Cookie-Einstellungen
Fussball

Real Madrid: Transfers und Gerüchte, News: Großer Abverkauf - bleibt Bale?

Von SPOX
Nicht nur das Stadium befindet sich bei Real Madrid im Umbruch.

Das Transferfenster in diesem besonderen Jahr brachte bereits einige spektakuläre Wechsel mit sich. Bei Real Madrid ist die derzeitige Transfersituation noch nicht vollständig geklärt. Wir zeigen Euch, wer auf der Abschuss- und Einkaufsliste der Königlichen steht.

Real Madrid: Transfers und Gerüchte, News: Ruhiger Sommer in Madrid

Das derzeitige Transferfenster verläuft für die Blancos eher ruhig, nachdem im vergangenen Sommer stolze 303 Millionen über die Konto von Madrid an andere Vereine flossen. In diesem Jahr verließen schon 16 (!) Spieler die Hauptstadt Spaniens:

Luca Zidane (Ziel unbekannt), Javi Sanchez (Real Valladolid), Achraf Hakimi (Inter Mailand), Jorge De Frutos (UD Levante), Dani Gomez (UD Levante), Takefusa Kubo (FC Villarreal), Alphonse Areola (Paris Saint-Germain), Jesus Vallejo (FC Granada), Miguel Baeza (Celta Vigo), Martin Calderon (Pacos de Ferreira), Reinier Jesus (Borussia Dortmund), Oscar Rodríguez (FC Sevilla), Fran García (Rayo Vallecano), Alberto Soro (FC Granada), Brahim Díaz (AC Mailand) und Dani Ceballos (FC Arsenal).

Obwohl so viele Akteure die Königlichen verlassen oder verlassen werden, gibt es in diesem Jahr keine Transferoffensive, lediglich Andriy Lunin, Martin Ödegaard und Alvaro Odriozola kehren als Leihgaben wieder zurück.

Real Madrid: Transfers und Gerüchte, News: Diese Stars könnten Madrid noch verlassen

Es gibt sogar noch einige weitere mögliche Abgänge beim amtierenden spanischen Meister.

Borja Mayoral soll bei Valencia in die Fußstapfen von Rodrigo treten, doch auch Getafe soll Interesse am 23-jährigen Stürmer geäußert haben.

Der Linksverteidiger Sergio Reguilon wird ebenfalls keine Zukunft unter Zidane zugesprochen, die Position bei Real ist mit Marcelo und Ferland Mendy extrem gut besetzt. Der Abschluss seiner Leihe zu Manchester United steht angeblich kurz bevor.

Der wohl prominenteste Abgang in diesem Transferfenster könnte Sorgenkind James Rodriguez sein, der Kolumbianer steht beim FC Everton und Carlo Ancelotti offenbar kurz vor dem Medizincheck. Für Offensivmann James kassiert Real Madrid dem Vernehmen nach eine Ablöse zwischen 25 und 30 Millionen Euro.

Real Madrid: Transfers und Gerüchte, News: Bale bleibt offenbar

Obwohl der Waliser Gareth Bale schon mehrmals mit Coach Zidane aneinander geraten ist, wird er höchstwahrscheinlich in der Hauptstadt Spaniens verweilen.

Nachdem ein Wechsel nach China 2019 platzte, spielte Bale in der gesamten vergangenen Saison überhaupt keine Rolle im Kader der Königlichen.

Dennoch soll der Außenstürmer wohl nicht mehr allzu hohe Ansprüche an sich selbst haben und wird wieder auf der Bank Platz nehmen.

Real Madrid: Transfers und Gerüchte, News: Die Leistungsdaten von Gareth Bale in der Saison 2019/2020

Die vergangene Saison ist für Gareth Bale sehr undankbar verlaufen, er konnte sich kaum zeigen aber möchte dies offenbar auch nicht in der neuen Spielzeit:

WettbewerbToreEinsätzeVorlagen
La Liga2162
Champions League030
Copa del Rey110
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung