Cookie-Einstellungen
Fussball

Wayne Rooney bei Jugendturnier in Berlin

SID
Wayne Rooney hat sich in Berlin das Jugend-Turnier seines Sohnes angeschaut.

Der englische Nationalmannschafts-Rekordschütze Wayne Rooney war überraschend Gast beim internationalen E-Jugend-Turnier des Berliner Fußballvereins Berolina Stralau. Sein Filius Klay Anthony (8) spielte mit dem Nachwuchsteam von Manchester United, Rooney und seine Ehefrau Coleen waren mit an die Spree gereist.

"Das ist eine schöne Wochenend-Beschäftigung. Das Turnier ist gut organisiert. Meine Saison ist schon zu Ende, da bot sich das an", sagte der einstige ManUnited-Star der Bild am Sonntag. Mitte April war Rooney als Teammanager mit dem insolventen Klub Derby County in die 3. Liga in England abgestiegen.

Mit Rooney junior wurde ManUnited nur Achter von 16 Teams beim Turnier, den Sieg holte sich der Nachwuchs von Union Berlin. Rooney stellte den Spaßfaktor für seinen Sohn heraus: "Der Junge ist erst acht, da kann man noch nicht sagen, wie talentiert er ist. Ich habe großartige Erinnerungen an solche Turniere, als ich ein Kind war. Das Wichtigste ist, dass die Kinder in dem Alter Spaß haben am Spielen."

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung