Aufmarsch in Dortmund! Polizei treibt türkische und georgische Fans auseinander

Von Christian Guinin
EM, 2024, Türkei, Fans
© getty

Vor dem EM-Gruppenspiel zwischen der Türkei und Georgien ist es in der Innenstadt von Dortmund zu einem Zwischenfall mit einer größeren Gruppe an türkischen Fans gekommen.

Cookie-Einstellungen

Auf dem Alten Markt kam es dabei zu einer Ansammlung von türkischen Fans, welche sich zunächst mit Trommeln und später dann mit dem Abbrennen von Pyrotechnik sowie Werfen von vereinzelten Böllern auf das Spiel am Abend einstimmten.

Dabei waren auch einige georgische Gruppierungen anwesend und versuchten, obwohl zahlenmäßig weit unterlegen, dagegenzuhalten.

Nach rund 20 Minuten beschloss die Polizei dann, die Menge auseinanderzutreiben und aufzulösen. Beide Fanlager traten im Anschluss den Weg in Richtung Signal Iduna Park an.

EM 2024: Der Spielplan von Gruppe F

DatumUhrzeitOrtTeam 1Team 2Ergebnis
18. Juni18 UhrDortmundTürkeiGeorgien-:-
18. Juni21 UhrLeipzigPortugalTschechien-:-
22. Juni15 UhrHamburgGeorgienTschechien-:-
22. Juni18 UhrDortmundTürkeiPortugal-:-
26. Juni21 UhrHamburgTschechienTürkei-:-
26. Juni21 UhrGelsenkirchenGeorgienPortugal-:-
Artikel und Videos zum Thema