Cookie-Einstellungen
Fussball

Inter Mailand: Boss kündigt Alexis-Sanchez-Transfer für Donnerstag an

Von SPOX
Der Transfer von Alexis Sanchez von Manchester United zu Inter Mailand ist am Donnerstag perfekt gemacht worden.

Auf Leihbasis kickt Alexis Sanchez in dieser Saison für Inter Mailand. Die Italiener werden ihn nun von Manchester United fest verpflichten.

Inter Mailands Boss Giuseppe Marotta hat verraten, dass sein Klub am Donnerstag die feste Verpflichtung von Alexis Sanchez bekanntgeben wird. Bislang ist der Chilene nur von Manchester United ausgeliehen.

"Wir werden das morgen früh offiziell machen", sagte Marotta bei Sky Sport Italia über den Transfer. "Dann gehört der Spieler vollständig Inter", ergänzte er. Auch über die Laufzeit des Arbeitspapiers des 31-Jährigen zeigte sich Marotta auskunftsfreudig: "Wir haben mit ihm einen Vertrag über drei Jahre", sagte er.

Marotta nennt Höhe der Ablösesumme nicht

Wie hoch die Ablösesumme für den Offensivspieler ist, berichtete der Inter-Boss allerdings nicht. Manchester United hatte im Januar 2018 noch 34 Millionen Euro für Sanchez an den FC Arsenal überwiesen.

In der abgelaufenen Serie-A-Saison kam Sanchez in 22 Duellen auf ordentliche 13 Scorer-Punkte (vier Tore, neun Assists) für den Vize-Meister Inter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung