Cookie-Einstellungen

"Ruhe in Frieden, Legende": Die Sportwelt nimmt Abschied von Diego Maradona

 
Diego Maradonas Tod am Mittwoch schockte die Fußball-Welt. Sie nimmt Abschied von einem der Größten aller Zeiten.
© imago images

Diego Maradonas Tod am Mittwoch schockte die Fußball-Welt. Sie nimmt Abschied von einem der Größten aller Zeiten.

"Mach's gut, Diego. Du wirst ewig in jedem Herzen des Planeten Fußball sein."
© twitter
"Mach's gut, Diego. Du wirst ewig in jedem Herzen des Planeten Fußball sein."
"Ewige Dankbarkeit. Ewiger Diego!"
© twitter
"Ewige Dankbarkeit. Ewiger Diego!"
"Für immer in unseren Herzen. Ciao Diego."
© twitter
"Für immer in unseren Herzen. Ciao Diego."
"Barca drückt seine tiefe Trauer über den Tod einer Ikone des Weltfußballs aus."
© twitter
"Barca drückt seine tiefe Trauer über den Tod einer Ikone des Weltfußballs aus."
"Real spricht der Familie, den Freunden, seinen Vereinen und allen Fußball-Fans sein Mitgefühl aus, besonders den Argentiniern."
© twitter
"Real spricht der Familie, den Freunden, seinen Vereinen und allen Fußball-Fans sein Mitgefühl aus, besonders den Argentiniern."
Diego Maradona, Reaktionen
© twitter
Diego Maradona, Reaktionen
© twitter
"Der Fußball hat eine seiner größten Ikonen verloren. Ruhe in Frieden, Diego Maradona."
© twitter
"Der Fußball hat eine seiner größten Ikonen verloren. Ruhe in Frieden, Diego Maradona."
Diego Maradona, Reaktionen
© twitter
"Für immer in der Geschichte des Fussballs. Ruhe in Frieden, Diego Armando Maradona."
© twitter
"Für immer in der Geschichte des Fussballs. Ruhe in Frieden, Diego Armando Maradona."
"Privilegiert, ihn getroffen zu haben. Sehr traurige Nachricht. RIP Diego Maradona."
© twitter
"Privilegiert, ihn getroffen zu haben. Sehr traurige Nachricht. RIP Diego Maradona."
"Mit einigem Abstand der beste Spieler meiner Generation. Nach einem segensreichen, aber auch schwierigen Leben ruht er hoffentlich sanft in Gottes Händen."
© twitter
"Mit einigem Abstand der beste Spieler meiner Generation. Nach einem segensreichen, aber auch schwierigen Leben ruht er hoffentlich sanft in Gottes Händen."
Alberto Fernandez (Präsident Argentiniens): "Du hast uns an die Weltspitze geführt. Du hast uns sehr glücklich gemacht. Du warst der Größte von allen. Danke, dass es dich gab, Diego. Wir werden dich ein Leben lang vermissen."
© imago images / Agencia EFE
Alberto Fernandez (Präsident Argentiniens): "Du hast uns an die Weltspitze geführt. Du hast uns sehr glücklich gemacht. Du warst der Größte von allen. Danke, dass es dich gab, Diego. Wir werden dich ein Leben lang vermissen."
Diego Maradona, Reaktionen
© twitter
"Ruhe in Frieden, Legende. Du wirst für immer in den Geschichtsbüchern des Fußballs stehen. Danke für die Freude, die du der Welt gegeben hast."
© twitter
"Ruhe in Frieden, Legende. Du wirst für immer in den Geschichtsbüchern des Fußballs stehen. Danke für die Freude, die du der Welt gegeben hast."
Diego Maradona, Reaktionen
© twitter
Cesar Luis Menotti (früherer argentinischer Nationaltrainer): "Ich bin am Boden zerstört, ich kann es nicht glauben, es ist schrecklich."
© imago images / WEREK
Cesar Luis Menotti (früherer argentinischer Nationaltrainer): "Ich bin am Boden zerstört, ich kann es nicht glauben, es ist schrecklich."
Pele (brasilianische Fußball-Ikone): "Welch eine traurige Nachricht. Ich habe einen guten Freund verloren, die Welt eine Legende. Eines Tages könne wir hoffentlich zusammen im Himmel spielen."
© imago images / Buzzi
Pele (brasilianische Fußball-Ikone): "Welch eine traurige Nachricht. Ich habe einen guten Freund verloren, die Welt eine Legende. Eines Tages könne wir hoffentlich zusammen im Himmel spielen."
Rudi Völler: "Diego Maradonas Tod trifft mich sehr. Er war mein Jahrgang, wir waren bei Weltmeisterschaften und in Italien oft Gegner. Ein wunderbarer Spieler. Sein früher Tod ist ein herber Schlag für den Fußball und für Diegos Familie."
© imago images / Sportfoto Rudel
Rudi Völler: "Diego Maradonas Tod trifft mich sehr. Er war mein Jahrgang, wir waren bei Weltmeisterschaften und in Italien oft Gegner. Ein wunderbarer Spieler. Sein früher Tod ist ein herber Schlag für den Fußball und für Diegos Familie."
Guido Buchwald (zum Sportbuzzer): "Ich bin geschockt. Die Fußball-Welt hat einen ihrer Größten verloren."
© imago images / Sportfoto Rudel
Guido Buchwald (zum Sportbuzzer): "Ich bin geschockt. Die Fußball-Welt hat einen ihrer Größten verloren."
Thomas Bach (IOC-Präsident): "Abschied von einem der Größten aller Zeiten. Deine Seele war aufgewühlt, aber Du hast die ganze Welt mit deinen einzigartigen Fußballfähigkeiten begeistert. RIP."
© getty
Thomas Bach (IOC-Präsident): "Abschied von einem der Größten aller Zeiten. Deine Seele war aufgewühlt, aber Du hast die ganze Welt mit deinen einzigartigen Fußballfähigkeiten begeistert. RIP."
Cristiano Ronaldo: "Heute sage ich auf Wiedersehen zu einem Freund, und die Welt sagt auf Wiedersehen zu einem ewigen Genie. Einer der Besten für immer. Ein unvergleichlicher Zauberer. Ruhe in Frieden, Ass. Du wirst niemals vergessen sein."
© twitter
Cristiano Ronaldo: "Heute sage ich auf Wiedersehen zu einem Freund, und die Welt sagt auf Wiedersehen zu einem ewigen Genie. Einer der Besten für immer. Ein unvergleichlicher Zauberer. Ruhe in Frieden, Ass. Du wirst niemals vergessen sein."
Rafael Nadal: "Heute verspürt die Sportwelt eine große Leere. Maradona war einer der größten Athleten der Geschichte. Was er für den Fußball getan hat, bleibt. Mein tiefstes Beileid für seine Familie, die Fußballwelt und ganz Argentinien."
© twitter
Rafael Nadal: "Heute verspürt die Sportwelt eine große Leere. Maradona war einer der größten Athleten der Geschichte. Was er für den Fußball getan hat, bleibt. Mein tiefstes Beileid für seine Familie, die Fußballwelt und ganz Argentinien."
Diego Maradona, Reaktionen
© twitter
Lionel Messi: "Ein trauriger Tag für alle Argentinier und für den Fußball. Er geht, aber verlässt uns nicht ganz, denn Diego ist unsterblich."
© getty
Lionel Messi: "Ein trauriger Tag für alle Argentinier und für den Fußball. Er geht, aber verlässt uns nicht ganz, denn Diego ist unsterblich."
"Diego Armando Maradona, die Zehn, die Hand Gottes, der goldene Junge ... der Fußball. Danke, Diego. Ruhe in Frieden, Maradona."
© twitter
"Diego Armando Maradona, die Zehn, die Hand Gottes, der goldene Junge ... der Fußball. Danke, Diego. Ruhe in Frieden, Maradona."
"Ruhe in Frieden, Legende."
© twitter
"Ruhe in Frieden, Legende."
"'Der Ball wird nicht schmutzig.' Vielen Dank dafür, Diego. Ruhe in Frieden."
© twitter
"'Der Ball wird nicht schmutzig.' Vielen Dank dafür, Diego. Ruhe in Frieden."
Diego Maradona, Reaktionen
© twitter
"Ein Mann, der nicht nur unglaubliches Können, sondern auch wahre Kunstfertigkeit auf das Spielfeld brachte. Die Fußballwelt wird ohne Dich nicht mehr dieselbe sein."
© twitter
"Ein Mann, der nicht nur unglaubliches Können, sondern auch wahre Kunstfertigkeit auf das Spielfeld brachte. Die Fußballwelt wird ohne Dich nicht mehr dieselbe sein."
Diego Maradona, Reaktionen
© twitter
Diego Maradona, Reaktionen
© twitter
Karl-Heinz Rummenigge: "Ich bin stolz, ihn auf dem Platz erlebt haben zu dürfen. Diego Maradona hat alles gewonnen, was es zu gewinnen gab - und nicht zuletzt die Herzen aller, die die Schönheit des Fußballs lieben."
© imago images / Kicker/Eissner
Karl-Heinz Rummenigge: "Ich bin stolz, ihn auf dem Platz erlebt haben zu dürfen. Diego Maradona hat alles gewonnen, was es zu gewinnen gab - und nicht zuletzt die Herzen aller, die die Schönheit des Fußballs lieben."
"Sehr traurige Nachrichten. Einer der besten Zehner, den die Fußballwelt je gesehen hat, ist gestorben. Du wirst vermisst werden, Legende. Ruhe in Frieden."
© twitter
"Sehr traurige Nachrichten. Einer der besten Zehner, den die Fußballwelt je gesehen hat, ist gestorben. Du wirst vermisst werden, Legende. Ruhe in Frieden."
Aleksander Ceferin (UEFA-Präsident): "Ich bin traurig über den Tod von Diego Maradona, einer der größten Fußballer der Welt. Ich hatte ihm erst alles Gute gewünscht, diese Nachricht jetzt ist ein ziemlicher Schock für mich."
© imago images
Aleksander Ceferin (UEFA-Präsident): "Ich bin traurig über den Tod von Diego Maradona, einer der größten Fußballer der Welt. Ich hatte ihm erst alles Gute gewünscht, diese Nachricht jetzt ist ein ziemlicher Schock für mich."
"Der Gott des Fußballs ist gegangen. Danke Diego!"
© twitter
"Der Gott des Fußballs ist gegangen. Danke Diego!"
Corrado Ferlaino (ehemaliger Klubeigentümer SSC Neapel): "Man kann von Genies nicht verlangen, wie normale Menschen zu leben."
© imago images / Buzzi
Corrado Ferlaino (ehemaliger Klubeigentümer SSC Neapel): "Man kann von Genies nicht verlangen, wie normale Menschen zu leben."
Horst Eckel (Weltmeister 1954): "Ruhe in Frieden, Diego!"
© getty
Horst Eckel (Weltmeister 1954): "Ruhe in Frieden, Diego!"
1 / 1
Werbung
Werbung