Cookie-Einstellungen
Darts

Darts: Michael van Gerwen scheitert im Grand-Slam-Viertelfinale

SID

Michael van Gerwen ist beim Grand Slam in Wolverhampton im Viertelfinale gescheitert. Der dreimalige Weltmeister, aktuell die Nummer drei der Welt, unterlag dem Engländer Luke Humphries mit 16:10.

Vor van Gerwen waren bereits der Weltranglistenerste Gerwyn Price (Wales) und Weltmeister Peter Wright (Schottland) aus dem Turnier ausgeschieden.

Am Freitag hatte van Gerwen noch gegen das nordirische Talent Josh Rock geglänzt und trotz eines Neundarters des Youngster mit einer starken Leistung die nächste Runde erreicht.

Humphries trifft in der Vorschlussrunde auf seinen Landsmann Nathan Aspinall. Dieser besiegte zuvor den Schotten Alan Soutar mit 16:12.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung