EM

"Du solltest deinen Friseur feuern": Ex-Bayern-Profi Landon Donovan sorgt bei der EM für Aufsehen

Von Felix Götz
donovan-1600
© getty

Landon Donovan ist bei der EM als Experte für den US-Sender FOX im Einsatz. Dabei sorgt der 42-Jährige mit einer seltsamen Frisur für Aufsehen.

Cookie-Einstellungen

Donovans Haare sind hinter dem linken Ohr abrasiert. Der Rest der Haare ist deutlich länger. Viele Fans spekulierten anschließend in den sozialen Medien, was mit der Frisur des ehemaligen Stürmers passiert sein könnte.

Aufschluss gab schließlich Donovans früherer Teamkollege Mike Magee, der einst gemeinsam mit dem US-Amerikaner bei Los Angeles Galaxy spielte. Der 39-Jährige fragte beim ehemaligen Spieler des FC Bayern per Textnachricht nach und machte anschließend Auszüge aus der Unterhaltung publik.

"LD, check so schnell wie möglich Twitter ab. Und du solltest deinen Friseur feuern", schrieb Magee. Donovans Antwort: "Hatte vor zwei Wochen eine Haartransplantation. Die haben gesagt, man würde es vor der Kamera nicht sehen."

donovan
© Twitter

"Wer hat dir das gesagt? Rafa Marquez?", schrieb Magee daraufhin und spielte damit auf den Wandel des ehemaligen Spielers des FC Barcelona an, der einst lange Haare hatte, mittlerweile aber mit kurzen Haaren unterwegs ist. Donovan reagierte darauf mit drei Lach-Smileys und einem Stinkefinger-Emoji.

Donovan spielte in Deutschland für Bayer Leverkusen und den FC Bayern. Im Sommer 2019 beendete der frühere US-Nationalspieler seine aktive Laufbahn bei den San Diego Sockers.

Artikel und Videos zum Thema