Cookie-Einstellungen
Fussball

Hamburg steht ganz oben: Sieg im Topspiel gegen Düsseldorf - 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen

Von SPOX
Der HSV will erneut um den Aufstieg kämpfen.

Im Topspiel der 2. Bundesliga setzte sich der HSV im Heimspiel souverän mit 2:0 gegen Fortuna Düsseldorf durch - gleichbedeutend mit der Tabellenführung. Die kompletten 90 Minuten lassen sich hier in unserem Liveticker nachlesen.

Der Hamburger SV hat im Rennen um die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga erneut vorgelegt und grüßt zumindest bis Sonntag wieder von Rang eins. Die Mannschaft von Trainer Tim Walter gewann am Samstagabend auch das Topspiel gegen Fortuna Düsseldorf verdient mit 2:0 (1:0), mit nun 21 Punkten liegt der HSV wieder vor dem SC Paderborn (19).

Der tritt am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) allerdings noch beim sieglosen Schlusslicht SpVgg Greuther Fürth an und kann kontern. Für Hamburg erzielte zunächst Top-Torjäger Robert Glatzel mit seinem bereits sechsten Saisontor (21.) die Führung. Den siebten HSV-Saisonsieg machte Bakery Jatta (90.) perfekt. Die Fortuna hätte den Aufstiegsplätzen ganz nahe kommen können, verpasste durch die Niederlage aber den Sprung auf Rang vier.

Für Walter war es auch das Trainerduell mit seinem HSV-Vorgänger, Daniel Thioune sitzt mittlerweile auf der Düsseldorfer Bank. Und die Hamburger hätten vor 49.616 Zuschauern schon deutlich früher führen können: Laszlo Benes traf in der Anfangsphase zweimal die Latte (2./7.), erst danach kam auch die Fortuna im Spiel an - genau in dieser Phase schloss dann aber Glatzel eine starke Kombination ab.

Spätestens in der zweiten Hälfte war es dann ein offenes Spiel, ein Treffer von Düsseldorfs Dawid Kownacki (58.) zählte wegen einer Abseitsstellung nicht. Insgesamt allerdings war der HSV weiterhin gefährlicher, Sonny Kittel traf in der Schlussphase noch den Innenpfosten. Dann beseitigte Jatta die letzten Zweifel.

HSV - Fortuna Düsseldorf 2:0 (1:0)

Tore

1:0 Glatzel (21.), Jatta (90.+.1.)

Aufstellung HSV

Heuer Fernandes - Heyer, Vuskovic, Schonlau, Leibold (66. Muheim) - Reis, Meffert, Benes (78. Kittel) - Jatta (90.+4. Mikelbrencis), Glatzel (90.+4. Amaechi), Dompe (66. Königsdörffer)

Aufstellung Fortuna Düsseldorf

Kastenmeier - Zimmermann (8. Gavory), Oberdorf, Klarer, Karbownik - Sobottka, Hendrix (77. Baah) - Klaus (46. Iyoha), Tanaka (87. Hennings), Peterson (46. Appelkamp) - Kownacki

Gelbe Karten

Reis (36.), Heyer (79.)- Hendrix (45.), Karbownik (48.), Kownacki (74.)

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen - Ende des Spiels

Fazit: Dank einer starken Leistung und den Treffern von Robert Glatzel und Bakery Jatta gewinnt der HSV am Ende verdient mit 2:0 gegen Fortuna Düsseldorf. Damit springen die Hamburger zumindest vorübergehend an die Tabellenspitze. Düsseldorf ist nun Sechster.

Nach der Länderspielpause ist der HSV am Freitag bei Hannover 96 zu Gast, für Fortuna Düsseldorf geht es einen Tag später mit der Partie gegen Arminia Bielefeld weiter. Das wars aus Hamburg. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und noch einen schönen Samstagabend!

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen - 2. Halbzeit

90.+5.: Und das wars! Der HSV schlägt Fortuna Düsseldorf am Ende verdient mit 2:0.

90.+4.: Außerdem kommt Mikelbrencis für Jatta.

90.+4.: Der HSV wechselt nochmal, um an der Uhr zu drehen. Amaechi kommt für Glatzel.

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen - Tooor für den HSV

90.+1.: TOOOR! Jatta macht den Deckel drauf! Über die linke Seite geht es nach einer Balleroberung über Glatzel und Kittel schnell nach vorne. Kittel flankt von der Grundlinie punktgenau in die Mitte auf Jatta - der köpft den Ball ins Netz.

88.: Kittel mit der Chance, alles klar zu machen. Der Joker trifft mit seinem Distanzschuss aber nur den linken Pfosten. Da war deutlich mehr drin!

87.: Letzter Wechsel bei den Gästen. Rouwen Hennings kommt für Ao Tanaka rein.

87.: Glatzel verpasst einen Kittel-Freistoß von der rechten Seite im Zentrum nur ganz knapp.

84.: Glatzel schießt mal aus der zweiten Reihe - deutlich drüber!

82.: Es laufen bereits die letzten Minuten dieser Partie. So langsam würde den Fortunen mal ein weiterer Torabschluss guttun, falls man hier noch etwas Zählbares aus Hamburg mitnehmen möchte.

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen - Gelbe Karte HSV

79.: Und nun gibts die nächste Gelbe. Heyer sieht sie - für ein Foulspiel an Baah.

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen - Auswechslung HSV

78.: Auch der HSV wechselt nochmal. Für Benes ist Kittel jetzt im Spiel.

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen - Auswechslung Fortuna Düsseldorf

77.: Nächster Wechsel bei der Fortuna. Baah ersetzt den gelbvorbelasteten Hendrix.

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen - Gelbe Karte Fortuna Düsseldorf

74.: Kownacki verliert den Ball und foult anschließend seinen Gegenspieler. Dafür sieht er seine dritte Gelbe Karte in dieser Saison.

72.: Der letzte Pass kommt bei den Fortunen noch nicht an. Der HSV verteidigt die Angriffe der Gäste hier aber auch gut und souverän weg.

69.: Düsseldorf wird jetzt immer offensiver. Gut 20 Minuten plus Nachspielzeit bleiben den Gästen hier noch, um den Ausgleich zu erzwingen.

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen - Auswechslung HSV

66.: Außerdem wird Ransford-Yeboah Königsdörffer fortan Dompe vertreten.

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen - Auswechslung HSV

66.: Hamburg wechselt nun zum ersten Mal in dieser Partie. Miro Muheim kommt für Tim Leibold ins Spiel.

61.: Die Düsseldorfer versuchen jetzt das Spiel in die Hälfte des HSV zu verlagern und den Ausgleich zu erzwingen. Kownacki versucht es per Distanzschuss - ein Hamburger lenkt den Versuch zur Ecke ab. Die bringt nichts ein.

58.: Kownacki vollendet nach einem schnellen Konter zum vermeintlichen Ausgleich, der Pole stand allerdings beim Zuspiel klar im Abseits. Der Treffer zählt daher zu Recht nicht.

53.: Starker Ball von Jatta in die Tiefe auf Heyer, dessen Schuss aus spitzem Winkel Kastenmeier aber stark um den Pfosten lenkt.

50.: Kastenmeier mit einem sehr ambitionierten weiten Ball, der an Freund und Feind vorbei ins Toraus fliegt.

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen - Gelbe Karte Fortuna Düsseldorf

48.: Michal Karbownik holt sich für sein überhartes Einsteigen gegen einen Hamburger gleich mal die Gelbe Karte ab.

46.: Es geht weiter mit der 2. Halbzeit.

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen - Halbzeit

Zwischenfazit: Völlig verdiente Halbzeitführung für den HSV, der auch schon höher führen könnte. Fortuna-Keeper Kastenmeier hielt die Gäste aber mit starken Paraden im Spiel. Es bleibt daher auch im zweiten Durchgang spannend.

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen - 1. Halbzeit

45.+2.: Und dann ist Pause!

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen - Gelbe Karte HSV

45.: Hendrix holt sich noch eine Gelbe Karte von Jablonski ab - für ein Foulspiel an Dompe. Klare Sache!

44.: Die Riesenchance für den HSV! Die Hamburger kontern über die linke Seite über Dompe. Dessen Flanke köpft Jatta am zweiten Pfosten völlig unbedrängt aufs Tor. Kastenmeier ist aber zur Stelle.

42.: Gute Flanke von Dompe von der linken Außenbahn, Schonlau köpft, Kastenmeier hält den Kopfball des Hamburger Kapitäns aber sicher fest.

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen - Gelbe Karte HSV

36.: Nun gibt es die erste Gelbe Karte des Spiels. Reis sieht sie zu Recht, weil er einen Düsseldorfer Gegenangriff per Handspiel unterbindet.

30.: Der HSV steht jetzt kompakt und überlässt der Fortuna in dieser Phase das Spielgerät. Und die kommt dann auch mal über die linke Seite in Person von Gavory gefährlich vor das Tor, die Hereingabe findet dann aber keinen Abnehmer.

27.: Die Fortuna versucht jetzt das Spiel über Keeper Kastenmeier von hinten heraus in Ruhe aufzubauen.

24.: Jatta schickt auf der rechten Seite Glatzel auf die Reise, dessen Hereingabe in die Box ist aber sichere Beute für Fortunas Keeper Kastenmeier.

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen - Tooor für den HSV

21.: TOOOR! HAMBURGER SV - Düsseldorf 1:0. Die Hamburger gehen verdientermaßen in Führung. Jatta bedient nach einem langen Ball in die Box am Fünfmeterraum Glatzel - der schiebt die Kugel aus kürzester Distanz ganz cool über die Linie.

20.: Dompe wirbelt über seine linke Seite und will dann die Ecke herausholen. Der Flügelstürmer der Hamburger war aber zuletzt am Ball. Es gibt den Abstoß für die Fortuna.

14.: Der erste Torabschluss nun auch für die Fortuna. Nach einer Balleroberung an der gegnerischen Box legt Kownacki dem Japaner in Diensten der Düsseldorfer, Tanaka, die Kugel auf, dessen Schuss aus spitzem Winkel segelt aber am Kasten vorbei.

11.: Nun lassen die Gäste die Kugel mal durch die eigenen Reihen zirkulieren. Gefährlich wirds aber nicht wirklich für die Hansestädter.

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen - Auswechslung Fortuna Düsseldorf

8.: Matthias Zimmermann hat sich bei einem Zusammenprall offenbar schwerer verletzt und wird nun positionsgetreu durch Nicolas Gavory vertreten. Die Fortuna muss früh in der Partie zum ersten Mal wechseln.

8.: Nächster Lattentreffer des HSV! Dompe flankt von links in die Box. Dort hat Benes zu viel Platz, knallt die Kugel aus sieben Metern aber nur ans Aluminium. Unfassbar!

5.: Der HSV spielt hier von Beginn weg gleich munter nach vorne. Glatzel verpasst eine Reis-Flanke am Fünfmeterraum nur ganz knapp.

2.: Benes hat hier gleich die erste Chance der Partie! Der Schuss des Slowaken in Diensten der Hausherren klatscht aber nur an die Querlatte. Glück für die Fortuna.

1.: Der Ball in Hamburg rollt!

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen - Vor Beginn

Vor Beginn: Schiedsrichter der Partie ist übrigens Sven Jablonski aus Bremen. Seine Assistenten sind Marco Achmüller und Felix Bickel. Vierter Offizieller ist Stefan Zielsdorf, Video-Assistent ist Benjamin Cortus.

Vor Beginn: Mit der Fortuna ist heute die zweitbeste Offensive der Liga (16 Treffer) zu Gast. Die Düsseldorfer knipsten nach acht Partien im Unterhaus nur einmal öfter - in der Saison 2011/12 (19-mal). Nur Spitzenreiter SC Paderborn hat Stand jetzt mehr Treffer erzielt als die Rheinländer (24).

Vor Beginn: Statistisch gesehen hat der HSV, der mit derzeit 18 Punkten seine beste Saison im Unterhaus spielt, gute Aufstiegschancen. In den letzten fünf Zweitligaspielzeiten stiegen nämlich alle Teams mit mindestens 18 Punkten zu diesem Zeitpunkt auf (zuletzt der VfB Stuttgart 2019/20, bis zum 18. Spieltag übrigens unter dem heutigen HSV-Coach Walter).

Vor Beginn: Die Fortuna kann mit einem Auswärtssieg bis auf einen Punkt an die Hansestädter heranrücken - die wiederum mit einem Dreier ein Polster von sieben Zählern auf den heutigen Kontrahenten herstellen. Gelingt der Fortuna bei den heimschwachen Hamburgern (nur sechs Punkte aus vier Spielen) der Punktgewinn oder behält der HSV am Ende die Oberhand?

Vor Beginn: Samstagabendspiel in der 2. Bundesliga. Der HSV (18 Punkte) empfängt ab 20:30 Uhr die Fortuna aus Düsseldorf (14). Beide Teams waren zuletzt erfolgreich. Der HSV gewann 3:2 bei Holstein Kiel, die Fortuna besiegte zuletzt Hansa Rostock zuhause 3:1. Beide Teams mischen oben in der Tabelle mit. Beide Teams haben den Aufstieg im Visier.

Vor Beginn: Bei den Gästen verändert Coach Thioune seine Startformation im Vergleich zum letzten Spiel auf einer Position. Anstelle von Appelkamp (Bank) spielt Hendrix von Beginn an.

Vor Beginn: Fortuna Düsseldorf schickt folgende Startelf ins Rennen: Kastenmeier - Zimmermann, Oberdorf, Klarer, Karbownik - Sobottka, Hendrix - Klaus, Tanaka, Peterson - Kownacki.

Vor Beginn: HSV-Übungsleiter Walter tauscht sein Startpersonal im Vergleich zum letzten Spiel auf zwei Positionen. Anstelle von Muheim und Kittel (beide zunächst auf der Bank) starten Leibold und Benes.

Vor Beginn: Gleich zu Beginn der Blick auf die Aufstellungen beider Mannschaften. Der HSV schickt folgende Elf ins Rennen: Heuer Fernandes - Heyer, Vuskovic, Schonlau, Leibold - Reis, Meffert, Benes - Jatta, Glatzel, Dompe.

Vor Beginn: Seit 2020 stehen sich die beiden Teams nun schon in der 2. Bundesliga gegenüber. In den insgesamt vier Partien hat der HSV die leicht bessere Bilanz zu verzeichnen. So haben die Hanseaten eines der Spiele für sich entscheiden können (2:1, 18.09.2020), die letzten drei Aufeinandertreffen jedoch endeten allesamt im Unentschieden. Sehen wir heute wieder einen Sieger?

Vor Beginn: Der Spielbeginn ist für heute um 20.30 Uhr vorgesehen. Als Austragungsort dient das Hamburger Volksparkstadion.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Partie HSV gegen Fortuna Düsseldorf!

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Liveticker zum Nachlesen - Die Aufstellungen

  • HSV: Heuer Fernandes - Heyer, Vuskovic, Schonlau, Leibold - Reis, Meffert, Benes - Jatta, Glatzel, Dompe
  • Düsseldorf: Kastenmeier - Zimmermann, Oberdorf, Klarer, Karbownik - Sobottka, Hendrix - Klaus, Tanaka, Peterson - Kownacki

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga heute im Liveticker - Übertragung im TV und Livestream

Wer sich die Partie heute im TV und Livestream zu Gemüte führen möchte, der oder die muss dazu in Besitz des jeweiligen Sky-Abonnements sein.

Das Sky Q-Paket für das lineare Fernsehen beläuft sich derzeit auf 20 Euro pro Monat (nur Jahrestarif). Neben allen Spielen der 2. Bundesliga enthält das Angebot auch alle Samstagsspiele des deutschen Oberhauses.

Um das Match im Livestream verfolgen zu können, müsst Ihr dagegen Kundin oder Kunde des Livesport-Abos auf der Plattform WOW (ehemals SkyTicket) sein. Dieses umfasst alle Sportinhalte, die Sky derzeit in petto hat. Alles Weitere erfahrt Ihr über den folgenden Link.

HSV vs. Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga heute im Liveticker - Die Tabelle am Samstag des 9. Spieltags

RangMannschaftSpieleTorePunkte
1SC Paderborn 07824:819
2Hamburger SV812:518
3Hannover 96917:1217
41. FC Heidenheim 1846812:515
5SV Darmstadt 98815:1015
6Fortuna Düsseldorf816:1014
71. FC Kaiserslautern816:1313
8Holstein Kiel814:1512
9Karlsruher SC915:1411
10FC St. Pauli814:1310
111. FC Nürnberg89:1310
12Hansa Rostock86:129
13SV Sandhausen910:138
14Eintracht Braunschweig910:198
15Jahn Regensburg85:148
161. FC Magdeburg811:197
17Arminia Bielefeld88:135
18SpVgg Greuther Fürth810:164
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung