Cookie-Einstellungen
Fussball

Ligue 1: Xherdan Shaqiri verlässt Liverpool zu Olympique Lyon

SID
Xherdan Shaqiri steht vor einem Wechsel zu Olympique Lyon.

Der Schweizer Nationalspieler Xherdan Shaqiri wechselt vom englischen Ex-Meister FC Liverpool zum französischen Spitzenverein Olympique Lyon.

Die Verpflichtung des 29-Jährigen bis 2024 bestätigte sein neuer Verein nach dem Medizincheck. Die Ablöse für Shaqiri, der während eines eines dreijährigen Engagements bei Bayern München 2013 mit dem deutschen Rekordmeister das Triple gewann, soll bei rund elf Millionen Euro liegen.

Shaqiri absolvierte bisher 96 Länderspiele für die Schweiz. In Liverpool kam er in der hochkarätig besetzten Offensive von Teammanager Jürgen Klopp zuletzt nur selten zum Einsatz.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung