Fussball

Champions League: Auslosung zum Viertelfinale und Halbfinale: TV, Livestream und Co. - alle Informationen zur Übertragung

Von SPOX
Heute werden die Viertelfinal- und Halbfinal-Spiele der UEFA Champions League ausgelost.

Obwohl noch vier Achtelfinal-Rückspiele der Champions League anstehen, werden heute die Viertelfinal- und Halbfinal-Partien ausgelost. Alle Informationen dazu und zur Übertragung im TV und Livestream hat SPOX für Euch gesammelt.

Sichere Dir jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und sieh die Auslosung umsonst!

Champions League, Auslosung: Uhrzeit, Ort

Die Auslosung findet am heutigen Freitag um 12 Uhr im Schweizer Nyon statt. Dort befindet sich das Hauptquartier der UEFA.

Nach der Champions League werden auch die restlichen Partien der Europa League ausgelost.

Champions League: Die Auslosung heute im TV und Livestream sehen

Der Streamingdienst DAZN hat sich die Übertragungsrechte an der UEFA Champions League gesichert. Pro Saison darf DAZN über 100 Spiele zeigen! Ab der Saison 2021/22 darf DAZN dann sogar fast jedes Spiel übertragen!

Als Rechteinhaber darf DAZN daher heute auch die Auslosung übertragen. Ab 12 Uhr geht DAZN heute auf Sendung. Durch die Auslosung führen Euch Moderator Christoph Stadtler und Experte Ralph Gunesch.

In Eurem DAZN-Abo ist aber nicht nur reichlich Champions League, sondern auch jedes Spiel der Europa League enthalten. Zudem gibt es pro Jahr 40 Bundesliga-Spiele (ab 2021/22 über 100), jedes Spiel der Ligue 1, LaLiga und Serie A sowie jede Menge europäischen und internationalen Fußball.

Falls Ihr Euch noch für weitere Sportarten interessiert: DAZN hat auch die NBA, NFL, NHL, MLB, alle UFC-Events, Boxen (u.a. Anthony Joshua und Canelo Alvarez), Tennis, Darts und noch vieles mehr im Programm.

Das DAZN-Abo kostet im Monat lediglich 11,99 Euro pro Monat oder 119,99 Euro im Jahr. Bei beiden Varianten gibt es einen kostenlosen Probemonat zum Anfang!

Die Auslosung wird auch von Sky Sport News übertragen.

Kann ich die CL-Auslosung auch im Liveticker verfolgen?

Wie wir wissen, kann es mit dem Empfang der mobilen Daten in Deutschland manchmal schwierig werden. Daher bietet Euch SPOX noch einen Liveticker zu beiden Auslosungen an.

Champions League: Diese Mannschaften haben sich bereits fürs Viertelfinale qualifiziert

Mit RB Leipzig hat sich bereits eine deutsche Mannschaft für die Runde der besten acht qualifiziert. RB schaltete Tottenham Hotspur mit Startrainer Jose Mourinho souverän aus und feiert somit den bislang größten Erfolg der CL-Vereinsgeschichte. Allerdings müssen die Sachsen in den kommenden Spielen auf Torjäger Timo Werner verzichten. Der Angreifer wechselte zum FC Chelsea. Die Blues verweigerten Werner die Spielberechtigung in der CL.

Außerdem mit dabei: Paris Saint-Germain (im Achtelfinale gegen Borussia Dortmund durchgesetzt), Atalanta Bergamo (im Achtelfinale gegen den FC Valencia durchgesetzt) und Atletico Madrid (im Achtelfinale gegen Titelverteidiger Liverpool durchgesetzt).

Ab der Runde der letzten Acht werden alle Spiele ausschließlich in Lissabon steigen. Dort wird ein sogenanntes Final-Turnier ausgetragen.

Champions League: Diese Mannschaften müssen noch ein Rückspiel bestreiten

Um das Ticket fürs Viertelfinale kämpfen noch folgende Klubs:

  • FC Bayern und FC Chelsea: (Hinspiel 3:0)
  • FC Barcelona und SSC Neapel: (Hinspiel 1:1)
  • Manchester City und Real Madrid: (Hinspiel 2:1)
  • Olympique Lyon und Juventus Turin: (Hinspiel 1:0)

Champions League: Die Termine der restlichen Spielzeit

DatumRunde
7./8. AugustAchtelfinal-Rückspiele
12.-15. AugustViertelfinale
18./19. AugustHalbfinale
23. AugustFinale
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung