Cookie-Einstellungen
Leichtathletik

Besser als Usain Bolt: Hammerwerfer Pawel Fajdek feiert fünften WM-Titel in Serie

SID
Pawel Fajdek holte seinen fünften WM-Titel in Serie.

Der polnische Hammerwerfer Pawel Fajdek hat zum fünften Mal in Folge den WM-Titel geholt und damit Geschichte geschrieben.

Der 33-Jährige setzte sich am Samstag im Finale von Eugene/Oregon mit 81,98 m vor seinem Landsmann Wojciech Nowicki (81,03) durch, der im Vorjahr Olympia-Gold geholt hatte. Bronze ging an den Norweger Eivind Henriksen (80,87).

Vier WM-Titel in Serie in einer Disziplin hatte zuvor nur der jamaikanische Ausnahmeathlet Usain Bolt über 200 m (2009 bis 2015 über 200 m) gewonnen.

Der deutsche Starter Tristan Schwandke (Hindelang) war am Freitag in der Qualifikation ausgeschieden.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung