Cookie-Einstellungen
Darts

Darts - PDC Weltmeisterschaft: Datum, Teilnehmer, TV-Übertragung, Livestream

Von SPOX
Peter "Snakebite" Wright ist der amtierende PDC-Weltmeister.
© imago images / Pro Sports Images

Zum Ende des Jahres steht wie gewohnt die PDC Darts-Weltmeisterschaft in London an. Hier bekommt Ihr die Antworten auf all eure Fragen: Wann beginnt die Darts-WM? Wer ist dabei? Wo kann ich alle Spiele live im TV und im Livestream sehen?

Nach den Players Championship Finals auf DAZN ist vor der PDC Weltmeisterschaft auf DAZN! Mit dem kostenlosen Probemonat seht Ihr alle Spiele der anstehenden WM live und in voller Länge.

Darts - PDC Weltmeisterschaft: Der Zeitplan

Die PDC Weltmeisterschaft im Alexandra Palace in London beginnt am 15. Dezember 2020 und endet mit dem Finale am 3. Januar 2021. Anders als in den vier Vorjahren findet das Endspiel nächstes Jahr nicht direkt am 1. Januar statt.

Darts - PDC Weltmeisterschaft: Die Teilnehmer und Modus

Die 96 Teilnehmer der PDC Weltmeisterschaft setzen sich aus drei Pfaden zusammen: Die Top 32 der PDC Order of Merit, die Top 32 der PDC Pro Tour Order of Merit sowie 32 International Qualifiers aus verschiedensten Wettbewerben. Die Top 32 der PDC Order of Merit steigen erst in der zweiten Runde ein der K.o.-Phase ein, eine Gruppenphase gibt es bei der WM nicht.

Die Teilnehmer werden dann in vier Pfade eingeteilt, der Gewinner eines Pfads steht dementsprechend im Halbfinale.

PDC Order of MeritPDC Pro Tour Order of MeritInternational Qualifiers
1. Michael van Gerwen1. Damon HetaLisa Ashton
2. Peter Wright2. Ryan SearleDanny Baggish
3. Gerwyn Price3. Dirk van DuijvenbodeJames Bailey
4. Michael Smith4. Ross SmithKeane Barry
5. Rob Cross5. Madars RazmaBradley Brooks
6. Nathan Aspinall6. Ryan JoyceMatt Campbell
7. James Wade7. Martijn KleermakerCameron Carolissen
8. Dave Chisnall8. Kim HuybrechtsDi Zhuang
9. Dimitri Van den Bergh9. Jeff SmithMatthew Edgar
10. Ian White10. William O´ConnorDavid Evans
11. Daryl Gurney11. Steve LennonAmit Gilitwala
12. Glen Durrant12. Jason LoweDmitri Gorbunow
13. Gary Anderson13. Maik KuivenhovenDeta Hedman
14. Jose de Sousa14. Derk TelnekesLourence Ilagan
15. Krzysztof Ratajski15. Darius LabanauskasMarko Kantele
16. Joe Cullen16. Mickey MansellNick Kenny
17. Jonny Clayton17. Adam HuntBoric Krcmar
18. Simon Whitlock18. Max HoppNico Kurz
19. Mervyn King19. Scott WaitesDaniel Larsson
20. Mensur Suljovic20. Andy BoultonDanny Lauby
21. Adrian Lewis

21. Ryan Murray

Jamie Lewis
22. Chris Dobey22. Keegan BrownPaul Lim
23. Jeffrey de Zwaan23. Steve BeatonLiu Chengan
24. Jermaine Wattimena24. Luke WoodhouseGordon Mahters
25. Danny Noppert25. Luke HumphriesRyan Meikle
26. Stephen Bunting26. Callan RydzDiogo Portela
27. Vincent van der Voort27. Mike de DeckerHaupai Puha
28. Jamie Hughes28. Ron MeulenkampKarel Sedlacek
29. Devon Petersen29. Steve WestEdward Shoji
30. Brendan Dolan30. Wayne JonesToru Suzuki
31. Gabriel Clemens31. Andy HamiltonCiaran Teehan
32. Ricky Evans32. John HendersonNiels Zonneveld

Darts: Die PDC Weltmeisterschaft live im TV und Livestream sehen

Die PDC Weltmeisterschaft ist nicht im Free-TV zu sehen.

Wie bei einem Großteil der größten Darts-Turniere der vergangenen Jahre ist DAZN auch bei der WM die Anlaufstelle für alle interessierten Zuschauer. Der Streamingdienst zeigt alle Spiele der PDC Weltmeisterschaft live und in voller Länge.

DAZN zeigt außerdem Fußball, US-Sport (NFL, NHL und MLB), Basketball, Beachvolleyball, Rugby, Wintersport, Radsport, Motorsport, Darts, Tennis, Boxen, UFC, WWE, Snooker, eSports, Beachvolleyball, Handball und noch vieles mehr!

Nach dem kostenlosen Probemonat auf DAZN kostet das Monatsabo 11,99 Euro, das Jahresabo 119,99 Euro.

Alternativ könnt Ihr die Darts-WM auch mit PDC TV verfolgen.

Darts - PDC Weltmeisterschaft: Sind Zuschauer zugelassen?

Die PDC hat zu Beginn des Monats verkündet, dass pro Session bis zu 1000 Zuschauer im Alexandra Palace anwesend sein werden dürfen. Die Fans dürfen jedoch nur aus Großbritannien kommen und müssen auf die kultigen Verkleidungen und Gesänge verzichten, die aufgrund der Coronapandemie verboten sind.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung