Fussball

3. Liga: Halle übernimmt Spitze - Unterhaching mit Remis

Von SPOX/SID
Halle ist neuer Tabellenführer in der 3. Liga.
© getty

Der Hallesche FC hat den ersten Platz in der 3. Fußball-Liga erobert. Der HFC gewann am zwölften Spieltag beim Aufsteiger Waldhof Mannheim mit 4:0 (2:0) und löste den MSV Duisburg ab.

Jonas Nietfeld (45.) und Pascal Sohm (45.+2) sorgten per Doppelschlag kurz vor der Halbzeit für die Entscheidung zugunsten von Halle in der Kurpfalz. Terrence Boyd (74.) und Felix Drinkuth (81.) trafen zum Endstand.

Der SpVgg Unterhaching reichte ein 0:0 im Spitzenspiel bei Eintracht Braunschweig nicht, um wieder Tabellenführer zu werden. Die Duisburger hatten sich am Freitag zwischenzeitlich durch ein 3:1 (2:0) gegen den 1. FC Kaiserslautern an die Spitze gesetzt.

Eine historische Pleite kassierte der 1. FC Magdeburg durch das 0:1 (0:1) gegen Hansa Rostock 0:1 (0:1). Es war die erste Niederlage gegen ein Team aus Rostock seit 54 Jahren.

FCM-Vorgängerverein Aufbau Magdeburg hatte am 20. Februar 1965 gegen Empor Rostock 1:2 in der DDR-Oberliga verloren. Nik Omladic (33.) erzielte am Samstag das Tor des Tages für die Mecklenburger.

Im Premierenspiel des neuen Trainers Daniel Steuernagel erkämpfte sich der KFC Uerdingen durch das 1:0 (0:0) bei 1860 München drei Punkte. Adam Matuschyk (82.) erzielte das goldene Tor für die Krefelder.

"Wir haben Defizite im physischen Bereich, da müssen wir nacharbeiten. Wir müssen das Tempo nicht nur 70, sondern 90 Minuten durchziehen können", sagte KFC-Manager Stefan Effenberg in der ARD.

3. Liga: FSV Zwickau gewinnt gegen Bayern II

Der FSV Zwickau konnte sich am Sonntag auf den siebten Tabellenplatz verbessern. Die Sachsen gewannen am Sonntag 3:0 (1:0) gegen Bayern München II und schoben sich an den Münchnern vorbei. Leon Jensen (45.+2/55.) und Elias Huth (47.) trafen für die Gastgeber.

Den zweiten Saisonpunkt erkämpfte sich ebenfalls am Sonntag Schlusslicht Carl Zeiss Jena durch das 1:1 (0:0) gegen die Würzburger Kickers. Sebastian Schuppan (69.) traf für die Mainfranken, Kilian Pagliuca (81.) sicherte Jena einen Zähler.

Die Tabelle der 3. Liga am 12. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Hallescher FC1225:101524
2.SpVgg Unterhaching1219:14523
3.MSV Duisburg1227:19822
4.Eintracht Braunschweig1220:14621
5.FC Ingolstadt1222:15719
6.FC Hansa Rostock1215:13219
7.FSV Zwickau1220:15518
8.Waldhof Mannheim1220:16418
9.FC Viktoria Köln1122:19318
10.Bayern München II1221:23-217
11.Magdeburg1217:11616
12.KFC Uerdingen 051213:17-416
13.Würzburger Kickers1220:29-916
14.SV Meppen1121:16514
15.1860 München1215:19-414
16.1. FC Kaiserslautern1219:26-713
17.Sonnenhof Großaspach1214:26-1212
18.SC Preußen 06 Münster1217:22-511
19.Chemnitzer FC1216:22-610
20.FC Carl Zeiss Jena129:26-172
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung