Spektakulärer Satz, Standing Ovations für beide Spieler! Alcaraz startet direkt mit dem Break, gibt es dann aber recht schnell wieder ab - und wirkt erstmals müde. Ruud dreht im Gegenzug auf, geht von der Grundlinie mehr drauf und schlägt mehr Winner. Er gewinnt seine Aufschlagspiele recht locker, während Alcaraz richtig kämpfen muss und versucht, die Ballwechsel kurz zu halten, etwa mit Serve-and-Volley. Zehn Minuten dauert sein Service Game zum Tiebreak, er wehrt dabei Satzbälle ab. Der Tiebreak gerät für Ruud dann zur Horrorshow - ein Fehler nach dem anderen. Alcaraz fehlt nur noch ein Durchgang!

Satz 4: Alcaraz - Ruud 6:3

Der US-Open-Champ heißt Carlos Alcaraz! In den ersten Spielen des vierten Durchgangs bleibt alles in der Reihe, der Spanier scheint sich körperlich etwas erholt zu haben. Ruud wird seinerseits von der Grundlinie oft zu passiv, sein Gegner geht weiterhin voll drauf. Und schafft schließlich das Break zum 4:2. Mit einem Service-Winner nutzt er seinen zweiten Matchball.

US Open heute live im TV und Livestream - Die Übertragung

Die exklusiven Übertragungsrechte für das Turnier hat sich das Unternehmen Eurosport gesichert. Alle notwendigen Infos gibt's im Folgenden.

US Open heute live im Free-TV

Die Topspiele des Turniers wird Eurosport allesamt auf seinem ersten Kanal präsentieren. Dieser ist im frei zugänglichen Fernsehen erreichbar und damit komplett kostenfrei. Weitere Begegnung zeigt der Anbieter exklusiv auf dem Kanal Eurosport 2, der jedoch kostenpflichtig ist.

US Open heute im kostenlosen Livestream

Wer auf die Übertragung im Livestream zugreifen will, hat dazu auf der Plattform JOYN die Möglichkeit. Auch hier ist Eurosport 1 gänzlich entgeltfrei zu sehen. Auf den zweiten Kanal könnt Ihr jedoch nur mittels der Pro-Version zugreifen. Diese beläuft sich auf 6,99 Euro pro Monat. Weitere Infos findet Ihr hier.

Gute Nachrichten für alle Kundinnen und Kunden von DAZN. Der Streaminganbieter hat dank einer Kooperation mit Eurosport beide Sender mehrkostenfrei im Programm. Weitere Infos gibt's hier.

Die Grand Slam-Sieger 2022

Australian OpenFrench OpenWimbledonUS Open
DamenAshleigh BartyIga SwiatekJelena RybakinaIga Swiatek
HerrenRafael NadalRafael NadalNovak Djokovic
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung