Cookie-Einstellungen
Fussball

Elfer-Krimi! Dortmund dank Bynoe-Gittens im Viertelfinale der Youth League

Von SPOX
Die U19 von Borussia Dortmund steht im Viertelfinale der UEFA Youth League.
© getty

Die U19 von Borussia Dortmund steht im Viertelfinale der UEFA Youth League. Die Mannschaft von Trainer Mike Tullberg besiegte die U19 Manchester Uniteds mit 3:1 im Elfmeterschießen. Nach 90 Minuten hatte es 2:2 (1:1) gestanden.

Erst zum zweiten Mal seit Einführung der Youth League hatte sich der BVB für das Achtelfinale qualifiziert. Gegner Manchester United, ausgestattet mit einigen Nationalspielern und Spielern mit Profi-Erfahrung, ging als Favorit ins Spiel. Hinzu kamen beim BVB die Ausfälle des gelbgesperrten Torjägers Bradley Fink sowie des verletzten Mittelfeldspielers Abdoulaye Kamara.

Youssoufa Moukoko wurde zwar für die Youth League gemeldet, blieb aber bei den Profis von Trainer Marco Rose.

Die Gastgeber um den tunesischen Nationalspieler Hannibal Mejbri gaben auch über weitere Strecken der Partie den Ton an. Doch die Führung erzielte zunächst Dortmund durch den Treffer von Jamie Bynoe-Gittens (16.). Nur ein paar Minuten später kam United durch Charlie McNeill (23.) zum Ausgleich.

Danach bestimmte United das Tempo. Stürmer Garnacho ließ zwei Mal das Netz zappeln, wurde aber wegen Abseits zurückgepfiffen. Aus dem Nichts erzielte dann wieder Bynoe-Gittens (68.) die Führung für Dortmund. Kurz vor Schluss brachte Rhys Bennett die Gastgeber zurück ins Spiel.

Im anschließenden Elfmeterschießen avancierte dann Dortmunds Torhüter Silas Ostrzinski mit zwei gehaltenen Elfmetern zum Helden.

Im Parallelspiel besiegte Paris-Saint Germain den FC Sevilla mit 2:0.

UEFA Youth League: Manchester United vs. BVB 2:2 (1:3 i.E.) - Statistiken zum Spiel

Manchester United U19 vs. Borussia Dortmund U19 - 2:2 (1:3 i.E.)

Tore

0:1 Bynoe-Gittens (16.), 1:1 McNeill (23.), 1:2 Bynoe-Gittens (68.), 2:2 Bennett (85.)

Aufstellung Manchester

Vitek - Jurado, Fish, Bennett, Fernandez - Iqbal (83. Aaroen), Savage, Mejbri - Shoretire (83. Emeran), McNeill, Garnacho

Aufstellung Dortmund

Ostrzinski - Semic, Collins, Kleine-Bekel (46. Bamba), Coulibaly - Walz (46. Cisse), Lütke-Frie, Rothe - Gürpüz, Rijkhoff (63. El-Zein), Bynoe-Gittens

Gelbe Karten

Walz (28.), McNell (57.), Cisse (84.), Bennett (89.), Ostrzinski (120.)

UEFA Youth League: Manchester United vs. BVB 2:2 (1:3 i.E.) - Live-Ticker zum Nachlesen

Fazit | Was für ein Riesenerfolg für die jungen Dortmunder! Silas Ostrzinski wird zum Helden im Elfmeterschießen, Jamie Bynoe-Gittens macht zwei Tore im Spiel, verwandelt dann den letzten Elfmeter zum Sieg. Dortmund war die einzige deutsche Mannschaft im Achtelfinale und steht nun im Viertelfinale und darf vom Titel weiter träumen.

120. | Toooor! Bynoe-Gittens macht das entscheidende 3:1 im Elfmeterschießen und schießt den BVB ins Viertelfinale der Youth League!

120. | Teufelskerl, Ostrzinski! Der Dortmunder Torhüter hält den Schuss von Emeran!

120. | Na endlich ein Treffer! Rothe verlädt Vitek. 2:1 für Dortmund!

120. | Nun kommt Hannibal... aber auch er verschießt. Ganz schwacher Schuss. Ostrzinski ist unten und fängt den Ball. 1:1!

120. | Nun El-Zein für Dortmund: Ganz schwacher Versuch mit rechts in die untere rechte Ecke. Vitek hält! Immer noch 1:1!

120. | McNeill donnert den Ball mit Vollspann an den Pfosten. Immer noch 1:1!

120. | Coulibaly nimmt einen langen Anlauf, rutscht weg, berührt den Ball zwei Mal und daher gilt der Treffer nicht. Weiter 1:1!

120. | Nun kommt Jurado: Unten rechts, ganz sicherer Elfmeter. 1:1!

120. | Gürpüz ist der erste Schütze des BVB: Der Spielmacher verlädt Vitek. Schuss unten links, drin. 0:1!

Fazit | 90 Minuten Powerfußball. Die zweite Hälfte hat eigentlich komplett den Gastgebern gehört, aber Bynoe-Gittens wollte es anders und brachte den BVB in Führung. Eine Unachtsamkeit von Collins besorgte den Ausgleich für United. Jetzt wird der Sieger im Elfmeterschießen ermittelt.

90.+4 | Schlusspfiff! Es gibt Elfmeterschießen!

90.+3 | Riesendusel für den BVB: Bamba foult McNeill im Strafraum. Das ist ein klarer Elfmeter, aber der Pfiff bleibt aus.

90. | Drei Minuten Nachspielzeit!

89. | Torschütze Bennett sieht die Gelbe Karte, weil er Ostrzinski am Abschlag hindert.

86. | Jurado flankt von der rechten Seite in den Strafraum, Collins geht zu halbherzig hin und so hat Bennett alle Zeit der Welt und macht aus kurzer Distanz das 2:2.

85. | Tooooor! Ausgleich! Bennett macht das 2:2!

83. | Doppelwechsel bei Manchester United: Shoretire geht runter, Emeran ist drin. Iqbal geht runter, Hansen-Aaroen ist dabei.

81. | Bamba steht wieder. Die Ecke von Lütke-Frie landet bei Torhüter Vitek.

80. | Bamba liegt nach Hannibal-Einsatz verletzt im Strafraum, Dortmund fordert Elfmeter. Der Pfiff bleibt aus, aber Bamba muss behandelt werden.

78. | Riesenchance für Manchester United! Garnacho ist völlig frei im Strafraum nach Savage-Vorlage, aber Garnacho legt den Ball links am Tor vorbei. Unfassbar.

69. | Was ist denn hier los?! Dortmund geht aus dem Nichts in Führung und wieder ist es Bynoe-Gittens, der sich den Ball auf der linken Seite greift, mit einem massiven Tempo in den Strafraum eilt, dort keine Anspielstationen sieht und das Ding ins lange Eck donnert. Da war auch etwas Glück dabei, aber wen interessiert's?

68. | Toooooor! Dortmund führt mit 2:1! Torschütze: Bynoe-Gittens

68. | Dortmund hat jetzt mal wieder etwas mehr den Ball, lässt die Kugel in den eigenen Reihen laufen, um für Entlastung und neuer Organisation zu sorgen.

65. | Zur Erinnerung: Gibt es hier nach 90 Minuten keinen Sieger, gibt es sofort Elfmeterschießen.

62. | Wechsel beim BVB: Stürmer El-Zein für Stürmer Rijkhoff. Letzterer hatte eine gute Szene, ansonsten war er abgemeldet.

60. | United-Kapitän Hannibal Mejbri, der eigentlich nur Hannibal genannt wird, ist ein echter Hingucker. Extrem ballsicher, super Übersicht, gibt den Takt an. Kein Wunder, dass er mit 19 schon elf Länderspiele für Tunesien absolviert hat. Unter anderem beim Afrika Cup.

57. | Gelbe Karte für McNeill nach Foul an Dortmund-Torhüter Ostrzinski.

55. | Mejbri mit einem Zuckerpass für Garnacho der im Strafraum den Ball mit rechts lange Eck schlenzt, aber er war im Abseits. Der Schiedsrichter hat's gesehen und das Tor nicht gegeben.

53. | Die Gastgeber erhöhen wieder das Tempo. Fernandez, Garnacho und Shoretire sind überall und sehr ballsicher. Dortmund hat Probleme dieses Trio unter Kontrolle zu bekommen.

50. | Mejbri auf der anderen Seite nach Fernandez-Pass im Strafraum, guter Linksschuss, aber drüber.

49. | Riesenchance für Dortmund! Der neue Mann, Bamba, steckt durch für Semic, der in den Strafraum eingerückt war. Freie Schussbahn, aber Semic zielt einen Meter über das Tor.

46. | Doppelwechsel beim BVB: Bamba für Kleine-Bekel und Cisse für Walz.

46. | Weiter geht's in Manchester.

UEFA Youth League: Manchester United vs. BVB heute im Liveticker - Start 2. Halbzeit!

Halbzeit: Dortmund hat gut angefangen, verdient die Führung erzielt, aber dann hat Manchester United seine ganze Klasse ausgespielt, nicht nur den Ausgleich erzielt, sondern das ganze Spiel an sich gerissen. Garnacho ist ein Aktivposten, Shoretire und Fernadez sind ebenfalls gefährlich. Der BVB muss sich in Durchgang zwei steigern, sonst wird's gefährlich.

UEFA Youth League: Manchester United vs. BVB heute im Liveticker - Pause!

45. | Halbzeit in Manchester!

44. | Der Ball zappelt im Netz der Dortmunder, aber Abseits. Garnacho traf.

41. | Shoretire mit dem Durchstecker für Garnacho in den Strafraum, aber Ostrzinski ist da. Erstmal Einlauf für die Vorderleute, die da wieder etwas schlafmützig unterwegs sind.

38. | Man muss ja nicht immer kombinieren. Garnacho aus rund 30 Metern mit dem rechten Fuß einfach mal draufgehalten. Guter Schuss, aber kein Problem für Ostrzinski.

36. | Rijkhoff tankt sich in den Strafraum, ist aber mutterseelenallein und kommt dann im Strafraum, umringt von vier United-Spielern, zu Fall. Kein Strafstoß. Richtige Entscheidung von Schiedsrichter Kaspar Sjöberg aus Schweden.

33. | Das Tempo ist nun etwas raus, das 1:1 nach einer halben Stunde geht in Ordnung. Dortmund sucht die Konter, Manchester United wirkt körperlich aber etwas präsenter.

28. | Gelbe Karte für Walz (Dortmund) nach Foul an Mejbri.

27. | Beinahe die Führung für United! Fernandez tanzt auf der linken Seite wieder, der Ball in die Mitte für Shoretire, der sich den Ball noch in Ruhe zurechtlegen kann, aber den Ball dann aus sechs Metern über das Tor schießt.

24. | Das haben die Dortmunder nicht gut verteidigt: Fernandez ist an der linken Strafraumecke frei, steckt durch zu McNeill, der die Abwehr der Dortmunder mit ein, zwei Bewegungen lahmlegt und in die lange Ecke schießt.

23. | Toooor! 1:1! Torschütze: McNeill

20. | Dieser Lion Semic ist schon eine echte Waffe für den BVB: Der Rechtsverteidiger ist immer wieder mit einem Riesentempo unterwegs.

17. | Toller Konter des BVB nach Eckball United über drei Stationen. Semic ist brutal schnell unterwegs im Zentrum, legt nach links für Bynoe-Gittens ab, der sich in den Strafraum tankt und an Vitek den Ball vorbeilegt.

16. | Toooooor! 1:0 für Dortmund! Torschütze: Bynoe-Gittens

12. | Lütke-Frie mit der Ecke von der rechten Seite. Am ersten Pfosten lauert wieder Collins, aber Jurado klärt. Die Ecke im Anschluss kommt scharf, aber der Schiedsrichter pfeift Offensivfoul, während der Ball in der Luft ist.

8. | Dortmund gibt hier in der Anfangsphase den Ton an. Die Jungs von Mike Tullberg haben mehr vom Spiel.

3. | Die erste Chance für den BVB! Nach toller Freistoß-Flanke aus dem rechten Halbfeld ist der aufgerückte Collins mit dem Kopf am kurzen Pfosten zur Stelle, aber Vitek klärt im Nachfassen.

2. | Schon nach zwölf Sekunden der erste Eckball für die Gastgeber, aber keine Gefahr.

1. | Soeben ertönt der Anpfiff, United stößt an!

UEFA Youth League: Manchester United vs. BVB heute im Liveticker - Vor Beginn

Vor Beginn: Beide Mannschaften sind jetzt auf dem Platz. Die United-Spieler noch mit dem obligatorischen Kniefall. Immer wieder starke Geste.

Vor Beginn: Es wurde darüber spekuliert, ob Youssoufa Moukoko nicht bei der U19 für die Duelle gegen Machester aushilft, aber der Jungprofi steht nicht im Kader der Dortmunder.

Vor Beginn: Die Aufstellungen sind da:

Manchester: Vitek - Jurado, Fish, Bennett, Fernandez - Iqbal, Savage, Mejbri - Shoretire, McNeill, Garnacho

Dortmund: Ostrzinski - Semich, Collins, Kleine-Bekel, Coulibaly - Walz, Lütke-Frie, Rothe - Gürpüz, Rijkhoff, Bynoe-Gittens

Vor Beginn: Der BVB hat die Gruppe auf Platz 2 abgeschlossen, weswegen die Mannschaft von Trainer Mike Tullberg in die Playoffs musste. In einem irren Schlagabtausch gewann der BVB mit 5:3 und zog in das Achtelfinale ein.

Vor Beginn: Gespielt wird das Achtelfinale in Manchester. Genauer gesagt im Leigh Sports Village Stadium. Anpfiff ist heute um 21 Uhr.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der UEFA-Youth-League-Partie zwischen dem BVB und Manchester United.

UEFA Youth League: Manchester United vs. BVB heute live im TV und Livestream

Das ganze Spiel könnt Ihr heute auf DAZN sehen. Der Streamingdienst zeigt die Begegnung ab 21 Uhr im Livestream.

Hier geht es zu DAZN, das neben der Youth League auch ausgewählte Partien der Champions League im Programm hat.

UEFA Youth League: Das Achtelfinale im Überblick

DatumAnpfiffMannschaft 1Mannschaft 2
Dienstag, 1. März 202218.00 UhrParis Saint-GermainFC Sevilla
Dienstag, 1. März 202221.00 UhrManchester UnitedBorussia Dortmund
Mittwoch, 2. März 202214.00 UhrAZ AlkmaarJuventus Turin
Mittwoch, 2. März 202214.00 UhrFC MidtjyllandBenfica Lissabon
Mittwoch, 2. März 202215.00 UhrFC LiverpoolKRC Genk
Mittwoch, 2. März 202216.00 UhrDynamo KiewSporting Lissabon
Mittwoch, 2. März 202216.30 UhrMSK ZilinaRed Bull Salzburg
Mittwoch, 2. März 202221.00 UhrReal MadridAtletico Madrid
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung