Cookie-Einstellungen
Fussball

Spanien-Coach del Bosque tritt zurück

SID
Vincente del Bosque wurde Welt- und Europameister mit Spanien
© getty

Vicente del Bosque wird seinen Ende Juli auslaufenden Vertrag als spanischer Nationaltrainer nach dem Achtelfinal-Aus bei der Fußball-EM nicht mehr verlängern. Das sagte der 65-Jährige dem spanischen Radiosender RNE am Donnerstagabend.

Del Bosque hatte Spanien 2010 zum WM- und 2012 zum EM-Titel geführt.

Er hatte schon vor EURO in Frankreich verkündet, dass er für das Amt nicht weiter zur Verfügung stehe. Nach der 0:2-Niederlage gegen Italien hatte er seine Zukunft aber wieder offengelassen. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Vincente del Bosque im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung