Fussball

Zlatan-Ibrahimovic-Statue mit einer Säge beschädigt

Von SPOX
Die Statue con Zlatan Ibrahimovic wurde im Oktober in Malmö aufgestellt.

Die in der schwedischen Stadt Malmö aufgestellte Statue von Zlatan Ibrahimovic ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag von Unbekannten mit einer Säge beschädigt worden. Dies berichten zahlreiche schwedische Medien am Donnerstagmorgen.

Laut einem Fotograf der Zeitung Kvällsposten soll die Statue mit einem Trennschleifer beschädigt worden sein. Ein Bein der Zlatan-Statue wurde angeblich fast vollständig durchtrennt. Dementsprechend besteht die Gefahr, dass das erst im Oktober aufgebaute Monument umkippt.

Die örtliche Polizei hat Sicherheitspersonal bereitgestellt und einen Zaun rund um die Statue errichtet.

Bereits Ende November wurde die Ibrahimovic-Statue in Malmö beschädigt, nachdem der Schwede seinen Einstieg als Investor beim Erstligisten Hammarby IF bekanntgegeben hatte. Die dreieinhalb Meter große Skulptur wurde unter anderem mit weißer Farbe besprüht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung